StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Route 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Route 4 Do Feb 10, 2011 7:45 pm

Die Route 4 führt durch eine Wüste.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 4:19 am

<------ Stratos City

    Mit gespielter beleidigten Miene folgte Jasik ihrer Freundin. Nach kurzer Zeit standen die Beiden in der Wüste. Sofort zog Jas sich ihren Mantel aus. "Puh! Warm hier." Grinste sie und schlug danach direkt die Hand an den Kopf. "Natürlich ist es warm. Wir sind ja auch in der Wüste." Jasik war schon immer sehr wärme empfindlich. Am liebsten würde sie sich jetzt bis auf die Unterwäsche ausziehen, aber das kann sie wohl schlecht bringen. "Warte mal bitte ..." Bat Jas. Schnell zog sie die Leggins unter ihrem Kleid aus und steckte sie in die Tasche. "Schon besser!" Grinste sie. Plötzlich wurde Jasik rot und sah sich hektisch um. "Oh Gott, ich dachte schon jemand hätte gesehen wie ich mein Leggins ausgezogen habe!" Kichernd folge sie Dayang.


Zuletzt von Jasik Calabrese am Mi Mai 09, 2012 5:32 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 4:59 am

<<<<<< STRATOS CITY



Dayang war schon öfters hier aber sie würde sich wohl nie an diese Wärme gewöhnen können. Zudem war es ziemlich windig und der Sand fegte einem nur so um die Ohren. Schützend hielt sie die Hand vor das Ignivor, doch der Wind legte sich langsam und die Sicht wurde klarer. ,, Will ich doch meinen." sagte Dayang und grinste. Ihr Zoroark verwandelte sich zurück, man traf selten jemand in der Wüste und außerdem hatte er es Satt sich so zu zeigen. Er war ziemlich Stolz, da konnte man nichts machen. Jamie bat die grünhaarige zu warten, fragend drehte sie sich um und sah wie Jamie ihre Leggins auszog. ,,Nanana, doch nicht hier." neckte die Trainiern und machte mit ihrem Finger eine verneinende Bewegung, so als ob sie mit Jamie schimpfen wolle. Jamies Panikattacke brachte Dayang zum lachen, die Trainerin war wirklich verrückt! ,,Keine Sorge, keiner hat etwas gesehen.....außer der Typ da!" mit schockierter Miene zeigte sie zitternd in eine Richtung und der Schweiß brach aus. Natürlich war da niemand, sie wollte Jamie auf den Arm nehmen. ,,Scherz." fügte sie nah einer Weile hinzu und grinste frech. ,,Hier trifft man selten Welche, vielleicht ein paar Bauarbeiter und hier und da ein Trainer der Pokémon fangen möchte." Sie ging Rückwärts um Jamie anzusehen und achtete nicht sonderlich wohin sie ging. ,, In der Wüste befindet sich ein 'Wüstenresort' eigentlich gibt es da nur eine Ruine von einem alten Palast, drinne findet man so manche Pokémon soviel ich weiss...." Sie sah nach oben um zu überlegen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 5:46 am

    Jas schaute schockiert auf die Stelle wo Dayang hinzeigte und lachte sich halb kaputt als sie auf ihre Streich reingefallen ist. "Eine Ruine voller Pokémon?" Mit vielsagendem Blick grinste sie Dayang an. "Na, das hört sich doch mal gut an!" Suchend schaute Jas sich um und sah sich suchendum. "Da lang?" Fragte sie und zeigte in Richtung Ruine. Ohne eine Antwort ging sie los. Ein zweites Pokémon wäre bestimmt cool. Grinsend streichelte Jas Thirteen. Aber niemand ist cooler als mein Thirteen!
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 5:55 am




,,Gute Frage....." Sie legte ihren Zeigefinger aufs Kinn und tippte sich da ein paar mal. Wo war das Wüstenresort? ,,Hol doch deine Karte heraus." meinte sie grinsend und versuchte, sich ein Lachen zu verkneifen. Jamie würde sich wohl nie mit Karten anfreunden können, daher folgte sie Jamie. Sie verließen langsam die Straße und in Dayang breitete sich ein mulmiges Gefühl aus. Jetzt war die Chance hoch, wilde Pokémon zu treffen war sich Jamie dass bewusst? Nun, ein zweites Pokémon würde ihr nicht schaden obwohl.....sie hatte doch mehrere Pokémon oder? Zumindest kannte Dayang das Absol. Sie musterte Jamie und plötzlich schien der sand vor den Trainern zu explodieren. Sand wirbelte auf und Dayang drehte sich vond er Wolke weg. ,,Was ist dass?!" es war mehr eine Frage zu sich selbst, sie hörte Zoroark laut knurren und wagte es nach vorn zu schauen. Vor Jamie stand etwas kleines, es war ein Rokkaiman. ,,Jamie, direkt vor dir!" sie zeigte auf das Pokémon doch Jamie konnte es wohl schlecht erkennen da Dayang sich hinter ihr befand. Würde Jamie es fangen oder es ruhe lassen?
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 6:11 am

    Jasik musset ihre Augen zusammenkneifen damit sie keinen Sand in die Augen bekommt. Dayang rief ihr irgendwas zu, doch sie konnte es nicht verstehen. "Was?" antwortete sie Daya. Plötzlich spürte Jas etwas vor ihren Füßen. Sie muss wohl gegen atwas getreten haben. Warte .... Das ist ein Pokémon! Erschrocken sprang Jas zurück. Das Pokémon knurrte sie an. "Was ist das denn?" Fragte sie entgeistert. Jas fand das Pokémon, was vor ihr steht, schrecklich. Vorsichtig versuchte sie an dem Pokémon vorbei zu gehen, doch das Pokémon wollte keine Ruhe lassen. Es knurrte sie an und schnappte ein paar mal in die Luft. Jasik war von dem Anblick verstört, sie wollte ein cooleres Pokémon. Nicht eins, das einen mit dem Aussehen in die Flucht schlägt.
    Jas entschloß sich einfach weiter zu gehen. Sie blickte über die Schulter. Das Pokémon starrte sie immer noch an, doch wenigstens folgte es ihnen nicht.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 7:02 am



,,Das ist ein Rokkaiman!" rief sie zu Jamie und schon stand sie neben ihr. Das Pokémon war nicht gerade begeistert und die zwei Trainerinen schlichen sich an es vorbei. Es machte keine Anstalten, ihnen zu folgen oder gar anzugreiffen und als die zwei entfernt genug waren seufzte Dayang erleichtert. ,,Phu, Glück gehabt. Das Pokémon war nicht gerade begeistert." mit diesen Worten sah sie zu Jamie und musterte sie. ,,Das wäre deine Chance gewesen, es zu fangen...." sie neigte fragend ihren Kopf, Jamie hätte ein weiteres Pokémon im Team haben können. Zoroark folgte Dayang und sie wandte sich an das Unlichtpokémon um es übers rote Fell zu streicheln. Dieser gab einen wohligen laut von sich und schloss kurz die Augen, ehe er die Augen wieder öffnete.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 7:15 am

    "Ja ich weiß, ich hätte es fangen können aber ..." Ein wenig beschämt sah Jasik zu Boden. "Es gefiel mir nicht sonderlich. Ich dachte eher an ein cooles Pokémon nicht an so ein ... komisches." Ohne aufzuschauen ging sie langsam weiter. "Außerdem sah es auch nicht gerade freundlich aus!" Ginsend rechtfertigte Jas sich und wagte es doch ihren Kopf zu heben. "Hättest du es denn gefangen?" Fragte sie Daang und knuffte sie in die Seite. "Du musst schon zugeben, dieses Rokka-mokka-irgendwas sah nicht sehr ansprechend aus. Und ich glaube auch nicht, dass es gefangen werden wollte." Jasik kicherte und lief schneller.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 7:38 am




Dayang blinzelte ein paar mal, ehe sie mit den Schultern zuckte. ,,Ich wollte es nicht fangen, ich dachte dass du es wolltest. Außerdem fange ich nicht alle Pokémon die mir über den Weg laufen." EIn leichtes Lächeln umspielten ihre Lippen ehe sie sich umsah. Sand, nichts außer Sand vielleicht hier und da ein paar verdorrte Sträucher. Aber.....WO war die Straße? ,,Ähm..... ich glaube, wir haben ein Problem...." Dayang suchte die ganze Gegend ab doch nichts, keine Straße in Sicht. Waren sie so tief in die Wüste vorgedrungen? ,,Rokkaiman und urteile nicht über dass Aussehen eines Pokémons, sogar komisch aussehende können Stark sein. " Sie zwinkerte Jamie zu ehe sie wieder ihren Blick umherschweifen lies.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Mi Mai 09, 2012 8:07 am

    "Hab ich gesagt das ich mit meinen Pokémon kämpfen will? Aber du hast recht." Jas grinste, doch als Dayang sich verzweifelt umsah verschwandt ihr Grinsen. "Oh je! Wir haben uns doch nicht verlaufen oder?" Panisch schaute sie sich um. Überall nichts als Sand. Jasik suchte den Horizont ab. Als sie fast aufgegeben hatte, sah sie die Spitze der Ruine. Aufgeregt zupfte sie Dayang am T-Shirt "Guck mal da oben! Man kann das Dach von der Ruine sehen! Lass uns da lang gehen!" Erleichtert hüpfte Jas weiter in Richtung Ruine. "Was meinst du treffen wir für Pokémon in der Ruine?" Jas bemerkte erst jetzt das sie sich wie ein Kleinkind benam. Also ging sie ganz normal anstatt zu hüpfen. Doch ein Grinsen könnte sie nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Do Mai 10, 2012 7:16 am



In Dayangs Kopf machten sich nun so allerlei Weltuntergangsszenarien breit: Hungertod, verdursten oder überfall. All die Dinge, die man in Ausweglosen Situationen in den Kopf bekommt. Jamie zupfte plötzlich an Dayang und die Trainerin sah in die Richtung, die Jamie zeigte. ,,Echt?" sie sah genauer hin und tatsächlich: ein Turm? ,,Vielleicht ist es so eine Fata Morgana?" dachte sie laut, doch Jamie hüpfte schon los. Dayang folgte ihr und schmunzelte leicht, vielleicht war dies der Beginn eines Abenteuers? ,,Gut, gehen wir auf Entdeckungstour!" mit diesen Worten hakte sie sich bei Jamie ein und gingen in Gleichschritt. ,,Hmm..." Dayang neigte leicht ihren Kopf. ,,Ich schätze mal Pokémon die man nur in Ruinen findet. Und vielleicht Pokémon wie Rokkaiman." Sie war sich nicht sicher, denn sie hatte nie eine Ruine besucht.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Do Mai 10, 2012 7:36 am

    "Och nööö! Nicht wieder Rokka-Mokkas!" Mit gespieltem Schmollmund guckte Jasik Dayang an. Kurz danach lachten beide Trainerinnen Lauthals. Mit weit ausschwingenden Schritten gingen die Zwei durch die Wüste.Ohne es zu merken fanden sie auf den Weg zurück. "Guck mal. Wir haben die Straße wiedergefunden!" Grinsend gingen sie Arm in Arm weiter. Sie scherzten und lachten. Nach ungefähr 15 Minuten kamen sie an der Ruine an. "Wow! Das ist ja riesig!" Mit einem vielsagendem Blick grinste Jas Daya zu. "Jetzt fängt das Abenteuer erst an!" Sie nahm Daya an die Hand und zog sie durch den Eingang in die Ruine.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Do Mai 10, 2012 7:46 am




Dayang musste lachen, noch nie hatte sie solch einen namen für Rokkaiman gehört. Die beiden scherzten und lachten über absurde Dinge, die Hitze der Wüste schien ihnen wenig auszumachen. Sie waren so sehr in ihre Gespräche vertieft, dass sie ohne es zu wissen die Straße wiederfanden. Als Dayang wieder festen Boden unter den Füßen hatte, sah sie nach unten. ,,Ach, ein Glück." Also würden sie doch nicht tagelang durch die Wüste irren. Nach gut 15 Minuten kamen sie endlich an die Ruine an. Treppen führten ins Innere der Ruinen und mit einem Nicken folgte die Trainierin Jamie. Der Weg wa erleuchtet durch Lampen, also war dies ein Ort wo sich viele Touristen aufhielten. Als die zwei endlich angekommen waren, legte Dayang ihre Tasche auf dem Boden und kramte eine große Wasserflasche heraus. Sie stellte zwei Schüsseln hin und füllte diese mit Wasser für ihre Pokémon. Die Trainerin legte ihr Pokémon auf dem Boden und sofort fing dieses an gierig das Wasser zu schlürfen. Dabei war Ignivor ein Feuerpokémon. Auch Zoroark trank genüsslig dass Wasser, der Marsch durch die Wüste war anstrengend gewesen. Dayang trank aus der Flasche und fühlte sich sogleich wieder erfrischt. Nach dem sie die Schüsseln getrocknet und wieder eingepackt hatte, sah Dayang sich um, ums ich ein Bild zu machen. ,,Da ist eine Grube mit Treibsand...." sie zeigte mit ihrem Finger auf eine grube voller Sand und man konnte erkennen, dass der sand sich langsam nach unten bewegte. irgendwo gab es sicher eine Treppe.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Do Mai 10, 2012 8:07 am

    "Was? Treibsand? Okay ... ich denke, wir sollten es vermeiden drüber zulaufen." Jasik sah sich suchend um. Da! Sie entdeckte eine Treppe, doch beim genaueren Hinsehen sah diese nicht sehr einladent aus. Jas und Dayang suchten geimeinsam nach einem anderen Weg nach Oben. "Guck mal! Ich glaub das da hinten ist die Treppe!" Mit schnellen Schritten standen die Zwei tatsächlich vor einer Treppe. Sie war sogar noch ganz. Jas ging nach Dayang die Treppe hoch. "Das wird ja alles immer voller hier!" Mit erstaunen sah sich Jas die ganzen Steinbrocken an."Also ein Ruine ist es aufjedenfall." Grinsend wartete sie auf Dayang.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Fr Mai 11, 2012 5:45 am



Dayang folgte der Trainerin und musterte die Treppe. Sie schien sicher zu sein, immerhin deuteten die Fußabdrücke im Sand, dass die Treppe benutzt wurde. ,,Gut, dann sehen wir mal nach was da so los ist." mit vorsichtigen Schritten, stieg sie die Treppe hoch und befand sich schließlich in einem großem Raum. Hier und da lagen Steine, in einer Ecke war ein Sandhaufen. ,,Guck mal da." sie zupfte Jamie am Oberteil und deutete auf diesen kleinen Berg. Ob sich da ein Pkémon befand?
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Fr Mai 11, 2012 6:17 am

    Mit zusammengekniffenen Augen erspäte Jasik nur einen Sandhaufen. Nein, warte. Das ist kein Sandhaufe, das ist ein Pokémon! Jasik grinste und konnte ihre Aufregeung nicht verstecken. "Was meinst du ist das für ein Pokémon?" Jas näherte sich dem Pokémon. Sie hörte ein Grunzen und dann ein Schmatzen. Das Pokémon scheint zu schlafen. Jas wusste nicht so recht ob sie das Pokémon wecken sollte. Unsicher sah sie zu Dayabg und dann zu Thirteen. Ihr kleiner Gefährte schien auf einen Kampf zu brennen. Jas nickte ihm zu und Thirteen knuffte das schlafende Pokémon. Das wilde Pokémon rollte sich verschlafen aus seiner Position. Moment. Jasik hat so ein Pokémon schonmal gesehen. Wie hieß es noch gleich? Sand ... Sandan? Nein. Sand ... - Sandamer!
    Verdutzt schaute das Sandamer Thirteen an. Jasik musste sich verkneifen einfach loszulachen. Das wilde Pokémon schien nicht gerade auf einen Kampf aus zu sein. Jas kniete sich vor das Sandamer und hielt ihm die Hand hin. Plötzlich hellwach holte es zu einer Attacke aus. Thirteen warf sich vor seine Trainerin und kassierte ein riesige Schramme ein. "Psychoklinge!" Das Absol holte zu einer Mächtigen Attacke aus und landete einen Volltreffer. Das wilde Pokémon war richtig benommen von der Stärke der Attacke. "Nachthieb! Dann Klingensturm!" Thirteen attackierte so schnell wie ein Blitz. Zack! Zack! Letztendlich holte es aus um dem wilden Pokémon den Rest zugeben. Zack! Das Sandamer wurde Ohnmächtig. Schnell kramte Jasik einen Finsterball aus ihrer Tasche und warf ihn auf das wilde Sandamer. Schwupp. Schwupp. Schupp. Click! Mit fröhlicher Miene hob Jas ihr neues Pokémon auf. "Ab heute heißt du Swipe. Oder hast du eine bessere Idee?" Fagte sie Dayang.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Fr Mai 11, 2012 6:44 am



Dayang sah genauer hin und erkannte Schuppen. Dass war ein Pokémon aber solch eines hatte sie noch nie gesehen. Die grünhaarige zuckte unwissend mit den Schultern und näherte sich ebenfalls, dicht gefolgt von Zoroark der alles im Blick hatte. Dayang stand nun hinter Jamie und sah ihr über die Schulter, dass Pokémon was auf dem Boden lag kam ihr gar nciht bekannt vor. Rasch zückte sie den PokéDex und der spuckte die Informationen heraus. ,,Sandamer also..." murmelte Dayang und packte ihr PokéDex wieder weg. Allmählich schien das Sandamer zu erwachen, sofort entfernte sich Dayang ein paar Schritte. Jamie sah konzentriert aus und sie wollte Jamie nicht stören. Nachdem das Boden Pokémon vollends Wach wurde, griff es plötzlich an. Dayang beobachtete den kurzen Kampf und war von Thirteens Fähigkeiten beeindruckt. Ebenso Zoroark, in ihm entbrannte der Wunsch gegen dieses Pokémon zu kämpfen. Gebannt sah dayang dem Kampf zu und als Jamie den Pokéball warf, drückte dayang wortwörtlich die Daumen. Na los.... dachte die Trainerin und nach dem 'Klick' hellte sich Daynags Miene auf. ,,Herzlichen Glückwunsch, Jamie!" mit schnellen Schritten lief sie Jamie entgegen und nickte auf Jamies Namensvorschlag. ,,Klingt gut, passt zu Sandamer."
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Fr Mai 11, 2012 6:56 am

    "Danke!" Grinste Jasik als Dayang ihren Fang beglückwünschte. "So: Swipe, komm raus!" Nichts geschah . . . Jas hustete peinlich berührt. "Vielleicht ist es zu schwach? Ich glaube wir sollten schnell nach Rayono City und dann ins Pokémon Center." Wehmütig, aber doch stolz sah sie zu Thirteen. "Ich glaube wir haben das arme Sandamer zu hart dran genommen ..." Sie tätschelte Thirteen und drehte sich zu Daya. "Wollen wir noch die Ruine erkunden?" Mit großem interesse sah sich Jas in der Ruine um.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Fr Mai 11, 2012 11:53 pm


Als Swipe nciht aus dem PokéBall kam runzelte dayang die Stirn. War es zu schwach? Jamie und Thirteen waren nicht gerade zimperlich mit dem Sandamer umgegangen. ,,Ich denke es wäre besser, wenn wir zu einem Pokémon Center gehen. Wir können es schlecht in dem Zustand lassen." Dayang sah sich noch einmal. Die Erkundungstour musste wohl warten. Dayang schulterte ihre Tasche und machte sich Richtung Treppe. ,,Sollen wir?" fragend blickte sie zu Jamie.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Sa Mai 12, 2012 12:39 am

    Jasik lief Dayang hinterher. "Ich denke wir sollten uns beeilen ..." Jetzt erst wurde ihr bewusst wie ernst dier Lage sein könnte. Mit schnellen Schritten lief sie voraus. Sie schaute sich hektisch nach Dayang um. Gemeinsam eilten die Zwei die Sandstraße nach Rayono City entlang. Wie lange es wohl dauern würde bis sie in Rayono ankommen würden? Jas war sauer auf sich selbst. Sie hat das arme Pokémon viel zu hart drangenommen. Aber ihr letzter Pokémonkampf lag schon lange zurück und sie hatte ganz vergessen wie stark Thirteen ist. Während sie so den Weg entlang liefen griff sich Jas in Thirteen's Fell fest. Sie spürte wie sich seine gut trainierten Muskeln unter dem dicken Fell bei jedem Sprung anspannten. Er war ein geborener Kämpfer. Wenn Thirteen reden könnte, würde er Jas wahrscheinlich all seine Erlebnisse erzählen. Doch so konnte sie seine Vergangenheit nur eranhnen. Der Mann, von dem sie Thirteen geklaut hat, muss ihn gut trainiert haben und bei allenmöglichen Arenakämpfen angetreten haben.
    Wie Thirteen voher hieß, das weiß sie auch nicht. Sie hat ihn einfach Thirteen genannt, weil sie ihn an einem 13. Freitag gestohlen hat. Für den Mann war das ein Unglückstag, für Jas ein Glückstag.
    Erschöpft kamen die Trainerinnen samt Pokémon an der Passage an. Sie waren in Rayono City angekommen.


-----> Rayono City
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 4 Sa Mai 12, 2012 12:55 am




Jamie schien sich im klaren darüber zu sein, dass sie etwas übertrieben hatte. Lag ihr letzter Kampf länger zurück? Dayang konnte nur Vermutungen anstellen und folgte ihr daher mit schnellen Schritten. Die grünhaarige sprang übern kleinen Felsen, sie hatte keine Zeit drumherum zu laufen. Die zwei Trainerinen verließen die Ruine und rannten durch die Wüste als wäre der Leibhaftige ihnen auf den Fersen. Dayang legte ihre Hand auf Zoroarks Arm, ihr Schuhwerk war nicht für rennen geeignet und auf sandiges Gelände schon gar nicht. Zoroark verstand dies und zügelte sein Tempo, er zog aber hin und wieder mal damit die zwei Jamie nicht aus den Augen verlieren würden.

>>> RAYONO CITY
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Route 4

Nach oben Nach unten

Route 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Einall :: Rayono City
-