StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch|

Pokémon Center

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Pokémon Center Do Feb 10, 2011 7:37 pm

Das Pokémon Center von Stratos City

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Sa Sep 24, 2011 11:15 am

cf: Stratos City

Tom war gerade mit Mandy und dem Pokemon im Arm in das Pokemon Center gekommen als ihn dann auch gleich eine Schwester das Pokemon engegen nahm. "Was ist mit ihm passiert?!" fragte die Joy hecktisch und sah Tom in die Augen "E-Es wurde von einem Schwarm Dusselgurr angegriffen.." Die Schwester verzog das Gesicht und sah zu dem Pokemon hinunter. "Ah okay..Wir brauchen schnell eine Trage für das verletzte Emolga!" In dem Moment kam ein Ohrdoch mit einer Trage angerannt und Schwester Joy legte das Pokemon auf die Trage und sie verschwanden im Hinterzimmer. "Emolga.." ging es Tom durch den Kopf. Und kurz darauf zückte er auch seinen Pokedex um sich genauer über das Pokemon zu infomieren. "Emolga - Das Flughörnchen-Pokémon. Emolga lebt auf Bäumen und benutzt seine umhangartige Membran, um durch die Luft zu gleiten. Es lebt in den Wipfeln der Waldbäume. Während es durch die Lüfte gleitet, entlädt es Strom aus seinen Fluglappen." Tom lächelte und sah zur Tür in der Emolga eben verschwand. "Emolga.." murmelte er und sah zu Bisasam das ebenfalls ein Lächeln im Gesicht hatte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center So Sep 25, 2011 12:15 am

cf. Stratos City

Sichtlich eifersüchtig griff sie, aus einem Impuls heraus, wieder nach Toms Hand um diese zu halten. Dabei wurde sie etwas rot und schaute ihn an. "Emolga wird es sicherlich bald schon wieder besser gehen." sagte sie und wollte das Tom nur Augen für sie hat. Sie wusste nicht mal wieso sie so nach seiner Anerkennung strebte, es war einfach so. Man Mandy, was machst du hier überhaupt? In dem Moment viel ihr ein das sie in einem Pokemon Center war, sie sollte sofort in der Zentrale anrufen um zu melden das sie jetzt in Stratos City angekommen war. "Tom? Ich rufe mal schnell meine Oma an, bleib du hier und warte bis Emolga raus kommt." sie lächelte ihn an und lies seine Hand nur ungern los. "Komm Enekoro." das Pokemon tapste wieder hinter ihrer Trainerin hinterher. Dann stand sie vor einem der Bildschirme. Ok jetzt gehts los... Dann rief sie in der Zentrale an.
"Name?"
"Miss Music!"
"Ah, Miss Music, wir warteten auf ihren Anruf schon. Ich hoffe es gab keinerlei Komplikationen. Sie sind ohne weiteres in der Einall-Region eingetroffen?"
"Sir, es gab keinerlei Probleme. Mandy konnte ohne großes Aufsehen die Region betreten. Doch glaube ich das Mandy mit ihrem Enekoro immer noch zu viel aufsehen erregt."
"Ich verstehe... Sie werden in naher Zukunft ein Einall Pokemon von uns zugestellt bekommen. Sagen sie uns bescheid wenn sie in Rayono City sind."
"Gibt es bereits eine Mission der ich nachgehen könnte?"
"Wie immer, kaum irgendwo angekommen und schon wollen sie eine neue Mission, Miss Music ich verstehe immer mehr wieso Giovanni sie so nützlich findet."
"Danke. Also.. Wie sieht es aus?"
"Die Missionen für die Einall-Trupps sind noch in arbeit. Finden sie sich einfach in Einall zu recht, lernen sie die Pokemon kennen. Ach und es könnte nicht schaden Informationen über die Organisation in Einall zu sammeln. Name, Herkunft, Boss... Sie wissen was ich meine. Wir hören uns dann wenn sie in Rayono City sind. Bis dann... Miss Music."
Die Person am anderen Ende beendete das Gespräch und Mandy seufzte. "Oh je. Na komm, gehen wir zu Tom zurück." Zusammen gingen sie zu dem Jungen ihres Herzen zurück und sahen auch das Emolga gerade von einem Ohrdoch hinaus geführt wurde. Emolga schien es besser zu gehen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center So Sep 25, 2011 2:39 am

Nachdem Mandy sich für einen Augenblick von Tom enfernte lächelte er ebenfalls und hoffte das sie nicht all zu lange Telefonieren würde. Inzwischenzeit kam eine Schwester zu Tom angelaufen "Entschuldige..Ist das dein Emolga da drinnen?" Tom sah sie an "Hmm..Nun nicht wirklich..Wir haben es von der Schaar Dusselgurr geretet.." Die Schwester lächelte "Na wenn das so ist könntest du mir einen Gefallen tun und es mit dir mitnehmen?" Tom sah sie an und wusste nicht ganz recht wie sie das meinte. "Also Emolga hat sich inzwischen wieder erholt, aber es brauch einfach noch ein wenig Hilfe und Aufsicht das so etwas nicht nocheinmal passiert.." Tom lächelte und freute sich aber verstand nicht ganz wieso sie es nicht einfach hier behielten. Aber das war ihm auch egal "Na wenn Emolga nichts dagegen hat würde ich es gerne mit nehme. Dann sah er runter zu seinem Bisasam. Du hast doch nichts dagegen oder?" das Pokemon schütelte dem Kopf "Bisaaa!" schrie es dann erfreut als zustimmung. "Na dann geht das inordung..Wenn Emolga mit möchte nehmen wir es gerne mit." Und genau in dem Moment kam auch wieder Ohrdoch mit Emolga auf der Trage angefahren. Das kleine Pokemon sahs auf der Trage und lächte Tom engegen was sein Herz auf gehen lies. In dem Moment kam Mandy auch wieder vom telefonieren "Hey Emolga..Mandy!" er schaute beide abwechseld an und dann nur noch Emolga "Emolga..Was hältst du davon mit uns mit auf Reisen zu kommen?" gespannt sahen Bisasam und Tom zu Emolga und warteten auf seine Antwort. In dem Moment flog es auf Tom zu und landete geschwächt auf seinem Kopf. Beide lachten und das war die bestädigung das es mit kommt. "Na das ist doch Suuuper!" - "Emooo..Emoolga!" sagte das kleine und Tom lief zum Fenster. "Wies aussieht sind die Dusselgurr verschwunden.." Und so machten sie sich wieder auf den Weg nach draußen "Viel spaß euch noch, und pass mir bitte gut auf Emolga auf" rief die Schwester hinter her während sie das Pokemon Center verließen.

tbc: Stratos City
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center So Sep 25, 2011 2:49 am

Auch als Mandy wieder zurück kam hatte Tom nur Augen für Emolga. Sie fing an eine starke Abneigung gegen dieses Emolga zu empfinden lies sich aber nichts anmekren. "Schön das es dir wieder besser geht!" Wieder schmieg sie sich an Tom an und hielt seine Hand. Dieser hatte Emolga vorgeschlagen mitzukommen. Das Elektropokemon war einverstanden und flog auf den Kopf des Pokemon Beobachters. Na toll... Jetzt hab ich das Fieh auch noch an der Backe... dachte sich Mandy und verdrehte sie Augen. Gegenüber Tom woltle sie sich aber nichts anmerken lassen. "Das ist ja schön, da dann lass uns mal weiter gehen, wie du schon sagtest der Schwarm hat sich bestimmt verzogen. Wo möchtest du denn hin Tom? Wie wäre es mit Rayono City?"

tbc. Stratos City
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mi Okt 10, 2012 6:51 am

Natsue ✗ Kazuya
Pokemon Center -- Stratos City
Post ✗4


« Himmelspfeilbrücke

Dieser Junge war schon irgendwie komisch, oder? Doch, doch das war er. Er war eindeutig komisch. Im Allgemeinen hatte ich nichts gegen komische Menschen, keine Vorurteile oder so. Aber war nicht jeder Mensch in irgendeiner Weise komisch? Die Komischkeit von Kazuya ging mir aber zumindest gehörig auf den Keks. Keks. Urplötzlich übekam eine große Lust auf Kekse. Ohja, im Pokemon Center würde ich mit welche besorgen. Das Weichei für seinen Teil tauchte auf jeden Fall doch noch neben mir auf, schade, ich hatte gehofft, er wäre von der Brücke gefallen oder so. Konnte man nichts machen. Komischer Junge. Und so ein verdammtes Weichei! Er sah so aus, als würde er gleich heulen! Das konnte er doch nicht bringen! Und sich dann auch noch von einer jungen Frau zum Pokemon Center begleiten zu lassen, so ein Windelpupser! Konnte der denn nichts alleine?

Und - heilige Scheiße - das Pokemon Center war ausgeschildert! Zielstrebig, als würde ich mich hier total auskennen, ging ich darauf zu und probierte dabei meine Bewunderung die der riesigen Stadt galt, zu unterdrücken. Kazuya - mir wurde jetzt erst klar was das für ein Mädchenname war - riss mich aus meinen Gedanken. Mit gerunzelter Stirn sah ich ihn an. »Eh? Nein?«, antwortete ich vollkommen verwirrt, dann betraten wir das Center. Zufrieden stolzierte ich auf einen Tisch zu und schnappte mir einen Keks, ehe ich mich nach einer Schwester umsah. »Er hat sich verletzt, könnten sie ihn mal bitte untersuchen?«, fragte ich sie, während ich zu ihm rüber nickte und mich zusammenreißen musste ihn nicht Weichei zu nennen. Gleichzeitig beschloss ich, ihn irgendwann mal zum Armdrücken herauszufordern. Natürlich würde ich gewinnen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mi Okt 10, 2012 7:20 am


-- - -- -xNATSUExKAZUYAx- -- - --

FLIRT-TIME! #4
Was für ein Glück~ Wir befanden uns nun in der großen Stadt Stratos City und ich glaube sie wäre so groß gewesen das selbst ich mich verlaufen häte, aber Natsue schien anscheinend den Weg zu kennen (oder sie hat einfach ein Straßenschild gelesen) Und dann fanden wir uns irgendwann in einem Pokemon-Center wiede. Mit "Äh Nein" hat sie geantwortet. Tze. Naives Ding. "Weil du 'ne Bombe bist~", gab ich als Antwort und probierte es mit einem sexy schiefen lächeln [was dann doch nur als Kathastrophe endete]. Nachdem sie sich einen Keks geschn... Hey. Ich wollte auch einen Keks. Also nach dem sie sich einen Keks geschnappt hatte sah sie sich sgar für mich nach einer Krankenschwester um.... Ich schnappte mir auch einen Keks bevor ich ihr hinterhertorkelte.
Die nette Krankenschwester, die im übrigen ziemliche große Brü... Nein! Solche Gedanken durften mir nicht durch den Kopf gehen! ich war in Natsue und nur in Natsue verliebt! Ich durfte keine Gedanken an fremde Frauen verschwenden! Die Krankenschwester betrachtete meinen Arm, den ich ihr hingestreckt hatte. Und meinte darauf das ich ihn Röntgen müsste. Toll. In der Zeit würde Natsue bestimmt abhauen. "Warten sie noch 10 Minuten, jah?", agte die Frau bevor sie verschwand. Okay. Ich hatte 10 Minuten Zeit um meinen Kazuya-Charme auszunutzen, vielleicht konnte ich sie ja dannach überreden noch zu bleiben. Hoffentlich. Ich wollte es weiter mit den Flirtsprüchen probieren... "Na kommst du aus Sinnoh?" Ohja, Sinnoh die Stadt mit der größten Kriminellen-Rate. Naja eigentlich war das nicht bewiesen, aber ich glaubte daran. Warum? Keine Ahnung, ich bin bisher noch nie in Sinnoh gewesen, aber ich habe gehört das Team Galaktik ein paar ganz schlimme Finger hat!
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mi Okt 10, 2012 7:40 am

Natsue ✗ Kazuya
Pokemon Center -- Stratos City
Post ✗5


Eine Bombe? Hu? Was? Während Kazuya sich zu der Krankenschwester abwendete stand ich nur da, starrte ins Leere, und ich dachte schon, gleich würde Rauch aus meinem Schädel aufsteigen. Was zur Hölle wollte der Typ eigentlich von mir? Gedankenverloren knabberte ich an meinem Keks. Nussschokolade. Lecker. Sehr lecker sogar. Und plötzlich machte es in mir Klick, und ich bekam kurz Angst, das man es gehört hatte. Aber niemand drehte sich zu mir um. Schnell schluckte ich den Rest des Kekses herunter, dann funkelte ich Kazuya an. Wenn Blicke töten könnten! In diesem Moment drehte er sich um, scheinbar dauerte es noch ein paar Minuten, und sofort setze ich wieder eine gelangweilte Mine auf, während sich in meinem Kopf eine Idee bildete. Oh. Ja. Perfekt. Ich unterdrückte ein hämisches Grinsen, dann trat ich langsam auf den Dunkelhaarigen zu. Als ich nur noch einen kleinen Schritt von ihm entfernt war beugte ich mich mit einem möglichst verführerischem Blick - ich hatte ja keine Ahnung davon, aber ich glaube, ich machte meine Sache ganz gut - vor, bis ich mit meinem Mund neben seinem Ohr war. »Das... Kannst du dir sparen~! <3« Mit diesen Worten nahm ich wieder einen Schritt Abstand und dann landete meine flache Hand mit einem lautem Knall auf seiner Wange. Dieses mal drehten sich alle um. Es war mir egal.

Das würde einen schönen Abdruck hinterlassen~ Zufrieden nahm ich mir noch einen Keks und ließ mich mit überschlagenen Beinen auf einem Sessel nieder, nun wieder die alte, die ganz normale, Natsue. Ich stütze meine Arme auf meinen Knien ab und betete mein Kinn auf meinen Handrücken. »Nein, ich bin aus Einall.«, antwortete ich kurzerhand. Wo blieb die Schwester eigentlich? Die sollte mir den doch vom Hals halten... Man konnte sich echt auf niemanden verlassen!
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon Center Mi Okt 10, 2012 7:49 am


-- - -- -xNATSUExKAZUYAx- -- - --

Uhuuuu~ #5
Sie kam langsam auf mich zu. Mit jedem Schritt den sie sich auf mich zu bewegte dachte ich mehr das sie auf mich stand. Sie war genau vor mir. Und dann näherte sich ihr Mund meinem Ohr, ich konnte ihren Atem spüren und Gänsehaut zeichnete sich auf meinem Körper ab. Doch die Worte die aus ihrem Mund kamen ruinierten es. Nein. Sie schien nicht drauf anzuspringen. Denn im nächsten Moment schon spürte ich mit einem lauten Knall ihre Hand in meinem Gesicht. Mein Arm, meine Wange... Wie viel müsste mir noch weh tun, damit ich sie bekommen könnte? Sie schien das aber nicht weiter zu interessieren.Nein sie setzte sich einfach auf den Sessel und dann... Dann stützte sie ihre Arme auf den Knien ab und legte ihren Kopf auf ihren Handrücken. Ohja... Das ganze erinnerte mich an einen Probierteller. "Ach egal", murmelte ich. Das flirten würde bei hr also rein garnichts helfen? Vielleicht konnte ich sie also anders überzeugen... Ich ging einige Schritte auf sie zu... Hob mit meiner Hand ihren Kopf an. Bewegte meinen Kopf auf ihren zu... Und dann, dann küsste ich sie.


tbc: Stratos City


Zuletzt von Kazuya am Do Okt 11, 2012 6:53 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: askhdghkshdfljdsjkfksflashqosöiafsdf <33 Do Okt 11, 2012 3:03 am

Natsue ✗ Kazuya
Pokemon Center -- Stratos City
Post ✗5


Nyoooo. Mich überkam das dringende Bedürfnis auf zuspringen und ihm in die Wange zu kneifen. Er war zwar echt komisch und vor allem nervig, aber gleichzeitig hatte er was niedliches an sich - was ihn gleich noch komischer machte. Er schien richtig enttäuscht nach meiner Ohrfeige, scheinbar hatte er mir wirklich geglaubt, Am liebsten hätte ich mir selbst auf die Schulter geklopft. Zu meinem eigenem Erstaunen beschwerte er sich aber nicht, während ich beobachtete, wie sich die Stelle, an dem ihn meine Hand getroffen hatte, rot färbte. Ohja. Hatte ich das nicht toll geregelt? Ja, das hatte ich, und jetzt konnte gerne die Krankenschwester kommen und mich von ihm befreien, damit ich meine Reise endlich in Ruhe fortsetzen konnte. Aber nein, dieses mal hatte ich kein Glück.

Vollkommen unerwartet tauchte plötzlich Kazuyas Gesicht vor meinem auf, und ehe ich reagieren konnte, spürte ich seine Lippen auf meinen. WAS ZUR HÖLLE? WAS ZUR HÖLLE? WAS ZUR HÖLLE? Mir fiel der angebissene Keks, den ich in der Hand hatte, aus der Hand. Ich wollte aufspringen, ihn von mir weg stoßen, ihn eine rein treten oder was auch immer, aber stattdessen konnte ich mich nicht rühren. Ich saß einfach da, spürte wie mein Herz einen Moment aussetze, und konnte nichts tun. Erst ein Geräusch im Hintergrund riss mich aus meiner Starre. Ich riss meine Augen auf, dann stieß ich ihn mit voller Wucht von mir weg und sprang auf. Mit vor Schock geweideten Augen starrte ich ihn an, dann wirbelte ich herum und rannte aus dem Center hinaus nach Stratos City und hatte plötzlich schrecklichen Schluckauf.

»Was...?«, flüsterte ich, noch immer unter Schock stehend. Ich war in einer dunklen Gasse irgendwo in der riesigen Stadt angekommen, wo ich erst ein Mal tief durch atmete. Meine Finger fuhren fast automatisch zu meinen Lippen, an die Stelle, wo Kazuya mich einfach so geküsste hatte. Tränen stiegen mir in die Augen, doch ich ließ sie nicht überfließen. Mein Herz klopfte mir bis zum Hals und noch immer hatte ich Schluckauf. Es war mein erster Kuss gewesen. Er hatte mir einfach so meinen ersten Kuss gestohlen.

» Stratos City
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Pokémon Center

Nach oben Nach unten

Pokémon Center

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen

-
» Das Pokémon-Center von Panaero City
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits
» Pokémon (Vollständig)
» Osama bin Laden ist tot

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Einall :: Stratos City
-