StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Jubelstadt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
avatar
Lee
»Poké-Admin«
Anzahl der Beiträge : 1491
PokeDollar : 1560
Anmeldedatum : 08.05.11

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa März 17, 2012 5:19 am

Wärend der Kampf vor sich hintobte merkte niemand, was sich am Rand des Kampffelds in der Stadt tat. Neben den Clowns und dem Publikum sammelten sich in der Dämmerung des Abends immer mehr zwielichtige Gestalten.

Falk rief sein Noctuh zurück und wollte es gegen sein drittes Pokémon eintauschen, in diesem Moment eskalierte die Situation. Viele Schattengestalten liefen auf das Feld und unterbrachen den Kampf. Eine von ihnen rempelte Rio an, wobei sie einen der Pokébälle [off: Emolga] mitgehen lies. Die anderen Gestalten hatten es auf Falk und Lee abgesehen.

Als das Gedränge vorbei war, stand nur noch Rio allein auf dem Feld, Aeropteryx befand sich noch in der Luft.

---> Johto/Anemonia City/Anemonia City

_________________
Postingcode von Dii
Gast, ich sehe dich!:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa März 17, 2012 5:32 am

Rioko wurde angerempelt und fiehl zu boden. Sie bemerkte nicht wie sich ein Pokeball sich davon machte.
Mit echtzen stellte sie sich auf und sah zu ihrem Pokemon. Sie lies es aeroopteryx zrück in den pokeball und ging ihres weges. Durch das getümmel merkte sie noch nichtmal das ihr halsband abgegangen war.
Mit Nachtara an der seite machte sie sich auf nach ewigenau.

OW: Erzelingen/Pokecenter)
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa Okt 06, 2012 8:36 am


Neue Stadt - neues Glück?
AzuraRed
cf: Ewigenau

Azura blickte während des Flugs nach unten und hielt Ausschau nach einer Großstadt. Auf die brauchte sie auch nicht lange warten. Sie landete sofort in dem 'kleinen' Städtchen welches sich unter ihr befand. Am Boden angekommen sprang die Schwarzhaarige vom Rücken ihres geliebten Pokémon. Mit einem sanften Lächeln auf den Lippen tätschelte sie es. Dann drehte sie sich ruckartig um und sah sich von ihrem Standpunkt aus die Stadt an. Japp, Großstadt. Genau das was sie gesucht hatte! Ihr Lächeln verbreiterte sich. Und ganz bestimmt weit, weit weg von Silver. Sie würde ihn sicher ganz schnell vergessen. Er war ein Loser. Das einzige was ihn wichtig machte war sein Erbe. Sie könnte es ihm auch so streitig machen, ganz ohne sich mit ihm rumzuschlagen. Ohja! Und wie sie das konnte! Mit einem verschwörerischen Grinsen machte sie sich auf die Socken, ihr Libelldra immer brav hinter ihr her. Eine Weile spazierte sie nur Planlos durch das Städtchen. Hm. Mit Shoppen war hier wohl nichts. Kein einziger Klamottenladen. Dafür aber eine ätzende Radiostation und irgendso eine Argentur da... Mit diesen komischen Uhren. Total unmodern. Mit einem Seufzer blieb sie stehen. Gab es hier wenigstens ein Plätzchen wo sie sich für eine Weile ausruhen konnte? Planen konnte was sie als nächstes tun würde. Wieder ließ sie ihren Blick über die Straßen schweifen. Häuser... Häuser... Häuser... Ein Brunnen! Mit schnellen Schritten eilte Azura auf den plätschernden Springbrunnen zu. Jackpot! Zufrieden ließ sie sich auf dem Steinrand des Brunnens nieder. Nett das Plätzchen... Wirklich nett. Hier könnte sie sicher in Ruhe nachdenken.


tbc: -
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa Okt 06, 2012 8:50 am

Endlich kam er in der Großstadt an.Der schwarzhaarige sah sich erstmal um,sah zu allen Hochhäußern,Leuchttafeln und auch in die ganzen dunklen Gassen,er wirkte etwas aufgeregt. und erschöpft,neben ihm lief ein kleines gelbes Pikachu.Der schwarzhaarige Trainer mit dem Namen Red,welcher gerade erst aus Hoenn in diese neue Region kahm wollte sich erstmal etwas entspannen.Die Bootsfahrt war lang und dan auchnoch der ganze Fußmarsch von Fleetburg nach Jubelstadt,eindeutig zu viel führ einen Tag."Maaaann...kann man sich hier den nirgends ausruhen"seufzte der Junge mit den Bernsteinfarbenen Augen.Das kleine Pikachu auch Pika genannt zupfte an Red's Hosenbein und zeigte zu einem Brunnen in einem kleinem Stadtpark.Red atmete erleichtert auf,sezte sich an den Brunen,zog sich die Turbotreter und Socken aus und kühlte seine Füße im Brunnenwasser ab,während Pika sich auf dem Rücken im Wasser treiben lies"Aaaah..das tut gut"seufzte der Junge zufrieden und schloss die Augen
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa Okt 06, 2012 10:42 am


Nein, ich bin kein Fußfetischist!
AzuraRed
cf: -

So viel zu 'in Ruhe nachdenken'. Da setzte sich glatt so ein kleines Mistblag neben sie und tauchte seine ekelhaft stinkenden Füße ins klare Wasser des Brunnes. Angeekelt sah sie ihn an. Zwischen ihren Augenbrauen bildeten sich eins, zwei, drei kleine Fältchen, so wie es übrlich war wenn man angeekelt ist. Ihre Mundwinkel rutschten nach unten. Wütend starrte die den Kerl an, aber er schien es gar nicht zu bemerken. Dann musste sie das eben selbst in die Hand nehmen... "Ey, du kleiner Pisser! Wasch deine Füße woanders! Du stinkst!" Sie spielte schon fast mit dem Gedanken den Kerl einfach vom Brunnenrand zu werfen. -Wieso tat sie es eigentlich nicht? Okay, sie würde damit riskieren von seinen stinkenden Füßen nassgespritzt zu werden - ganz ehrlich? Sie will es nicht darauf ankommen lassen. "Zieh dir deine scheiß Schuhe wieder an!" Knurrte sie und blitzte den Schwarzhaarigen an. Wenn der nicht gleich seine Füße darunter nahm... Azura war wohl eher das Gegenteil eines Fußfetischisten. Sie stand zwar ganz und gar nicht auf Kitsch oder so, aber Gestank? FUSSGESTANK?! Nein, danke! Darauf könnte sie gerne verzichten. Wütend schnaubte sie auf und drehte eingeschnappt ihren Kopf weg. Leise fluchte sie in sich hinein. Verdammter, kleiner ....


tbc: -
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa Okt 06, 2012 10:50 am

Red sah verwirrt zu dem fluchendem Mädchen"Mhm..freut mich auch dich kennenzulernen..setz dich doch einfach woanders hin"sagte der schwarzhaarige,zwar genervt von dem ganzem gefluche,da er es hasst wenn Leute sich aufregen und es einfach nur peinlich findet aber dennoch ganz ruhig und mit einem leicht sarkastischem Lächeln.Er streckte sich gähnend und krazte sich am Hinterkopf,dann sah er wieder zu dem wütendem Mädchen und musste Lachen"Girlis...bist ja schlimmer als Blue" fügte der Junge Trainer dann noch hinzu und stöhrte sich nicht weiter an dem Mädchen.Was denkt die wer sie ist?Immerhin war Red ja schon seit 2 Tagen auf den Beinen und will nur seine Ruhe,was auch der Grund ist warum er keine lange Diskusion wollte
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. So Okt 07, 2012 2:32 am


Girly? - Girly?!
AzuraRed
cf: -

"Freut mich dich kennenzulernen." Äffte Azura den Jungen nach uns streckte ihre Nase hoch. Eindeutig eingeschnappt. Dann bezeichnete ihr sie tatsächlich als Girly. In ihrem Kopf machte es plötzlich 'PLING!' und sie drehte sich ganz langsam wieder zu dem Schwarzhaarigen um. "Girly? Girly?!" Zischte sie ungläubig. Sie war also ein Girly? Ach ja? Wirklich? Uhuuu! Sie war doch kein Girly! Dem Kerl würde sie es zeigen! Ha! Niemand nannte sie einfach so Girly! Der würde sie kennenlernen! Aber wie! Und wer verdammt nochmal ist Blue?! "Du nennst mich also Girly, ja? Dir muss man mal zeigen wo's lang geht! Du kleine Pussy! Ich fordere dich zu einem Kampf heraus. Eins meiner Pokémon gegen eines von deinen Viechern." Knurrte sie. Na komm schon, so ein kleiner Pisser wird schon keine starken Pokémon haben. ...jedefalls hoffte sie das. Wenn sie ihn nicht besiegen würde... ach, als ob! Sie würde das Schiff schon schaukeln. Wenn sie mit Secret kämpf kann ihr keiner was anhaben! Naja, kommte dann wohl ganz auf das Gegnerpokémon an. Sie würde dem Jungen einfach den Vortritt lassen. Der soll bloß keinen auf Gentleman tun. Pff! dem würde sie es zeigen!


tbc: -
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Jubelstadt. So Okt 07, 2012 6:45 am

Der schwarzhaarige sah das fluchende Mädchen genervt an.Was erlaubt die sich eigentlich?Einfach rumzufluchen und in der Gegend rumzubeleidigen?Sowas geht garnicht.Zu einem Kmpf? Ein Kampf immer gerne..aber..gegen so eine?"Hrm....wenn du etwas freundlicher währst ...aber nagut,gerne"sagte Red grinsend,er hatte schon Erfahrung mit solchen Angebern und Leuten die sich allgemein für etwas besseres halten --Green-- am Ende sind sie doch schwach,doch Red unterschäzt niemanden und gibt immer sein Bestes.Der Junge mit den Bernsteinfarbenen Augen stand auf und dachte erst kurz nach Wenn ich Saur reinschicke wirds schon gehen..immerhin ist er ein allrounder und hat lange nichtmer gekämpft dachte sich der junge Trainer,nam einen Pokeball von seinem Gürtel und warf ihn in die Luft.Der Pokeball entlies das riesige Pflanzen Pokemon welches ersteinmal laut brüllte
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mo Okt 08, 2012 12:00 am


The Epic Fail Fight begins!
AzuraRed
cf: -

Azura grinste als der Junge ihre Herausforderung annahm. Hehehe, dem würde sie es zeigen. Sie würde ihn in die Pfanne hauen, zertrampeln wie ein- Oh. Shit. Die Schwarzhaarige glotzte auf das riesige Bisaflor ihres Gegners. Okay... sie besaß zwei Feuerpokémon... und Secret. Sie blickte über ihre Schulter. Welches Pokémon wäre Taktisch am besten... ? Oh! das hätte sie ja fast vergessen... Ein verschwörerisches Grinsen schmückte ihre Lippen als sie in ihrer Tasche nach einem besonderen Pokéball griff. Der kleine Pimf würde nie dahinterkommen... Und plop! Ein zweites Libelldra materialisierte sich aus dem Pokéball. Naja... Okay. Wieso hatte sich Crimson in ein Libelldra verwandelt? Ist ja auch egal, würde als Tarnung schon genügen. "Na dann los; Finte!" Rief Azura elanvoll. Sie fragte gar nicht ob der Schwarzhaarige bereit war. -er hatte ein Bisaflor, das sollte er sich bitte nicht so anstellen. Vielleicht würde sie ja doch gewinnen. Und wenn nicht... dann würde sie dem Kerl anders zeigen müssen wo die Harke hängt.


tbc: -
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mo Okt 08, 2012 12:12 am

Ein Boden/Drachen Pokemon gegen ein Pflanzen/Gift Pokemon ? Naja..gewiss nicht die senialste Wahl,aber was sols.Der schwarzhaarige rechnete natürlich damit das ein so mächtiges Pokemon ersteinmal ein Erdbeben oder Drace Meteor reinhauen würde..aber dann kahm eine Finte? Das Bisaflor wurde von der Attacke getroffen,da man Finte ja bekanntlich nicht ausweichen kann und so wurde das massige Pflanzenpokemon ersteinmal ein paar Meter zurückgedrängt,schüttelte sich nur und brüllte bedrohlich"Öhm..okaay.Saur! Fauna Statue!"rief der Junge Trainer,welcher etwas verwirrt wirkte.Red schien den Kampf schnell beenden zu wollen und lies sein Bisaflor gleich eine der stärksten Attacken die es drauf hat einsetzen..okay..nicht sehr strategisch,aber um den Gegner einzuschätzen wäre es genau das richtige.Also stampfte das Bisaflor einmal auf den Boden und aus der Erde wuchsen reisige Dornenranken empor die das Libelldra fesseln und auf den Boden drücken sollten
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Okt 10, 2012 7:59 am


Verloren - Gewonnen
AzuraRed
cf: -

Azura grinste zufrieden, als sie sah wie das gigantische Bisaflor ein paar Meter zurückgedrängt wurde. Sie hatte wie immer nicht erwartet, dass ihr Zoroak so stark war. Es hatte sich doch erst kürzlich entwickelt... Aber nagut! Weiter im Text! Wie Azura es erwartet hatte folgte irgendeine gruselige Attacke von ihrem Gegner. Fauna-Statue? Das mächtige Pokémon schien zu reagieren, denn plötzlich wuchsen riesege Ranken aus dem Boden. Zur Hölle? "Versuch diese Ranken mit Aero-Ass zu zerstören und dann krallst du dir das Bisaflor!" Die Schwarzhaarige erwartete schon fast zu sehen wie Crimson sich heldenhaft aus den riesigen Ranken befreite und sich mit aller Kraft auf das Bisaflor stürzte - aber nein. Das arme Zoroark wurde volle Kanne von der Gegnerischen Attacke erwischt. Ehe Azura sich versah wurde ihr Pokémon von den dicken Ranken niedergedrück. "Jetzt wehr dich doch, Crimson!" Fauchte sie ungläubig. Aber es brachte nichts, das Zoroark zeigte seine wahre Gestalt kurz bevor es bewusstlos wurde. Ein gefährliches Gerausch entwich Azuras Kehle, welches sich versächtig nach einem Knurren anhörte. "Das war's! Dir werd' ich's zeigen du kleiner, mieser... " RRRRRRRING! Da klingelte doch tatsächlich ihre PokéCom "... das ist doch nicht zufassen ... Hallo?!" Leise fluchend ging sie an ihre PokéCom. Ihr Gesichtsausdruck wechselte sich von der einen auf die andere Sekunde von Wut zu Überraschung. Sie nickte ganz benommen. "Ich verstehe. ...Natürlich, sie können auf mich zählen Mr. ...Ist gut, ich mache mich sofort auf dem Weg." Antwortete sie der Stimme auf der anderen Seite der Leitung. Sie warf dem Schwarzhaarigen einen abfälligen Blick zu. Mit gehobenen Kinn stolzierte sie geradewegs auf den Ausgang nach Fleetburg zu. "Bis dann, Kleiner. War mir eine Freude." Kicherte sie über die Schulter. Warum war sie denn plötzlich so gut gelaunt war? Hihi. Das wird sich wohl noch herausstellen ;D


tbc: Route 218
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Okt 10, 2012 8:10 am

Wie erwartet wurde das gegnerische Pokemon besiegt,okay das es so leicht ging dachte Red nun wirklich nicht.Aber nagut,ein Sieg ist ein Sieg..Dann sagt das komische Mädchen auchnoch das sie es ihm zeigen wird,jezt ehrlich? Wenn sie nach einer Attacke verliert.Red hielt nichts von solchen Sprücheklopfern -Green- .Er findet es lächerlich wenn man nur redet,und redet aber nichts kann.Dann flüchtete das Mädchen auchnoch? Hab ich da nicht grade das.. Red wurde das Mädchen immer mysteriöser.Er zog sich seine Schuhe wieder an,rief sein Bisaflor zurück und sah zu Pika"Komm Kumpel..der Sache gehen wir auf den Grund..wer weiß was dieses Mädchen vor hat,sie ist verdächtig"sagte er in einem Nachdenklichem tohn und rannte dem Mädchen unäuffällig hinterher.
Nach oben Nach unten
avatar
Alisa
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 29
PokeDollar : 35
Anmeldedatum : 24.12.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Jan 16, 2013 4:33 am

“Neue Stadt, neue Pokémon”

C.f. Route 202

Staunend betrat Alisa Jubelstadt. Schon oft hatte sie die Stadt im Fernsehen gesehen, schon dort war sie beeindruckend gewesen, aber in der Wirklichkeit war sie noch beeindruckender. Shiro's Pokémon wollte unbedingt das Salami-Sandwich haben, also gab Alisa das letzte Stück an es ab, doch bilckte sich weiter um. Alle Häuser war....Moment...Shiro's Pokémon? 'Sie ist mir also doch gefolgt. Der Plan hat funktioniert.' dachte sich die Braunhaarige und lächelte verschmitzt.

Aber es stimmte wirklich: Die ganze Zeit hatte Alisa Schritte hinter sich vernommen und das Pokémon um sie herum hüpfen hören, hatte es aber nie wirklich wahrgenommen. Sie wollte nur in die größte Stadt Sinnohs.

Schon von weitem sah man das rot-orange Dach des Poké-Centers und Alisa nahm leicht Kurs darauf.
Schon als kleines Kind war Alisa oft in das Pokémon-Center von Sandgemme gegangen. Öfters durfte sie Schwester Joy helfen, die Pokébälle in die Maschine zu legen und auf den Knopf zu drücken. Dort hatte Alisa immer viel Spaß gehabt.
" Ich muss da kurz rein. sagte sie knapp, fast tonlos wie ein Roboter. Eigentlich wollte sie das ganz normal sagen, aber irgendwie rutschte es ihr so herauss. Wortlos betrat sie das Gebäude.
T.b.c. @ Pokémon-Center Jubelstadt
Nach oben Nach unten
avatar
Shiro
»Fortgeschritten«
Anzahl der Beiträge : 323
PokeDollar : 346
Anmeldedatum : 08.09.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Jan 16, 2013 4:52 am

“warten”

Cf: Route 202(mit Alisa)

Alisa hatte das letzte Stück des Salami-Sandwiches an Destiny abgegeben, welches nun glücklich daran knabberte. Okay, wenn Das kleine Schneppke Alisa nicht gefolgt wäre, wäre auch Shiro das nicht. Sie konnte Destiny ja schlecht alleine lassen. Vor allem weil sie das Pokemon ja nicht zurück rufen konnte. Shiro sollte langsam wirklich damit beginnen den Schneppke die Angst zu nehmen. Jetzt hatte sie das kleine Eispokemon ja wieder und konnte wieder ihrer Wege gehen. Wobei, wenn sie schon mal in der Stadt war konnte sie ja vielleicht auf Raubzug gehen? Alisa wäre dann auch noch ein perfektes Alibi. wer dachte bei zwei reisenden Mädchen schon an eine Pokemondiebin? Shiro nickte also leicht als Alisa meinte das sie kurz ins Pokemon Center wollte.

Während Shiro wartete schaute sie sich nach einer Gelegenheit zum Stehlen um. Doch sie fand nicht wirklich jemanden. Auch Blaze fand niemanden. Schade eigentlich. Aber vielleicht später?
Nach oben Nach unten
avatar
Alisa
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 29
PokeDollar : 35
Anmeldedatum : 24.12.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa Jan 19, 2013 9:31 am

“Was jetzt?”

C.F. Pokémon-Center

Staralili und Plinfa liefen wieder glücklich neben Alisa, Staralili hüpfte manchmal auf einem Fuß, wahrscheinlich tat er noch weh. Als die Brünette wiederkam, sah sich Shiro suchend um. Wonach suchte sie? Naja, war nicht Alisas Sache. "Wieder da." meinte diese nur und hob Staralili auf den Arm. Es hatte sich den Fuß ein wenig verknickst, aber bald würde es nicht mehr wehtun. Vorsichtig ließ Alisa ihr Staralili wieder auf den Boden zu Plinfa. Sofort fingen sie an zu quatschen,Plinfa zeigte oft auf die Hochhäuser und Staralili gurrte beeindruckend.

Währrenddessen überlegte Alisa was sie jetzt machen sollte. Eigentlih wollte sie nach Erzelingen, aber jetzt war sie sich nicht mehr so sicher. Warum wusste sie nicht.
Nach oben Nach unten
avatar
Shiro
»Fortgeschritten«
Anzahl der Beiträge : 323
PokeDollar : 346
Anmeldedatum : 08.09.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Sa Jan 19, 2013 9:57 am

“welcome back”

mhm, lein Opfer aus zu machen. Wie langweilig... Da wurde sie ja schon fast dazu gezwungen in ihre Gedanken ab zu triften. Wann ich Joker wohl wiedersehen werde? Blaze zwickte der brünneten frech, aber sanft ins Ohr. Dann kicherte das kleine Pokemon leicht. Shiro schnippte sanft gegen die Stirn des Pokemon und grinste fast schon ertappt. Dann schaute sie sich weiter um während sie an einer Hauswand lehnte.

Dann kam Alisa auch schon wieder. Shiro begrüßte sie mit einem knappen nicken. Kurz musterte sie das Staralili des Mädchens. "Und nun? Eventuell ist vor Einbruch der Nacht die halbe Strecke nach Erzelingen zu schaffen.", meinte die brünette nun. "Oder hast du etwas anderes im Sinn?", fragte Shiro schon fast freundlich. Hui, war sie da gerade wirklich etwas freundlich geworden? Hm, mussten wohl die Gedanken an Joker verursacht haben...

Da fiel Shiro ein das sie mal den Inhalt ihrer Geldbörse aufstocken könnte. Sicher, sie hatte noch etwas gespartes, aber al zu lange würde das vielleicht auch nicht reichen. Wie sah es eigentlich bei Alisa aus? Sie hatte vermutlich genug und zur Not konnte sie bestimmt ihre Eltern um Geld bitten. Super toll. Heile Welt. Ach wie schön. Nun aber genug. Nicht das Shiro sich da noch drüber aufregen würde. Destiny Unterdessen beobachtete die Menschen um sich herum ängstlich und versteckte sich wieder bei Shiro. Als das kleine Pokemon Alisa sah hellte sich das Gesicht des kleinen Schneppke auf und es tappste auf die Trainerin zu um sie zu begrüßen.
Nach oben Nach unten
avatar
Asagiri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 186
PokeDollar : 190
Anmeldedatum : 13.01.13

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Jan 23, 2013 3:55 am

. : First Post : .

Was genau Asagiri dazu brachte sich nicht noch in den andere Städten länger aufzuhalten, wusste das Mädchen selber nicht aber sie wollte eigentlich von Flori aus starten aber, da sie Toboe begleiten wollte fuhr sie mit ihm nach Jubelstadt, er, ja was wollte er da eigentlich, Asagiri folgte ihm einfach und seufze leise immer mal wieder in sich hinein.
Na ja nachdem sie ihren besten Freund weggeschafft hatte machte sich das Mädchen daran sich etwas umzusehen, mit dem Gesicht in einer Zeitschrift vertieft lief die kleine blauhaarige einfach so rum bis sie ein Gespräch im vorbei gehen aufschnappte, sie blieb stehen und drehte sich zu den Personen. Es handelte sich um zwei Mädchen, die hatten dem aussehen nach zu folge dasselbe alter wie die junge Watanabe. Interessiert oder sollte man es eher neugierig nennen, nein eher aufmerksam zog sie eine Augenbraue hoch und musterte die beiden Personen, eines der Mädchen lehnte an der Hauswand, na ja sie wirkte düster aber, wieso auch nicht, wenn Asagiri es wollte konnte sie auch, so ’Cool’ sein. Ein kurzes schmunzeln huschte über ihre Lippen ehe sie einen flüchtigen Blick zu der anderen schweifen lies und diese kurz musterte, sie wollten also die Nacht, weiter, na ja ob das so gut war, aber sie hatten beide Pokemon bei sich, also schienen die beiden Erfahrung zu haben. Asagiri hatte keines ihrer Pokemon derzeit außerhalb des Pokeballs, und das war meist so, sie wirkte wahrscheinlich auf den ersten Blick wie ein kleines süßes, gerade zu niedliches Mädchen, na ja vielleicht, gerade zu Engelsgleich. Doch das täuschte. Aber man konnte damit, Leute so wundervoll ins Boxhorn jagen, und einfach aus Neugierde, blieb Asagiri dort stehen und beobachtete die beiden weiter, blätterte aber weiterhin etwas in ihrer Zeitschrift rum.
Nach oben Nach unten
avatar
Alisa
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 29
PokeDollar : 35
Anmeldedatum : 24.12.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Jan 23, 2013 8:38 am

“Beobachtet”

"Ist ok." meinte Alisa zu Shiro, obwohl sie schon gähnte. 'Eigentlich hatte ich Mama ja versprochen sie jetzt anzurufen. Ach was solls, ich machs später.' dachte die Brünette und ihr wurde heiß. Wieso wohl? Tja, so wie Alisa sich kannte, wurde ihr immer heiß wenn sie rot wurde und wenn sie rot wurde, guckte sie meistens jemand genau an und beobachtete jede Bewegung von ihr. Langsam, fast wie ein Roboter, oder so ein Typ in Filmen, drehte sie ihren Kopf nach links und entdeckte ein blauhaariges Mädchen was Shiro und sie anstarrte und verlegen in einer Zeitung blätterte. "Na?" grinste Alisa und schaute das Mädchen an. 'Jetzt bin ich umgeben von...bunten!' dachte sie.


Nach oben Nach unten
avatar
Shiro
»Fortgeschritten«
Anzahl der Beiträge : 323
PokeDollar : 346
Anmeldedatum : 08.09.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Jan 23, 2013 9:05 am

“A little Spy”

Alisa meinte zwar es okay war, gähnte aber. "Wir könnten natürlich auch erst Morgen weiter, wen dir das lieber ist.", meinte die brünette darauf. Moment, hatte sie jetzt wirklich wir gesagt? Gott, das klang ja wirklich als würde sie Alisa noch lange begleiten wollen. wenn sie das überhaupt wollte. Denn eigentlich wollte sie das ja nicht. Das sie jetzt überhaupt hier war, lag ja nur an Destiny. Das kleine Schneppke schien Alisa wirklich ins Herz geschlossen zu haben. Das sonst so scheue Pokemon sprang nun fröhlich um Alisa herum. Dann bemerkte Shiro die blauhaarige die sie beobachtet. Blaze hatte das Mädchen ebenso bemerkt. Das kleine Vulpix legte die Ohren an und knurrte leise, fast drohend. Die brünette hob leicht eine Braue. "Haben wir irgendwas im Gesicht oder sowas, oder warum beobachtest du uns so?", fragte sie die blauhaarige kühl, während sie Blaze beruhigend über den Kopf strich.

Ja, warum beobachtete dieses Mädchen sie überhaupt? Das kleine Schneppke war sofort wieder hinter Shiros Bein geflüchtet und schaute die blauhaarige nun ängstlich an. Shiro nahm das kleine Eispokemon auf den Arm, von wo es weiter ängstlich zu dem blauhaarigen Mädchen schaute und sich in Shiros Arme kuschelte, als könnte die brünette das kleine Ding vor allem möglichen beschützen. Eigendlich war das ja ganz süß an zu sehen, für aussehenstehende, aber Shiro tat das kleine Schneppke eher leid. Wie sein ehemaliger Trainer mit ihm umgesprungen sein musste das es so ängstlich war. Blaze stupste das kleine Pokemon von Shiros Schulter aus beruhigend an.
Nach oben Nach unten
avatar
Asagiri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 186
PokeDollar : 190
Anmeldedatum : 13.01.13

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mi Jan 23, 2013 9:47 pm

Belustigt schaute Asagiri den beiden zu, die Zeitung war langweilig nur das neuste, von Professoren und der ganze kram. Nein das Interessierte das Mädchen gerade mal gar nicht, viel mehr war sie über das knall rote Gesicht der brünetten erheitert, oh je wenn sie so zu allen war, konnte das ja nur schlicht und einfach der Lacher sein, dass arme Ding, sie war sicher deswegen oft im Mittelpunkt, die Frage hier war, mochte sie so was oder eher nicht. Als diese noch Na, sagte schmunzelten Asagiri weiter und schaute zu der anderen Brünetten welche um einigeres Offensiver war, was Asagiri gefiel. Wieso? Nun ja so genau konnte sie es nun auch nicht sagen, mit einem leise seufzen, schmiss sie ihre Zeitung mit einer Schwungvollen Handbewegung in den Mülleimer in ihrer nähe, mein hörte ein kleines zischen, darin hatte es sich wohl gerade ein Pokemon ausgeruht. Na ja so schlimm konnte es ja nicht sein. Die kleinen Pokemon um die Brünette, das Vulpix knurrte und das Schnepke versteckte sich, irgendwie war es ja ganz süß.
„hmm, nö, aber ich wüsste nicht, dass es mir verboten sein sollte, dort hin zu sehen wo ich will…“ meinte Asagiri und ging gar nicht weiter auf die Frage ein…erst mal auf jedenfalls. Wieso, na ja sie selber wusste es gerade nicht mal, sie hatte ja nur die paar Worte aufgeschnappt, weswegen sie stehen geblieben war. Leicht stieß sie sich von der gegenüberliegenden Mauer ab und lief ein paar schritte auf sie zu. „Neugierde…vielleicht“ meinte sie und ihr schmunzeln wurde verspielter.
Nach oben Nach unten
avatar
Alisa
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 29
PokeDollar : 35
Anmeldedatum : 24.12.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mo Jan 28, 2013 1:13 am

“Die zweite Begegnung”

So so. Neugierde also. Das rot in Alisas Gesicht schwoll langsam wieder zurück und sie wirkte auch nicht mehr so....naja wie vorhin halt. So etwas kann man schlecht in Worte fassen.....also ich kann das zumindestens nicht. "Öh- ok. Was jetzt?" fragte das normalerweise schüchterne Mädchen. Was war los mit Alisa, sie wurde....kontaktfreudiger. Dabei fiel ihr ein: "Wie heißt du eigentlich?" Die braunhaarige musste von jedem den Namen wissen, auch wenn sie sich ihn von vielen nicht merken konnte, was ihr öfters peinlich war.

Währrenddessen schnatterte Plinfa immer noch mit Staralili, doch irgendwann schaute das Flug-Normal Pokémon die blauhaarige auch an. Auch Plinfa hilet für einen Moment den Schnabel und guckte verdutzt, zog dann aber an Alisas Hosenbein und fragte: "Plin?" Alisa und Staralili zuckten die Schultern. Staralili sah so aus, als wäre es ihr egal, aber Alisa bemerkte wie Plinfa langsam auf die Fremde zuwatschelte. "Hm?" machte es und lief um das Mädchen herum.
Nach oben Nach unten
avatar
Shiro
»Fortgeschritten«
Anzahl der Beiträge : 323
PokeDollar : 346
Anmeldedatum : 08.09.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. Mo Jan 28, 2013 1:43 am

“Neugierde?”

Die blauhaarige meinte das es ja nicht verboten sei hin zu sehen wo man wollte. Nun, da hatte sie vermutlich recht, aber es war einfach unhöflich fremde zu beobachten. Und Shiro mochte es auch nicht beobachtet zu werden. Aber wer mochte das schon? Die blauhaarige kam auf sie zu und meinte dann es vielleicht neugierde war. Alisa fragte noch mal nach. Dann fragte sie auch noch direkt nach ihren Namen. Shiro unterdessen schaute die blauhaarige ruhig an. Während Destiny etwas mutiger wurde und wieder von Shiros Arm sprang. Doch anstat auf die blauhaarige zu zu gehen, lief es nur in ihre richtung und versteckte sich dann etwas hinter Alisa. Besser gesagt, klammerte es sich leicht an das Bein des Mädchens und blickte dahinter hervor zu der blauhaarigen 'Spionin'.

Neugierde also hatte sie zum beobachten bewegt? "Neugierde? Was ist an uns den so Interessant das man uns beobachten muss?", fragte die brünette schließlich. Immerhin hatten sie ja nichts weiter getan als sich zu unterhalten. Was konnte dann so interessant an ihnen sein? Das kleine Schneppke unterdessen hatte sich noch weiter vor gewagt und war ebenfalls wie das Plinfa nun auf die blauhaarige zu getappst. Das kleine Pokemon stupste die blauhaarige mit dem kleinen Händchen an und schneller als man sehen konnte war es wieder hinter Alisa geflüchtet und blickte erneut ängstlich zu der blauhaarigen.
Nach oben Nach unten
avatar
Asagiri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 186
PokeDollar : 190
Anmeldedatum : 13.01.13

BeitragThema: Re: Jubelstadt. So Feb 24, 2013 4:06 am

Asagiri musste schmunzeln beide gestallten waren wirklich, Interessant sowohl amüsant zu beobachten als auch anders. Ein leichtes schmunzeln huschte über die sonst so ruhigen Züge von Asagiri und ihre Augen welche auch sonst immer wachsam waren verfolgten jede Bewegungen von den beiden Mädchen und dessen Pokemon.
Asagiri wirkte auf die meisten Menschen eher kühl und die meisten Pokemon aber auch Menschen scheuten sich vor dem Mädchen, aber wenn man sie nur gut genug kannte, wusste man wie sie war, auch wenn der erste Eindruck immer der Endscheidente war, konnte dies das Mädchen nicht so wirklich erfüllen …im Gegenteil sie gab sich eben so wie es ihr gerade ging, was in ihr vor sich ging dennoch immer hinter einer wunderbaren Mauer, nur selten kamen ihre Freundlichen ja gerade zu lieblichen Eigenschaften von dem Mädchen ans Tageslicht, nur zu ihren Pokemon war Asagiri liebevoll und dass stimmte. Noch immer lehnte die blauhaarige an der Wand und beobachtete alles mit einem ausdruckslosen lächeln.
Die kleine hellbrünette schien mehr oder weniger och etwas eingeschüchtert zu sein, die rotbrünette dagegen war in Asagiris Augen recht kühl, sie schien ein spiel zu spielen, konnte man in dem Mädchen vielleicht eine verbündete finden. Wer weiß wer weiß.
„gute Frage, aber vermutlich liegt es nur daran, dass hier etwas nicht stimmt….mehr sage ich dazu nicht“ meinte Asagiri welche sich leicht von der Wand abgestoßen hatte und ein paar schritte auf die beiden zuging. Dabei schaute sie die dunkelbrünette viel sagend an.
Als das kleine Eispokemon auf Asagiri zulief sie anstupste und weg lief, schaute Asagiri ihm zunächst nach, hockte sich dann hin und holte aus ihrer Tasche einen Knurps und hielt es ihm hin. In Gedanken machte sich das Mädchen eine Liste. Da kam die Züchterin aus ihr raus.
Nach einiger Zeit lies sie es einfach fallen richtete sich auf und strich sich eine Strähne von der Schulter und musterte beide wieder.
Nach oben Nach unten
avatar
Alisa
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 29
PokeDollar : 35
Anmeldedatum : 24.12.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. So Feb 24, 2013 5:14 am

“Kein Plan”

Immer noch starrte Alisa die blauhaarige ratlos an. Sie hatte keine Ahnung was sie von ihr halten sollte. Shiro begegnete ihr recht kühl, fand die hellbrünette. Auch die unbekannte wirkte ziemlich....komisch. An Shiro hatte sich Alisa bereits gewöhnt, aber noch eine von ihrer Art? Das würde sie nie im Leben aushalten! Oder vielleicht doch?
Langsam begann es Alisa zu nerven, die ganze Zeit angestarrt zu werden. Ihr kam es so vor als würde man jede einzelne Bewegung von ihr anschauen und wenn sie einen Fehler machte, man sofort loslästern würde. Also starrte sie einfach weiter auf die "Fremde" und tat so als würde Alisa sie genau beobachten. In Wirklichkeit schaute sie einfach um Haaresbreite vorbei, konnte sie aber trotzdem sehen. Sie hoffte man merkte nicht, dass ihr irgendwie langweilig war und lehnte sich währrenddessen an die Mauer.

Plinfa war währenddessen 3 mal um das Mädchen herumgerannt, als wollte es jeden Fizzel von ihr genauestens untersuchen. Als die Fremde letztendlich den Knursp auf den Boden legte, fing Plinfa mächtig an zu sabbern und rannte auf den Knursp zu. Plötzlich war auch Staralili unterwegs, um sich die Leckerei zu holen. Kurze Zeit später stritten sich die Pokémon um den Knursp und rissen an ihm herum,


Nach oben Nach unten
avatar
Shiro
»Fortgeschritten«
Anzahl der Beiträge : 323
PokeDollar : 346
Anmeldedatum : 08.09.12

BeitragThema: Re: Jubelstadt. So Feb 24, 2013 5:24 am

"Name der Fremden?”

Auf die Frage wie sie hieß, antwortete die blauhaarige nicht. Gut, dann eben nicht. Vielleicht würden sie ihren Namen ja irgendwann noch erfahren. Wenn diese blauhaarige nicht gerade wieder gehen wollte. Auf ihre Frage was denn so Interessant an ihnen war, antwortete sie jedoch sehr wohl. Sie meinte das es vielleicht daran lag das etwas nicht zu stimmen schien. Dabei schaute sie Shiro vielsagend an. Ein kurzes schmunzeln schlich sich auf ihre Lippen. Irgendwie gefiel ihr die Art der blauhaarigen. SIe war keiner dieser überdrehten und überfreundlichen Menschen die meistens durch die Städte zogen. Shiro löste die verschränkung ihrer Arme. "So? Na ist auch egal. Die Frage nach deinem Namen steht immer noch im Raum.", sagte die blonde ruhig. Sie blickte kurz zu Alisa, welche sie nun ebenfalls an die Mauer lehnte. Ohne groß zu zögern machte die blonde nun einen Schritt vor, auf die Fremde zu.

Destiny unterdessen blickte weiter zu der blauhaarigen. Als diese einen Knursp hervor holte, zögerte das kleine Eispokemon. Es traute sich nicht so recht. Und als sich dann schließlich Alisa Pokemon um das Leckere teil stritten, senkte das verängstigte Pokemon leicht den Blick und tappste zu Shiro. Dort zog es kurz leicht an ihrem Kleid und schaute sie bittent an. Diese wendete den Blick von der fremden ab und blickte zu ihrem Pokemon. Sachte musste siue lächeln, griff in ihrer Tasche und holte einen Pokeriegel hervor. SIe ging kurz in die Hocke und gab dem Schneppke den Pokeriegel. Glücklich knabberte das kleine Pokemon daran während es nun amüsiert die beiden streitenden Pokemon beobachtete.

Blaze jedoch beobachtete das alles misstrauisch von Shiros Schulter aus. Das kleine Vulpix mochte Fremde nicht, und war immer misstrauisch. Noch dazu wollte es Shiro schützen. Das kleine Pokemon hatte nun mal einen recht ausgeprägten Beschützerinstikt. Die brünette strich ihrer kleinen Freundin beruhigend über den Kopf. Das Vulpix schmiegte den Kopf leicht an Shiros Hand, ließ dabei die blauhaarige jedoch nicht aus den Augen. Als Shiro Destiny dann einen Pokeriegel gab, schien Blaze kurz eifersüchtig und zwingte ihrer Trainerin ins Ohr. "Ja, ist ja gut.", sagte die brünette und musste wirklich ein auflachen unterdrücken. UNd si bekam auch Blaze einen Pokeriegel, an dem sie nun knabberte während sie die Blauhaarige beobachtete.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Jubelstadt.

Nach oben Nach unten

Jubelstadt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Sinnoh :: Jubelstadt
-