StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Pokémon Markt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Pokémon Markt Do Feb 10, 2011 4:54 pm

Der Pokémon Markt von Erzelingen

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Videl
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 66
PokeDollar : 63
Anmeldedatum : 05.10.11

BeitragThema: Re: Pokémon Markt So Nov 06, 2011 4:30 am

cf: Erzelingen

Nachdem Videl mit Sheinux im Arm und Nessi mit Plinfa, in den Pokemon Markt gezogen wurden, wusste Videl im ersten Augenblick nicht was los war. Völlig durchnässt stand sie da und sah misstrauisch in die Runde, sie fanden sich in einem kleinen Raum wieder wo ca. 4 Anwesende waren, mit Videl und Nessi 6. "Wer seid ihr und was ist hier los?!" fragte Videl in einem strängen Ton. Ein Mann ginste und ging auf die Mädchen zu "seid gegrüßt, mein Name ist Dr. Mellow, und das sind Mia, Brandon und Dr. Nagisa" dabei zeigte er auf ein junges Mädchen, einen jungen in Videls alter und auf eine Frau ca. 30 Jahre alt. "Aha, und jetzt?! Wieso habt ihr uns hier her gebracht?" fragte Videl in dem selben Ton zuvor. "Naja, es regnete draußen und ihr saht so aus als ob ihr Hilfe bräuchtet" sagte die junge Mia. "Achso.." sagte Videl etwas netter doch immernoch misstrauisch. "Aber ich muss zugeben wir hatten einen Hintergedanken." erklärte Brandon. Videl sah ihn sträng an. "Keine Sorge, es ist nichts schlimmes.." beruhigte sie Dr. Nagisa, darauhin ging sie zu einem Tisch und zog ein Tuch weg, unter dem Tuch war ein Käfig in dem sich ein Vulpix befand. "Ihr Misstkerle!" schrie Videl und rief instiktiv ihr Magnayen. Bedrohlich stand es den vieren entgegen und knurrte. "Keine Sorge!" rief Dr. Mellow und sah verängstig zu Magnayen. "Lasst sofort Vulpix aus dem Ding da!" vorderte Videl. "Ruhig, wir werden dir alles erklären hab nur einen Augenblick geduld." sagte Mellow und ging zu noch einem Tisch, auf dem sich das selbe Tuch mit vermutlich noch einem Pokemon. Als der Mann anschließend das Tuch wegzog war Videls vermutung wahr geworden und es war ein Pokemon darunter. Es war ein Fukano, beide Pokemon wirkten sehr verängstigt weshalb Videl so reagierte. Sie balte die Hand zur Faust und druck immer fester. Noch bevor Videl ein Wort fassen konnte fing Nagisa an "Wir haben die beidem Pokemon bei uns um sie zu studieren. Konnen diese beinden Pokemon stärker werden als ihre Entwicklungen? Denn wie du bestimmt weißt können sich die beiden Feuer-Pokemon nur mit Hilfe eines Feuersteins weiter entwickeln." Videl sah die Frau fassungslos an "Und deshalb sperrt ihr die Pokemon in Käfige?!" fragte sie verwirrt und lief auf den Käfig mit Fukano zu. Sie öffnete ihn und das kleine Pokemon kam vorsichtig herraus. "Wie wollt ihr das die Pokemon stark werden wenn sie in Gefangenschaft leben und keinen Auslauf haben!?" Videl Hand zitterte, denn sie musste sich ziemlich zusammen reisen um jetzt nicht alles kurz und klein zu hauen. "Und genau das ist der Grund weshalb wir euch hier her gebracht haben, wir möchten das ihr die Pokemon mit euch nimmt und sie trainiert." sagte Brandon. "Also, das ich die beiden Pokemon hier raushole ist klar! Aber sie für euch zu trainieren? denke ich geht zu weit" Videl lief nun auch zu dem Käfig mit Vulpix und wollte ihn öffnen, als Nagisa plötzlich ihre Hand griff "Versteh doch! Wir müssen das wissen, denn es gibt unzähliche Trainer die ihre Pokemon gegen ihren Willen entwickeln nur damit sie stärker werden." Videl zuckte zusammen. "Ganz genau!" fiehl Millow Nagisa ins Wort. Anschließend ging Videl zuden Käfigen und nahm den Pokeball der neben Fukano lag. "Na schön, ich nehme Fukano mit mir. Und Nessi wird Vulpix mit sich nehmen. Aber ich werde euch jetzt schon sagen, ich kann nicht dafür garantieren das sie sich weiter entwickeln, wir werden es ganz ihnen überlassen." - "Einverstanden.." sagten Millow und Nagisa, "Aber eine Frage noch, warum wir? Warum habt ihr ausgerechnet uns ausgewählt?" Brandon lächelte "Ich habe Nessi während ihres Kampfes in der Arena beobachtet und dich Videl, beobachten wir schon einige Zeit länger, als wir hörten das sie ein Mädchen herrum treibt und Pokemon stieht, sie jedoch dann an andere weiter verschenkt. Wurden wir auf dich aufmerksam. Wir haben überall unsere Mitglieder und sie berichten uns von den unglaublichtesn Pokemon Trainern." Videl hörte interessiert zu, war aber immernoch misstrauisch. "Na schön.." die kleine Mia übergab Nessi den Ball mit Vulpix und lächelte süß. "Wir danken euch, und hoffen auf eine gute Teamarbeit.."


Zuletzt von Videl am So Nov 06, 2011 4:47 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Markt So Nov 06, 2011 4:31 am

Cf. Erzlingen
Nessi war Videl bis hier hin hiher gelaufen. Als sie endlich im trockenen waren merkte Nessi erst richtig wie durchgefroren sie und ihre Pokemon waren. Schnell nahm sie Plinfa und Sheinux und wärmte sie. Ein paar mal Schnifte sie laut, ihre Nase fing an zu laufen. Hoffenrlich wird es keine schwere Erkältung... dachte sie bei sich. Dann sah sie sich um. Sie waren im Pokemon Markt gelandet. Videl stand neben ihr und sah sich um. Erst jetzt bemerkte Nessi die kleine Gruppe die sich hier versammelt hatten. Videl fing einen heftigen Wortwechsel mit ihnen an, und auch Nessis Herz schmerzte als sie die beiden kleinen gefangenen Pokemon sah. Schon rannte Videl zu den Käfigen und öffnete. Nach einem weiteren kurzen Gespräch, nahm Videl das fulano an sich und Nessi bekam das Vulpix überreicht. Erstaunt betrachtete die junge Trainerin das Feuer Pokemon. Sie hatte nicht ganz verstanden was los war, aber auf jeden Fall verschwanden die Leute und die Pokemon waren wieder frei. Glücklich streichelte Nessi das Vulpix und dieses leckte ihr im Gegenzug uber die Wange. Es schien sie zu mögen. Kurz darauf lies Nessi ihr stetig wachsendes Team in ihre Pokebälle und richtete sich auf. Dann sah sie Videl fragend an. "Was war los? Warum bist du weg gelaufen und jetzt wieder da? Hab ich was falsch gemacht...?" fragte sie leise.
Nach oben Nach unten
avatar
Videl
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 66
PokeDollar : 63
Anmeldedatum : 05.10.11

BeitragThema: Re: Pokémon Markt So Nov 06, 2011 5:00 am

Videl war froh das Nessi sich so gut mit Vulpix verstanden hatte. Auch Magnayen verstand sich, wie es aussah gut mit Fukano. Worüber Videl mehr als glücklich war. Anschließnd beugte sie sich zu Fukano runter "Es freut mich das du bei uns bist." sagte Videl und lächelte. Das kleine Feuerpokemon sah Videl an und bekam ebenfalls ein lächeln in sein 'Gesicht' Videl nahm darauf den Ball und rief Fukano und Magnayen zurück in ihre Bälle. "Phu, das hätten wir." Kurz darauf stellte ihr Nessi einige Fragen. "Ach Nessi, es ist schwer zu erklären, ich werde es die ein anderes mal sagen okay.." Videl lächelte sie an und entdeckte ein eTüre. Als sie diese offnete sah sie einen rießigen Mark "Nessi, was hältst du von der Idee ein wenig schoppen zu gehen?" sie grinste und trat vor. Es waren eine Menge Dinge zu sehen, von Kleidung, zu Steinen, bis zu Pulvern und Beeren. Es war einfach alles da was mach brauchen könnte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Markt So Nov 06, 2011 5:20 am

Nessi hasste solche vagen antworten. Aber sie widersprach nicht und vertraute darauf das Videl ihr es schon irgendwann sagen würde. Auf ihre nächste Frage hin musste sie laut auf lachen. "Es ist zwar mitten in der Nacht, aber gerne!" Sie sah an sich herunter und warf danach einen Blick in ihren Beutel. "Ich brauche so oder so dringend neue Sachen! Meine Kleider sind völlig verdreckt, ich brauche mehr Wechsel Klamotten, neue Vorräte, Tränke, Pokebälle und und und." Wo sie so darüber nachdachte fiel ihr auf das sie das schon viel früher hätte tun sollen, daher folgte sie Videl durch sie Tür die sie auf hielt.
Nach oben Nach unten
avatar
Videl
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 66
PokeDollar : 63
Anmeldedatum : 05.10.11

BeitragThema: Re: Pokémon Markt So Nov 06, 2011 6:53 am

Und los ging, die Mädchen fanden keine Grenzen sie trennten sich und Videl ging von Stand zu Stand und kaufte ein was sie für wichtig befand, natürlich auch einige Kleinigkeiten für ihre Bedürfnisse. Nach ca. 1 Stunde hatte Videl 2 Tüten voll gekauft und wunderte sich das der Laden so spät noch geöffnet hatte. Darauf hin fand sie auch schon ein Schild auf dem "24 Stunden am Tag für Sie geöffnet!" stand. Sie lächelte und sah sich weiter. Nach einer weiteren halben Stunde traf Videl auf Nessi. "Hey Nessi, wies ausshieht hast du dich auch mit allem Möglichen versorgt." Videl und Nessi gingen zu einem der Einpackstände und sie sahen sich an was sie eingekauf hatten. "Also, ich habe mir Klamotten gekauf, dann eine unterschiedliche Auswahl an Pokebällen, einige seltene Beeren und ein paar Süßigkeiten und Getränke für Zwischendurch." Videl lächelte und wartete darauf was Nessi ihr presentieren würde.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Markt So Nov 06, 2011 7:02 am

Nach einer längeren Shopping Tour durch den ganzen Mark sah sich Nessi an was Videl sich gekauft hatte. Als nächstes nahm sie ihre Sachen und zeigte sie Videl. "Also erst mal diese zwei Kleider, dann einige Pokebälle sowie Tränke, Beeren, Knirpse und pokeriegel. Ach ja und ein paar Snacks für zwischendurch. Ach und ein paar Bänder fur meine Haare." ich lächelte Videl an, im nächsten Moment musste ich lautstark Gähnen. Es war ja auch schon tiefste Nacht, also nahmen wir unsere Sachen und wollten den Markt verlassen, zum gluck hatte der regen aufgehört. "Meinst du denn wir bekommen so spät noch ein Zimmer?" fragte Nessi besorgt, aber Videl winkte ab und schien gelassen. Also machten sie sich zusammen auf und gingen zügig durch die straßen bis sie das Pokemon Center erreicht hatten. So tief in der Nacht war es schon ein wenig gruselig durch die Stadt zu laufen, aber Magnayen und Sheinux hatten sie außerhalb ihrer Pokebälle begleitet, so konnten sie sich sicher fühlen.

>>> Pokemon Center
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Pokémon Markt

Nach oben Nach unten

Pokémon Markt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen

-
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits
» Pokémon (Vollständig)
» Auf nach Alabastia
» Haus am Markt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Sinnoh :: Erzelingen
-