StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Pokémon Center

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Pokémon Center Do Feb 10, 2011 4:51 pm

Das Pokémon Center von Erzelingen

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Do Jun 02, 2011 10:35 am

CF: Erzelingen [Tarika, Suii, Lucy, Misaki]

Lucy hatte mit ihrer Aussage wirklich recht; Misaki hatte sich innig nach diesem Kampf gesehnt und würde sich den nächsten Tag herbeisehnen, doch eine Nacht mehr oder weniger war ihr dann auch egal; das würde sie schon noch überleben. Im Pokemon Center angekommen, stüermte sie sogleich zu Schwester Joy, um lautstark ein Zimmer für die Gruppe einzufordern.

"Aloha, Schwester Joy. Wir hätten gerne ein Zimmer für vier Personen für diese Nacht!"

Die Frau blickte die Trainerin nett an und antwortete ihr.

"Natürlich, einen Moment bitte..."

In einem kleinen Hinterzimmer verschwindend, ließ die in weiß gekleidete Frau die illustre Truppe einen kurzen Moment warten; anscheinend war sie dabei, einen Zimmerschlüssel rauszukramen, um diesen der Trainerin zu übergeben. Misaki drehte sich unterdessen um und wandte sich an den Rest der Gruppe, um diese mit einem gut gelaunten Lächeln anzublicken.

"Kennt sich jemand von euch eigentlich hier mit den Arenen aus? Ich komme ja eigentlich aus Einall und hab keine Ahnung, was für Pokemon der hiesige Arenaleiter überhaupt einsetzt... Wäre also nett wenn jemand mir hier ein paar Tipps geben könnte."

Erwartungsvoll blickte sie in die Runde; im Notfall würde sie eben blind kämpfen, was auch seinen Reiz hatte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Do Jun 02, 2011 10:45 am

Tarika schüttelte den Kopf. ,,Ich habe keien Ahnung, auf der 3D Karte stehen nur Infos wo was ist."

Tarika legte sich hin. Sie träumte die nacht hinweg von was aufregendes, ihren gezucke und gehampel zu urteilen. Wer weis schon, was es war. Stunden vergingen udn aus der stillen nacht folgte ein schöner Morgen.

Es schrieh von drausen: ,,DOOOOODOOOOO!"

Tarika sprang gleich auf, zog sich an, sah zu den anderen die auch gerde aufstanden und ging schon mal zum Buffet. Kurz mit den anderen was essen, dan können sie auch gleichs chon rüber zur Arena. Tarika war gespannt, wie sich Misaki schlagen würde.
Sie wartet am Tisch auf die anderen, damit sie gemeinsam frühstücken konnten.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Fr Jun 03, 2011 5:02 am

Suii schnappte sich das Bett, ganz hinten in der dunkelsten Ecke. Chinka setze sich neben sie, rollte sich zusammen und schlief. Suii legte sich auch hin, mit dem Rücken zur Wand. Doch sie konnte nicht einschlafen, sie lag Stunden wach. Bis ein schrei sie hochschreken lies. Die ganze Nacht hatte sie wachgelegen. Ein leises gähnen war von Chinka zu vernehmen, die woll grade wach wurde.
"Hmm ich hab hunger", dachte sie. Und ging mit den anderen runter frühstücken.

Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center Fr Jun 03, 2011 12:02 pm

"Ich habe auch keine Ahnung....Aber bei dem Aussehen der Stadt würde ich sagen, dass er hauptsächtlich mit Gestein Typen kämpft." sagte sie etwas nachdenklich.

Ihre Nacht verlief ziemlich ruhig. Als sie aufwachte hatte sie großen Hunger und wäre beinahe im Schlafanzug frühstücken gegangen. Zum Glück bemerkte sie es noch rechtzeitig. Unten mit den anderen angekommen, nahm sie sich ein Brötchen und setzte sich zu den anderen an den Tisch."Ich bin ja schon gespannt was heute auf uns zukommt." während sie das sagte schaute sie erwartungsvoll zu Misaki herüber.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Jun 04, 2011 6:31 am

Die anderen schienen allesamt keine Ahnung zu haben, was genau am nächsten Tag auf die junge Trainerin wohl zukommen würde. Einzig und allein Lucys Kommentar bereitete ihr ein wenig Kopfzerbrechen... Gestein war alles andere als ein Typ, mit welchem sie problemlos klarkommen würde. Dratini würde womöglich mit ihrer Drachenwut etwas reißen können, doch Glumanda und Evoli... sie würde besser gar nicht erst darüber nachdenken, bis sie vor dem Arenaleiter selbst stehen würde.
Einige Augenblicke später kam auch schon Schwester Joy zurück, welche ihr den Schlüssel in die Hand drückte und sie kurz darauf hinwies, dass sich ihr Zimmer am Ende des Ganges befinden würde. Sich höflich bedankend, folgte sie den Anderen in Richtung des Zimmers, ehe sie aufschloss und sich ebenfalls eines der Betten nahm. Nach einem leicht unruhigen Schlaf erwachte sie dann auch am nächsten Morgen relativ früh, um sich erstmal eine kalte Dusche zu gönnen, welche ihren Kreislauf ein wenig auf Vordermann zu bringen vermochte. Nachdem sie sich dann ordentlich hergerichtet hatte, machte sie sich ebenfalls auf den Weg zu ihren Reisebegleiterinnen, um sich noch eine Stärkung zu gönnen.

"Guten Morgen, Leute! Habt ihr gut geschlafen?"

Sie nahm sich eine Schüssel Müsli vor und begann, diese hastig in sich hinein zu stopfen, ehe sie Lucys Stimme vernahm, welche indirekt an sie gerichtet war, was man durchaus auch ihrem Blick entnehmen konnte.

"Sehn wir ja dann, wenns soweit ist... Erstmal müssen wir dann zur Arena gehen und abchecken, ob der Arenaleiter überhaupt vor Ort ist. Ich hoffs ja mal... Andernfalls werd ich denen die Hölle auf Erden bereiten, bis sie den Kerl oder das Mädel wieder hierher zurück geschleift haben. Umsonst bin ich sicherlich nicht hergekommen, und ohne Orden hau ich auch nicht wieder von hier ab!"

Siegessicher grinsend streckte sie Lucy die Zunge entgegen, ehe sie den letzten Löffel ihres Essens hinunterschlang und sich sogleich eine weitere Portion mit viel Milch zusammenmischte, diesmal mit einem Glas Orangensaft als Unterstützung.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Jun 04, 2011 8:18 am

Tarika hat beid er Ansage von Misaki ihr Essen wieder ausgespuckt, wens ie es nichts chon runtergeschluckt hätte. Diese Warnung gegenüber den Arenaleitern machte ihr gerade wegs ne Höllen Angst. Nachdem sie jetzt auch ausgetrunken hatte, brachte sie den Müll zur Mülltone udn das besteck zur Ablege. Sie stand auf und sagte zud en anderen.

,,So, dan sollten wir mal loss, es ist noch früh am Morgen also sind wir fitt Misaki anzufeuern für ihr Kampf."

Sie lachte und führte gleichd arauf hin das hinzu.

,,Unzwar so. Misaki, Misaki, Unschlagbar ist Misaki, triumphiren wird nur sie, hört nur her, dass ist Misaki."

Tarika fand dies zwar sehr albern,a ber sind fand es auch super lustieg und musste von ihren eigenden Anfeuerungsruf lachen. Nachdem sie sich wieder eingekrigt hatte, ging sie mit den anderen raus udn sie gingen geradewegs zur Arena, vor der Arena blieb tarika stehen, eintreten muss immerhi Misaki als Herrausforderin als erstes.

,,Du schafst das Misaki, egal welche Pokemon der Arenaleiter haben wird. Auch wen ich vermute, dass es Bodenpokemon sein werden. Das ist ja imerhin ein Dreckloch hier... naja..."

Sie überlegte, über ihre Evolis. Den sie hat hier noch garnicht nach Evolie Daten gesucht. ,,Nach den Kampf, bin ich mal auf Evoliespurensuche."

Sie schaute zu den anderen, lächelte und wartete darauf das Misaki hinein ging.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mo Jun 20, 2011 2:48 am

PS. Suii kommt nicht mehr. Lucy ist somit als nächster an die Reihe. Sry das ich das erst jetzt poste.
Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Jul 05, 2011 10:16 am

Während Lucy genüsslich in ihr Brötchen biss, hörte sie den Anführungsruf von Tarika und musste loslachen, wobei sie sich beinahe an dem kleinen Frühstück verschluckte. Doch nachdem sie ein Schluck Wasser zu sich genommen hatte war alles wieder in Ordnung. Als sie kurz darüber nachdachte schien ihr das keine schlechte Idee gewesen zu sein.

Als sie dann vor der Arena standen stieg ihre Spannung an, wie gut sich Misaki wohl schlagen würde."Ja, du schaffst das bestimmt, wir stehen auf jeden Fall alle hinter dir!" fügte sie zu Tarikas Aussage hinzu. Ihr Evoli hatte sich inzwischen auf ihrem Kopf niedergelassen.
"Alles klar! Nach dem Kampf haben wir ja ein wenig Zeit"
Dann wartete auch sie darauf das Misaki hinein ging.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mo Aug 01, 2011 2:07 am

Jibril trat dankbar in die Wärme des Pokémoncenters, die nun wie ein sanfter Windhauch in ihre Poren ströhmte und sie in Wohlgefühl hüllte. Magnayen knurrte freudig, als ihm die Wärme in seinen Pelz floss; Arkani allerdings war noch niemals in seinem Leben kalt gewesen, deshalb tat er nichts weiter, als zu gähnen und seine langen Zähne genügend zur Schau zu stellen. Jibril empfand leisen Stolz über die Kraft ihres Arkani; gleichzeitig rief sie sich jedoch wieder in Erinnerung, dass dafür ihr Absol und ihr Togetic untertrainiert waren und schon bald wieder einmal ein gutes Training gebrauchen konnten, zumindest ihr Magnayen, denn sowohl sie als auch Togetic selbst weigerten sich, es an einem Kampf teilnehmen zu lassen. Sie setzte sich auf eines der Sofas und ließ die Wärme in jede einzelne Zelle ihrer Selbst sickern.
Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mo Aug 01, 2011 10:16 am

Lucy saß auf einer Bank , die im Pokeemon Center stand und wartete, darauf, dass Schwester Joy ihr bscheid sagte das ein Zimmer frei war, inzwischen war es nämlich schon kühler abend.
Shii-chan hatte sich mittlerweile auf ihrem Schoss zusammengerollt, schlief aber noch nicht.
Nach einer Weile sah sie eine Trainerin ins Pokemon Center stürmen. Wegen dem kühlen Wetter waren schon mehrere Trainer in den letzten Minuten reingekommen um nicht den kalten Winden der Nacht ausgeliefert zu sein.Sie sah beeindruckt auf ihr Arkani, das sehr stark aussah, die fremde Trainerin hatte es vermutlich sehr gut trainiert. Shii-chan schien es wohl auch bemerkt zu haben war aber neugieriger als ihre Trainerin, stand auf und setzte sich direkt vor das Arkani und schaute neugierig zu ihm hoch.
Lucy wurde beinahe rot, sie lief ihrem Evoli hinterher und wandte sich dann an die fremde."Es tut mir wirklich leid, mein Evoli ist noch sehr jung und neugierig." entschuldigend verbeugte sich Lucy vor ihr."Ihr Arkani sieht wirklich beeindruckend aus. Ich hab mich ja noch garnicht vorgestellt. Guten Tag ich heiße Luchia, aber nennen sie mich bitte Lucy."
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 02, 2011 11:08 pm

Jibril sah auf, als ein kleines Fuchs-Pokémon sich vor ihr Arkani stellte und es eingehend betrachtete. Eine schalkhafte Neugierde blitzte in seinen Augen auf, und Arkani senkte sein mächtiges Haupt, um das Evoli zu beschnuppern. Als sich seine Trainerin bemühte, ihrem Evoli zu folgen, betrachtete sie sie eingehender. Dicke, blonde Haare umrahmten ein liebenswürdiges Gesicht, das auf seine eigene Art eine niedliche Schüchternheit ausströhmte. Ihr filigraner, zarter Körperbau stand im starken Kontrast zu Jibrils großem, grob gebauten Körper. Tiefblaue Augen leuchteten ihr aus einem unschuldigen Gesicht entgegen.
Sie hob abwehrend die Hände. "Du brauchst dich doch nicht zu entschuldigen! Nicht für bloße Neugierde." Als die Trainerin ihrem Arkani ein Kompliment machte, knurrte dieses befriedigt. Jibril kicherte. "Ich heiße Amarok. Sehr erfreut, dich kennen zu lernen, Lucy!", sagte sie, und hielt ihr ihre Hand hin. Luchia und sie gaben sich die Hand, und als Jibril ihre kleine, seltsam zarte Hand betrachtete, fühlte sie sich grobschlächtig und zu groß geraten, fast schon deformiert. In einer jähen, unbewussten Geste versuchte sie, sich kleiner zu machen.
Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Aug 06, 2011 6:56 am

Lucy war froh das das Mädchen, was sich als Jibril herausstellte, nicht böse auf sie war. Ihr machte es überhaupt nichts aus dass sie größer war als Lucy selbst, sie bewunderte es regelrecht.
Dann sprang Shii-chan wieder auf ihre Schulter.
Dann kam Schwester Joy zu den beiden. "Dein Zimmer wäre jetzt bereit, es ist ein zweierzimmer.Den Flur runter dann rechts" wendete sie sich an Lucy. Lucy überlegte, die Nacht war kühl Jibril müsste wahrscheinlich noch ein wenig auf ein eigenes Zimmer warten und sie war bestimmt auch schon müde."Jibril? Wie wärs wenn du zu uns ins Zweierzimmer für die Nacht kommst?" Shii-chan schien sich über die Anwesenheit von Jibril und ihrem Team zu freuen, deshalb stieß es einen vergnügt quiekenden Laut aus.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center So Aug 07, 2011 6:10 am

(xD! Sie hat sich zwar gerade als Amarok vorgestellt, weil sie ihren eigentlichen Namen geheim hält, aber egal xD)

Jibril sah das Mädchen namens Lucy mit großen Augen an. Sie hatte eigentlich damit gerechnet, für heute kein Zimmer mehr zu bekommen, da viele Trainer die Nacht im Center verbrachten, doch nun bot sich ihr eine einmalige Gelegenheit, und wer die Chancen des Lebens einfach an sich vorbei ziehen ließ, der hatte es auch nicht besser verdient...
"Wenn es dir nichts ausmacht, natürlich!"
Sie freute sich über die Begleitung und den Fakt, das sie diesen Abend jemandem zum Reden hätte, und Arkani bellte zustimmend.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 16, 2011 1:17 am

"Hallo und herzlich Willkommen." grüßte schwester joy die Gruppe.
"Hallo schwester Joy, könnten sie meine Pokemon Checken?" fragte sie freundlich.
Schwester Joy nickte und führte die pokemon in einem der Räume im hinteren bereich.
Asuna ging zum PC und wählte eine nummer.
Es dauerte nicht lange und schon war ein mann mitleren alters zu sehen.
"Hallo Papa ich bin in Erzelingen angekommen. Ich schick dir dein Staraptor zurück." sagte ich und legte den pokeball auf den transponder(wenn man das so nennt XD).
"Hallo Asuna, das Pokemon ist nun hier angekommen. Und hast du schon ne begleitung gefunden?" fragte er und grinste.
"Ja hab ich Papa." sagte sie und wurde rot.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 16, 2011 1:23 am

Justice sah, wie Asuna, nach der Pokemonabgabe, zum PC ging. Justice grinste und lief ihr hinterher. Er lehnte seine Hand an der Wand neben dem PC und steht hinter Asuna. "Ja, hat sie. Guten Tag, Sir.", sagte Justice und grinste. Danach verschwand er und setzte sich hin. Er lehnte sich zurück und faltete die Hände auf seinem Bauch. Er schloss die Augen und genoß Stille. Ihm flogen 'zig Gedanken, in seinem Kopf, herum. Er wartet, bis Asuna ihre Pokemon zurückbekommt.
Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 16, 2011 1:38 am

Lucy lächelte zufrieden. "dann gehen wir mal los"
Shii-chan wollte seiner Trainerin hinterher trotten, doch als es einen Trainer mit geschlossenen Augen auf einem Stuhl sitzen sah wurde es neugierig, es lief auf ihn zu und beschnüffelte ihn. Lucy wurde schlagartig rot im Gesicht.// Ach, Shii-chan, wieviele Fremde willst du heute noch belästigen?//
kopfschüttelnd machte sie sich auf den Weg zu ihrem Evoli, als es sich plötzlich auf seinem Schoss gemütlich machte (xD). Shii-chan, was machst du denn?!...entschuldigen sie vielmals." Sie gab ein leichtes entschuldigendes Verbeugen zum Vorschein.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 16, 2011 7:09 am

Jibril blieb ein wenig unsicher an dem Ort stehen, an dem sie eben noch zusammen mit Lucy gestanden hatte, jedoch folgte sie der kleinen Blonden kurze Zeit später. Ihr Evoli hatte es sich auf dem Schoß einer Person auf dem Sofa gemütlich gemacht und summte nun zufrieden.
Der Anblick entlockte ihr ein kleines Lächeln; um ihre Augen bildeten sich kleine Lachfalten, und ehe sie es sich versah, musste sie bis über beide Ohren grinsen.
Das Evoli und seine zierliche Trainiern verströmpten einen Frohmut von solch ätherischer Leichtigkeit, das sie fast schon glaubte zu fühlen, wie sich ihr Herz hinter ihren Rippen hob und anfing, wie ein mit Helium gefüllter Ballon in Richtung Himmel zu schweben.
Nach all den einsamen Pfaden durch Sinnoh hatte sie endlich einen Trainer gefunden, bei dem ihr Herz nach so vielen Jahren wieder aufging.
Jibril meinte, sich kurze Zeit wieder an die alten Zeiten zu erinnern, in denen ihr das Glück bis auf die Sohlen gefolgt war und sie umhüllt hatte wie eine Wolke aus himmlischen Düften, doch diese Zeiten schienen einer harten Realität gewichen zu sein.
Plötzlich stimmte es sie traurig, das sie sich nur noch an einen blassen Schatten ihres alten Frohmuts erinnern konnte.
Sie schob diese Gedanken kurz beiseite und beäugte den Gast, auf dessen Schoß Evoli es sich gerade gemütlich gemacht hatte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 16, 2011 7:44 am

Als sie das gespräch beendete kam schwester joy mit ihren Pokemon und über gab sie ihr.
Evoli sah direckt seinen artgenossen auf justice´s schoss und sprang es verspielt an.
"Hun..." das unlicht/feuer-pokemon sah zu der brunetten frau im hintergrund. Lunastein und Sonnfel umschwebten Asuna und sangen beinahe.
"Hallo..." sagte sie schüchtern und nahm ihr Evoli auf den arm. ihr evoli war noch klein und hatte ein struppelohr.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Aug 27, 2011 6:32 am

Seine Ruhe, die er genoss, ging schnell vorrüber, als ein Evoli auf sein Schoß sprang. Er kniff ein Auge auf und schaute, wer ihn in seiner göttliche Ruhe stört. Es war, wie erwähnt, ein Evoli.

"Nein, nein. Nichts zu entschuldigen. Macht nix. Passiert. Ist kein Problem", antwortete er der Besitzerin des Evoli's, mit vielen, verneinenden, Worten. "Es gibt auch nichts, wofür man sich entschuldigend verbeugen muss.", fügte Justi hinzu und grinste Lucy an.
Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Aug 27, 2011 7:35 am

Lucy war froh, dass der fremde Trainer nicht böse auf sie war, während sie bemerkte, wie Jibril ihr langsam folgte.
"Da bin ich froh" sagte sie und lächelte.
Shii-chan streckte sich in aller Ruhe und sprang auf die schulter ihrer Trainerin, worauf Lucy kurz anfing es zu kraulen."Hallo. Ich bin Lucy. Freut mich. sagte sie und streckte ihm eine Hand aus.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Aug 27, 2011 7:41 am

Justice lässt sich ungern stören. Aber bei ihr macht er eine Ausnahme. Er stand auf, um sich ebenfalls vorzustellen.

"Hallo. Ich bin Justice. Mich freut es ebenfalls, sehr sogar.", sagte Justice, und schüttelte ihre Hand. Er küsste ihre Hand, so wie es nunmal ein Gentleman macht, seiner hinsicht nach.

Danach streichelte er mit zwei Finger einer ihrer Strähne runter.

"Du hast wunderschönes Haar'. Und wundervolle Augen.", fügte Justice hinzu, grinste und zwinkerte ihr zu.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center So Aug 28, 2011 12:55 am

Jibril hielt sich ein wenig ängstlich im Hintergrund, während Lucy geradeheraus auf den jungen Mann zuging, der sich soeben als Justice vorgestellt hatte. Sie nahm ihre Ängstlichkeit nur nebenbei zur Kenntnis; es war ein Urinstinkt, der sie bereits voll im Griff hatte und der sie zur Vorsicht mahnte. Die Zeit, die sie damit verbracht hatte, der Gesellschaft zu entfliehen und sich allein durch Sinnoh durchzuschlagen, hatte ihre Spuren hinterlassen, denn sie konnte sie noch gut an die Schmerzen erinnern, die das Beisammensein mit Menschen mit sich brachte, denen der nötige Respekt vor der eigenen Art fehlte und die ihre Zeit damit verbrachten, Menschen so rücksichtslos das Herz zu brechen, bis sie innerlich zuckend im Rinnstein lagen und bittere Tränen der Enttäuschung vergossen. Diese Angst vor der eigenen Verletzlichkeit hielt Jibril letztendlich davon ab, Justice so zu begrüßen, wie sie es sich vielleicht gewünscht hätte, als die Tücken der Welt für sie noch fremd waren und ihr Herz in offener Hand um sich herum Liebe zu verströhmen suchte.
Dennoch schlich sie erneut ein leises Lächeln über ihre vorher so kühlen Lippen, als der Mensch Lucy viele Komplimente machte. Sie konnte ihm nur zustimmen. Obwohl man es ihr oberflächlich nicht ansah, verströhmte Lucy eine solch ätherische Schönheit, dass sie nur bedingt greifbar war. Die schrägen Augen, die etwas zu vollen Lippen, all die kleinen Unsymmetrien machten ihren Anblick sympathisch. Es unterschied sie von anderen Menschen, und betonte dafür ihre zierliche Nase, ihre zarten Wangenknochen. In ihrem Gesicht lag etwas, das nicht länger irdisch war. Jibril überlegte still, wie es wohl wäre, sie zu zeichnen, und ob sie überhaupt in der Lage wäre, diese verborgene Schönheit einzufangen, die man ihr in die Wiege gelegt hatte.
Nach oben Nach unten
avatar
Lucy
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 217
PokeDollar : 198
Anmeldedatum : 13.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon Center So Aug 28, 2011 9:03 am

Lucy wurde schlagartig rot im Gesicht als der Fremde, der sich als Justice herausstellte, ihr Komplimente machte und die Hand küsste. Obwohl sie an das höfliche und adelige als Kind gewöhnt gewesen war, hatte noch nie Jemand so etwas nettes zu ihr gesagt. Wenig Zeit hatte sie im Adel verbracht und deshalb kaum daran gedacht so höflich zu sein. Sie fühlte sich sehr berieselt durch seine Worte, fast schon zu viel. Doch sie zog sich wieder in die Realität, als Jibril neben ihr stand."Was führt sie denn hierher, Justice?" Sie bemühte sich viel Höflichkeit, die er ihr geschenkt hatte zurückzugeben.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Di Aug 30, 2011 3:13 am

Justice bemerkte die, etwas, größere Frau. Er nahm ihre Hand. "Darf ich?! Ich frage, weil das viele erwachsene Frauen nicht mögen.", fragte Justice. Sogar mit einer Begründung. Danach widmete sich Justice die Frage von Lucy.

"Jemand wollte ihre Pokémon checken lassen...", sagte Juice und schaute sich um,

"Aber...sie ist weg, wie ich sehe!", fügte Justice hinzu. // Kenzo..etwa auch??//, fragte Juice sich. Er fand ihn nirgends.
"Nun. Ich denke, ich bin jetzt alleine...", sagte er. Um nicht vom Thema abzuschweifen, fragte er sie zurück:
"Und...ihr beide?
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Pokémon Center

Nach oben Nach unten

Pokémon Center

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Ähnliche Themen

-
» Das Pokémon-Center von Panaero City
» Das Pokémon-Center von Abidaya City
» Das Pokémon-Center von Rayono City
» Das Pokémon-Center von Twindrake City (alt)
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Sinnoh :: Erzelingen
-