StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Metrostation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
avatar
Elwood
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 884
PokeDollar : 892
Anmeldedatum : 05.12.11

BeitragThema: Metrostation So Jul 29, 2012 8:53 am

Die Metro ist das hiesige öffentliche Transportmittel, das von den Einwohnern von Rayono City gerne genutzt wird.

Man kann es normal benutzen um sich fortzubewegen, es ist aber auch möglich an Kämpfen innerhalb der Züge teilzunehmen.
Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation So Okt 28, 2012 8:50 am

cf. Rayono City
Genau. Zoey hatte Recht; auf dem Hauptbahnhof hatten sie mehr Möglichkeiten, waren flexibler und konnten schnell entscheiden, wo es als nächstes hin sollte. Viel besser als im Pokémon Center zu sitzen und sich dort zu langweilen. Ob es langweilig geworden wäre? ... Jedenfalls mussten sie dorthin zurück, Zoeys Pokémon abholen. Die Trainerin würde wohl kaum mit halbem Team weiterreisen. Was jedoch wieder Zeit beanspruchte. Es war zum Verzweifeln! Diese Stadt ließ Primrose einfach nicht los.
Diese Schlussfolgerung ließ die hübsche Frau, während sie die Treppen hinabstieg, seufzen. Sie musste sich eingestehen, dass sie diesen ganzen Tag noch in Rayono City verbringen würde. Also sollte sie sich jetzt endlich mal zusammenreißen! ... Und vielleicht sollte sie etwas mit Zoey reden, so dass die Gute ihr nicht einfach immer nur nachlaufen musste. Aber zuerst musste sie einen Zug finden, der die Mädchen zum Hauptbahnhof bringen würde.

Mit ihren langen Beinen war Primrose schnell an einer Anzeigetafel, wo sie die Abfahrtzeiten des nächsten Zuges ablesen konnte. Schnell war der richtige gefunden, welcher gleich abfahren würde.
"Komm Zoey, schnell!", rief sie und lief ein, zwei Schritte zu der Trainerin zurück, packte sie am Arm und zerrte sie eilig in den richtigen Zug.
Im Zug angekommen, zog sie Zoey zu einem Zweierplatz. Gerade als die Beiden Platz genommen hatten, fuhr der Zug auch schon los.
"Puh. Das war jetzt aber knapp.", meinte Primrose erleichtert, "Hier geht es manchmal richtig hektisch zu. Aber man gewöhnt sich daran."
Hektisch war es aber auch nur dann, wenn man nicht auf den nächsten Zug warten wollte… Der Zug in dem Zoey und Primrose jetzt jedoch saßen, ratterte durch die unterirdischen Tunnel. Einen spektakulären Ausblick wurde ihnen nicht geboten, so konnte Primrose auch schlecht ausweichend aus dem Fenstern sehen.
Gut und jetzt? … Überlegend, was sie Zoey noch über die Metro erzählen konnte – um ja nicht auf ihr Verhalten zu sprechen zu kommen – sah sie sich im Wagen um.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:08 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Mi Okt 31, 2012 10:50 pm

Rayono City --->


Es ging alles ziemlich schnell. Innert Sekunden sassen die beiden Mädchen in einem Zug, der sie zum Hauptbahnhof der Metro bringen sollte. Klar war Zoey nicht die Redsamste, aber Primrose übertraf sie noch viel mehr. Jeder schien mit sich selbst und seinen eigenen Gedanken umzugehen, seinen eigenen Plänen nachzueifern. Klar wusste man, dass jeder Mensch ein homo oeconomicus war, ein Mensch, der nur auf seinen eigenen Vorteil herausbedacht war. War das bei ihnen auch so? Sie selbst fühlte sich nicht wie einer, schliesslich schloss sie gerne Freundschaften. Und Primrose schien auch nicht die dümmste und schlechteste Trainerin zu sein, die Zoey kannte. Wenn sie da an andere Koordinatoren aus der Vergangenheit dachte...traurig. Der Zug fuhr und fuhr, die Landschaft war natürlich ziemlich eintönig in schwarz gehalten, schliesslich war es ja auch ein unterirdischer Tunnel. Wie Bella sah sich die Trainerin nun im Zug um, vielleicht sah man ja eine Gruppe, die eventuell kämpfen wollte? Die andere Hälfte ihres Teams hatte die alteingesessene Koordinatorin und neu Orden-Sammlerin ja immer noch dabei. Eventuell auch mit Primrose zusammen?

(P.S. Sorry, dass ich so lang nicht online war, ich verspreche Besserung :3)
Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Mi Okt 31, 2012 11:46 pm

Auch Zoey sah sich im Zug um. Hier und da standen ein paar Fahrgäste. Unter ihnen sicher auch ein paar Trainer. Ob Zoey wusste, dass Hin und Her Trainer in Metros kämpfen ließen? Ob Zoey überhaupt von Hin und Her wusste? Wenigsten konnte Primrose das Gespräch wieder aufnehmen und fragte die Top-Koordinatorin einfach.
"Sag Zoey, weißt du, wer Hin und Her sind?", für einen Unwissenden war es vielleicht etwas unklar, Namen in den Begriffen 'hin' und 'her' herauszuhören, weshalb Primrose sich bemühte das 'wer' hervorzuheben.
"Also ... um ganz ehrlich zu sein, will ich nicht länger als unbedingt nötig in Rayono City bleiben. Aber ich hab dir versprochen die Metro zu zeigen und daran halte ich mich. Bitte entschuldige, dass ich es vorhin so eilig hatte. Naja also... Wenn du magst können wir Hin und Her herausfordern? Serpiroyal wird das sicher freuen."
Erleichtert darüber, dass sie Zoey jetzt aufgeklärt hatte, lächelte Prim sie wieder freudlich an. Ein Kampf würde ihre Anspannung vielleicht lösen. Ein Versuch war wert! Außerdem hatte sie Zoeys Kampf gegen Kamilla so genossen, dass sich Primrose eigentlich freute, Zoey nochmal kämpfen zu sehen.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:08 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Do Nov 01, 2012 2:06 am

Als Zoey von Primrose damit angesprochen wurde, ob sie Hin und Her kannte, musste sie den Kopf schütteln. Hin und Her? Wer war das? Sie kannte nur das Adverb hin und her. Lustige Namen, auf jeden Fall. Nicht so ganz ihr Geschmack, aber egal. "Ehrlich gesagt möchte ich auch nicht länger in Rayono City bleiben, als gewollt, also können wir dann ruhig weiterreisen. Wo hast du denn deinen ersten Wettbewerb? Aber ich denke auch, dass es eine tolle Gelegenheit wäre, gegen Hin und Her anzutreten. Also da bin ich sofort dabei. Warten die irgendwo auf uns? Oder müssen wir da etwas zahlen oder wie?" Verwirrt und etwas peinlich berührt sah Zoey die Koordinatorin an.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Do Nov 01, 2012 8:53 pm

Zoey kannte Hin und Her also nicht und sah deswegen etwas verlegen aus. Überraschend war dies nicht. Also dass Zoey die Metromeister nicht kannte. Sie waren in Sinnoh eben noch nicht so bekannt, wie sie es in Einall waren.
Primrose kicherte leise und erzählte Zoey, wer die Metromeister waren: "Wundert mich nicht, dass du Hin und Her nicht kennst. Die beiden sind die Metromeister und überwachen die Metro. Du kannst sie dir also ruhig als die Chefs hier vorstellen.
Höchstwahrscheinlich sind sie irgendwo am Hauptbahnhof. Wir müssten sie nur finden und nein, bezahlen muss man nichts."

Was den Wettbewerb betraf, wusste Primrose nicht, wo der nächste, respektiv ihr erster Wettbewerb, stattfinden würde.
"Ich hab mich über den nächsten Wettbewerb in Einall noch nicht schlau gemacht.", gestand sie, "Ich hatte daran gedacht, nach Stratos City zu reisen. Das ist eine sehr belebte Stadt. Wenn man irgendwo erfährt, wann, wo Wettbewerbe stattfinden, dann da. Und du könntest den dortigen Arenaleiter herausfordern."
Dies war natürlich als Vorschlag gedacht und brauchte noch Zoeys Zustimmung.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:08 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Do Nov 01, 2012 9:22 pm

Hin und Her waren also die Metro-Chefs. Das heisst, sie würden sicher genug trainieren und allerhand Kämpfe bestreiten. Auf jeden Fall würde dies eine gute Übung für Zoey und Primrose werden, vorausgesetzt, die Trainerin würde mit ihr gegen die beiden antreten wollen. Doch das sei mal dahingestellt. Die Trainerin wuschelte einmal durch ihr Haar und betrachtete ihr Spiegelbild in der gegenüberliegenden Scheibe, dann drehte sie sich wieder zu Bella um, als diese von den weiteren Plänen zu erzählen begann. Stratos City...davon hatte Zoey schon einmal gehört, das sei wohl die grösste und belebteste Stadt, die es dort gibt. Scheint eine gute Idee zu sein: "Ich denke, das ist eine gute Idee. Eventuell finden da sogar einige Wettbewerbe statt, an denen du teilnehmen kannst. Jetzt bist du zuerst einmal dran, und dann kann ich meinen Arenakampf machen. Wir können ja dann auf der Reise dorthin noch ein wenig an deinen Koordinatoren-Fähigkeiten feilen, wenn du mir dann einige Kombinationen zeigen würdest. Obwohl ich nicht denke, dass du die Hilfe nötig hast."

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Fr Nov 02, 2012 4:03 am

Primrose fand es sehr zuvorkommend, dass Zoey fand, es sei jetzt an ihr eine Auszeichnung zu gewinnen. Andererseits fand sie die angebotene Hilfe etwas aufdränglich und trotzdem meinte sie höflich: "Ja, das können wir machen."
Zoey betonte ja auch immer, dass Prim ihre Hilfe wohl nicht gebrauchen würde, doch meinte sie dies sicher nur aus Höflichkeit - dachte sich Primrose. Wie auch immer es gemeint war, musste Primrose noch etwas mit ihren Pokémon trainieren und da würde Zoey eh zuschauen müssen. Aber dazu später mehr, denn soeben kündigte eine kratzige Stimmte über den Lautsprecher an, dass sie gerade in den Hauptbahnhof einfuhren.

Geschmeidig stand Primrose auf und ließ sich vom Menschenstrom aus dem Zug führen. Auf dem Steg angekommen, machte sie noch einige Schritte, um an einer der großen Säulen auf Zoey zu warten. Dort drehte sie sich um und ließ wie gewohnt ihre grünen Haare herumwehen und hielt nach der Trainerin ausschau. Hoffentlich war sie unter all den Menschen nicht verloren gegangen! Diese konnten manchmal echt unfreudlich und grob sein.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:07 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Fr Nov 02, 2012 6:10 am

Zoey war keineswegs in der Masse untergangen, sei es, weil sie eine eher taffe Frau und Trainerin war, aber sie lief mit einem solchen Enthusiasmus über den Bahnsteig, dass sie von den Leuten sehr erstaunt angeschaut wurde. Sie wusste jetzt auch nicht gerade wieso, aber ob sie hier eventuell erkannt wurde. Dabei war der Cup doch schon einige Tage her? Die Trainerin wusste es nicht und machte sich auf die Suche nach Primrose, deren Haare sie auch schnell sah. Das Grün war echt schön und stach auch super aus der Masse raus und so hatten sich die beiden Freundinnen sicherlich schneller gefunden als sonst einige. Freundinnen? Waren sie das schon? Der Begriff sollte wohl nicht voreilig gebraucht werden. Zoey gesellte sich zur frischgebackenen Koordinatorin und sagte: "Und wo finden wir jetzt Hin und Her?"

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Sa Nov 03, 2012 5:19 am

Zufrieden stellte Primrose fest, dass Zoey keineswegs verloren gegangen wäre und sich ohne Probleme durch die Menschenmenge bewegte. Und so wie Primrose durch ihre grünen Haaren leicht auszumachen war, so war es für sie keine Herausforderung Zoey, mit ihren roten Haaren, nicht aus den Augen zu verlieren. Dabei bemerkte auch sie, wie die anderen ihre Begleiterin irritiert musterten.
"Mach dir nichts draus. Die schauen oft so blöd, wie schlechte Geist-Pokémon.", meinte Prim, als Zoey zu ihr stieß.
Diese machte sich offensichtlich aber auch so nichts draus und wollte wissen wie man nun zu den Metromeistern gelangte. Selbst nicht genau wissend, wo sie jetzt hin mussten, sah sich Primrose erstmal ausführlich um. Noch immer waren sie unter der Erde, doch eingeengt fühlte man sich deswegen nicht. Die Decke hier war ziemlich hoch und wurde von mehreren Säulen gestützt, wie auch von der, bei der Zoey und Primrose standen. Etwas weiter hinten entdeckte Primrose schließlich einen Informationsschalter.
"Sieh mal da hinten.", meinte sie und zeigte Richtung Informationsschalter, "Wir sollten da mal nachfragen. Sicher können sie uns sagen, wo wir die Metromeister finden."


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:07 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Sa Nov 03, 2012 5:59 am

Gerade als Primrose die Worte aussprach, hatte Zoey die gleiche Idee gehabt, schliesslich war das i für Informationsschalter auch nicht zu übersehen. Das Mädchen spürte ein leises Kribbeln über ihrer Haut, die Anspannung und die Freude auf den Kampf machten sich breit. Hoffentlich waren Hin und Her da, sonst wäre sie schon ziemlich enttäuscht. Auch wenn sie in ihrer Auswahl der Pokémon eher eingeschränkt war, schliesslich lagen die anderen Drei immer noch bei der Schwester Joy im Pokémon Center. Aber sie hatte ja die tatkräftige Unterstützung von Primrose und der Rest ihrer Truppe war ja auch nicht schlecht. Sie stand auf und zeige Primrose, dass sie zum Info-Stand gehen wollte: "Na dann auf!"

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation So Dez 02, 2012 1:09 am

Primrose nickte kurz zustimmend und folgte Zoey zum Informationsschalter. Auf dem Weg dorthin, warf sie ihrer Begleiterin einen neugierigen Blick zu. Sie erkannte, dass Zoey voller freudiger Erwartung auf einen Kampf war und ließ sich davon anstecken. Lächelnd und zuversichtlich beschleunigte Primrose ihre Schritte und kam kurz vor dem Tresen zum Stehen.
Dorf war sie frech ihre Haare zurück und klatschte mit beiden Händen flach auf den Tresen, um gleich bemerkt zu werden. Sie hatte keine Lust, aus irgendeinem Grund, lange warten zu müssen, also machte sie einfach gleich, schnell und einfach, auf sich Aufmerksamkeit und gab bekannt: "Meine Freundin und ich würden gerne die Metromeister herausfordern! Bestenfalls jetzt gleich."
Vielleicht zog Primrose ein paar verwunderte Blicke auf sich, aber das war ihr nur recht. Zoey war eine talentierte Trainerin und das gleiche hielt sie auch von sich. Dass beide die Metromeister herausfordern wollten, sollte also keinen verwundern. Wenn es nach Primrose ginge, und sie war sich sicher Zoey ging es genauso, konnte es gleich losgehen.
Hinter dem Informationsschalter reagierte eine Frau auf Primrose kleine Ankündigung und meinte höflich: "Euhm ja, gerne. Bitte folgen Sie mir."
Daraufhin zwinkerte Primrose Zoey zufrieden zu und folgte der Frau, die sie nun zu ihrem Kampf führen würde.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:07 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation So Dez 02, 2012 1:33 am

Zoey vibrierte, nicht wegen ihrem Handy, nein, sondern wegen der Aufregung vor dem bevorstehenden Kampf. In einem Magazin hatte sie über die Metromeister einiges gelesen. Einfach würde der Kampf nicht werden, das war sicher. Sie verwendeten ziemlich schwierige Taktiken und einzigartige Strategien. Primrose und sie waren noch nicht wirklich aneinander gewöhnt, obwohl sie insgeheim die wahre Kraft der Grünen ahnte. Sie fühlte eine Art Stolz, dass sie mit einer solch talentierten Trainerin zusammenreisen durfte. Obwohl es wahrscheinlich auch auf Gegenseitigkeit beruhte. Überall wurde sie erkannt und somit wurde auch Bella beglotzt, was das Zeug hält. Schliesslich erwartete man immer das Beste. Am Info-Schalter ging es viel schneller als erwartet und so verdutzt lief Zoey der taffen Koordinatorin einfach nur nach: "Primrose", wisperte sie "was meinst, du welche Pokémon werden die Metromeister einsetzen?"
Die Spannung war unerträglich und die Trainerin konnte es kaum erwarten.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Di Dez 04, 2012 8:41 am

Das war eine gute Frage, die Primrose nicht beantworten konnte. Was der leidenschaftlichen Magazin-Leserin etwas peinlich war, weshalb sie entschuldigend lächelte und meinte: "Genau weiß ich es nicht. ... Ich würde aber sagen, dass wir es höchstwahrscheinlich mit Elektro-PKMN zu tun bekommen werden. Oder anderen Pokémon, die ihnen während ihrer Arbeit mit den Metros nützlich sind. "
Für Primrose war es ein ungewohntes Gefühl, nicht über ihre Gegner Bescheid zu wissen. Sie mochte es nicht überrascht zu werden, schließlich wollte sie sicher gehen, die Hauptattraktion bei allen Veranstaltungen zu sein. Ungewollt machte sich ein flaumiges Gefühl in ihr breit. Ob Zoey sich dadurch auch verunsichern ließ? Sicher nicht! Und sie ja auch nicht! Primrose war sich nie unsicher! Sie war eine starke und stolze Frau! Pff.
"Egal mit welchen Pokémon die Metromeister kämpfen werden, es werden die unseren sein, die glänzen werden.", redete sich Primrose ein, "Schließlich sind wir beide fähige Koordinatorinnen!"


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:07 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Mi Dez 05, 2012 5:17 am

"Genau!" Zoey lächelte fröhlich nach vorne: "Wahrscheinlich werden sie Stahl- oder Elektro-Pokémon haben...aber mit diesen werden wir fertig." Die Trainerin blickte erwartungsvoll nach vorne und betrachtete den langen Gang...hörte sie vielleicht schon Stimmen von Hin und Her? Oder waren dies nur Halluzinationen?
Sie spürte, dass der Puls ihrer Pokémon auch allmählich anstieg, doch welches würde sie wählen. Sie hatte absolut keine Ahnung, was sie tun sollte...schliesslich musste sie sich auch eine Strategie überlegen...Und Primrose? Welches würde sie nehmen?
All diese Punkte würden wohl bald von enormer Wichtigkeit erscheinen...schliesslich war Strategie und Taktik eins der wichtigsten Dinge...
"Wann sind wir endlich da?" Zoey schaute ungeduldig nach vorne.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation So Dez 23, 2012 6:32 am

Als Antwort auf Zoeys Frage, blieb die Frau stehen und deutete auf eine unscheinbare Tür. Sie war einen Spalt geöffnet und ließ Männerstimmen durchdringen. "Bittesehr die Damen. Wenn Sie soweit sind, den Kampf aufzunehmen, gehen sie bitte durch die Tür."
Klar waren Zoey und Primrose bereit. Ohne zu zögern, stieß die Grünhaarige die Tür auf und trat hinein. Ehe sie sich versah, stand sie auf einem Kampffeld, das dem Inneren einer Metro ähnelte. Am Rand gab es Sitzplätze und auch die "Stangen", an denen man sich normalerweise festhielt, fehlten nicht. Überflüssige Details, wie Primrose fand.
"Wir sind hier um die Metromeister Hin und Her herauszufordern.", kündigte Primrose an und wartete auf die Reaktion der Herausgeforderten.
Für den Kampf zog sie derweilen ihren Pokéball und meinte an Zoey gerichtet: "Ich werde mit Serpiroyal kämpfen, und du?"


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:06 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation So Dez 23, 2012 6:51 am

Die Arena war fabelhaft, eindeutig! Sie war naturgetreu einer Metrostation nachgebaut und Zoey fühlte sich überhaupt nicht wie in einer Arena, sondern viel mehr in einer riesigen Metro. Ob sie sich hier drin wohlfühlte, konnte sie nicht sagen...es war auf einer Art spannend, aber auf die andere Art erinnerte sie dies auch sehr an ihre Koordinatoren-Zeit. Als sie hörte, dass Primrose mit ihrem Serpiroyal antreten wollte, überlegte sie sich, welches Pokémon sie wohl nehmen sollte. Schliesslich hatte sie nur noch 3. Folipurba wäre eine eher schlechte Wahl, da zwei Pflanzen-Pokémon eine Menge Schwäche aufweisen würden, also entschied sie sich für ein anderes: "Ich kämpfe mit Galagladi, wenn es dir recht ist, Bella." Mit freudestrahlenden Augen nahm sie den Pokéball aus ihrer Tasche hervor und betrachtete den Grünschopf. "Was meinst du?"

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Di Jan 22, 2013 7:41 am

Primrose nickte zustimmend. Es war nicht ihre Entscheidung, mit welchem Pokémon Zoey antreten sollte, darum konnte sie schlecht mit "Nein" antworten ... und ehrlich gesagt, wusste Prim nicht, was für ein Pokémon ein Galagladi war. Doch mit Sicherheit eines, welches Serpiroyal gut ergänzen würde, sonst hätte Zoey es wohl nicht vorgeschlagen.
Nun also bereit für einen Kampf wandte sich Primrose ihren Gegner zu ... oder wohl doch eher den Personen, von denen sie geglaubt hatte, sie seien ihre Gegner, was, wie sie erkannte, jedoch nicht der Fall war. Irritiert und wütend starrte sie die Männer an, die da vor ihnen standen. Das waren doch mit Sicherheit nicht die Metromeister, sondern irgendwelche Arbeiter oder so ... !
„Wer sind Sie?", fuhr sie die beiden an, „Ach, ist auch egal. Wo sind die Metromeister bitteschön und ... und was machen Sie da?"
Wie hatten sie dies nur übersehn können? Vor ihnen klaffte ein tiefes Loch in der Wand, aus welchem unzählige Kabel hingen.
„Euhm ... entschuldigen sie, aber da die Arena defekt ist, nehmen die Metromeister zurzeit keine Herausforderungen an.", informierte einer der Elektriker.
Verwundert und aufgebracht wirbelte die Grünhaarige herum und stampfte zur Tür, um die Frau, die sie zur Arena gebracht hatte, zu beschimpfen. Es konnte doch nicht sein, dass diese Frau darüber nicht informiert gewesen war? Doch die war natürlich schon längst über alle Berge.
„Kannst du das fassen?", schnaubte Prim und blickte fassungslos zu Zoey, „Der ganze Umweg um sonst! Wir hätten schon lange auf der Reise nach Stratos City sein können."
Die angehende Koordinatorin trauerte der verlorenen Zeit nach und konnte sich einfach nicht beruhigen. Sie hatte sich auf den Kampf gefreut. So aufgeregt und voller Vorfreude war sie schon lange nicht mehr gewesen. Darum fasste sie den Entschluss, dass sie das nicht auf sich sitzen lassen konnte! Nachdem sie sich also etwas beruhigt hatte, fragte sie: „Zoey, was hältst du davon, wenn wir gegeneinander antreten würden?"
Auch wenn Primroses Gesicht noch finster aussah, war die Frage an sich mit freundlicher Stimme gestellt worden. Im Gegensatz zu dem, was folgte: „Ey, sie da! Könnten sie diese Wand nicht verdecken ... mit Pappe oder was weiß ich?"
Bevor der Arbeiter jedoch protestieren konnte, fuhr die Schöne eindringlich fort: „Uns wurde ein Kampf versprochen und den werden wir austragen!" - wenn Zoey dies auch wollte.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Di Jan 22, 2013 9:33 am


Zoey spürte die Kampfeslust ganz tief in sich drin. Wie sehr hatte sie doch endlich wieder auf einen Kampf gewartet. Auch wenn sie gerade noch eben gegen Kamilla angetreten war, es war ein natürlicher Drang von ihr, zu kämpfen, zu koordinieren und ihre Pokémon anzuführen. Ihre Pokémon vertrauten komplett auf sie und sie wollte gewinnen. Auch wenn sie nicht alles dafür tat, aber zumindest einen kleinen Teil würde sie doch geben, und so einfach jemanden gewinnen lassen, nee, das würde sie nicht. Ihre Pokémon waren alle stark trainiert und sie würde es auch in Zukunft immer beibehalten, dieses starke Training hatte sie bis zur Top-Koordinatorin gebracht. Und nun standen da Arbeiter, welche ihr den Zugang zu der Metro verweigerten. Das war einfach zum Haareausreissen. Und sie musste Bella eindeutig zustimmen. So einfach würden diese Arbeiter sie nicht los werden. Sie wollte jetzt ihren Kampf und wenn Primrose ihre Gegnerin sein wollte, dann wäre es ihr recht. Sehr recht. Dann würde sie nämlich endlich mal das Potential ihrer Reisebegleiterin sehen und sie schätze Bella sehr hoch ein. Schliesslich schien sie auch sonst eine gute Trainerin zu sein...Auch wenn ihr der Arbeiter strikt sagte, dass es hier nicht besonders gut war, zu kämpfen, so achtete sie nicht auf ihn und sagte zu Primrose: "Klar bin ich dabei bei einem Kampf. Wann starten wir?" Herausfordernd sah sie die Grünhaarige an und grinste frech. Auch wenn sie es natürlich nicht böse meinte...

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Mi Jan 23, 2013 6:03 am

Auf Zoeys Zusage hin, grinste Primrose und ihr Gesicht hellte auf. Sie wollte gleich mit dem Kampf beginnen und stolzierte zum anderen Ende des Kampffeldes. Den Arbeitern blieb nichts anderes übrig, als ihre Arbeit zu unterbrechen und aus dem Weg zu gehen. Dass die Männer sichtlich genervt waren, kümmerte Prim nicht. Geschickt blendete sie sie aus und rief ihr Serpiroyal aus dem Pokéball.
„Ich verspreche mir einen tollen Kampf!“, rief Primrose. Dies war so wohl an ihr Pokémon wie auch an Zoey gerichtet.
„Serpiii-Royal!“, stimmte das Planzen-Pokémon seiner Trainerin zu und sah kampfbereit auf die andere Seite. Neugierig erwartete es seinen Gegner.
„Von mir aus, kannst du loslegen. Ich bin auf alles gefasst.“, meinte Primrose selbstsicher und zwinkerte Zoey frech zu.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Mi Jan 23, 2013 6:10 am


Zoey musste nun ebenfalls grinsen. Eins musste sie Primrose lassen, sie hatte denselben Ehrgeiz wie sie und das schätzte sie sehr. Wer nicht an sich selbst glaubte, der würde es nie zu etwas bringen, das war der rothaarigen Koordinatorin schon bewusst gewesen, als sie ihre Reise begonnen hatte und während ihrer ersten Reise als Koordinatorin hatte sie immer wieder Erfahrungen gemacht, die ihr nun helfen würden. "Ich werde dich nicht gewinnen lassen, so viel ist klar. Dann wünsche ich uns einen fairen und tollen Kampf!" Mit einem Schwung holte sie ein Pokémon aus ihrem Rucksack und ihr Folipurba materialisierte sich auf dem Spielfeld. Pflanze gegen Pflanze...das würde ein aufregender Kampf werden, so viel war sicher. Zoey lächelte ihre Gegnerin an: "Du darfst gerne beginnen!"

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Mi Jan 23, 2013 6:26 am

Das ließ sich Primrose nicht zwei Mal sagen. Vor allem dann, wenn ihre Gegnerin es ablehnte, den ersten Schritt zu machen. Ob Zoeys Gentillesse ihr vielleicht so ein Mal zum Verhängnis wird? Oder war ihr Folipurba etwa so stark, dass sie sich dieses Risiko erlauben konnte? Wie auch immer, hatte Primrose keine Zeit darüber nachzudenken und schon schickte sie Serpiroyal in den Kampf.
„Wie du wünschst. Na dann legen wir mit Zauberblatt los, nicht wahr mein Liebes? -“, startete Primrose den Kampf und noch bevor sie zu Ende gesprochen hatte, schickte das Pflanzen-Pokémon leuchtete Blätter zu Folipurba, „- Und arbeite dich dann vor, um Giftblick effektiv einsetzen zu können!“
Lange war es her, dass Primrose und ihr Serpiroyal zusammengekämpft hatten, doch hatte diese aufeinander folgende Kombi bis jetzt immer geklappt. Der angehenden Koordinatorin war jedoch bewusst, dass ihre Gegnerin keine gewöhnliche Gegnerin war und, das musste Primrose zugeben, gefiel ihr Zoeys Pokémon. Die Grünhaarige hatte unbewusst eine Schwäche für Pflanzen-Pokémon, derzeitig hielt sie Folipurba jedoch noch für das erwähnte Galagladi.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Do Jan 24, 2013 12:49 am


Primrose legte sogleich mit einer guten Kombination vor und Zoey musste innerlich ziemlich grinsen, als sie sah, wie die Koordinatorin ihren Angriff starten wollte. Zauberblatt, eine rein defensive Attacke, die mehr einen Wirbel erzeugen würde und nicht eine offensive Attacke wie Rasierblatt. Wurde sie hier etwa unterschätzt? Trotzdem musste sie vorsichtig mit ihren Attacken und der Energie von Folipurba umgehen, schliesslich war es nicht einfach in einer solchen Situation. Sie streckte den Arm aus und rief dann ihrem Pokémon zu: "Los Folipurba! Setz Schaufler ein und versteck dich in der Erde! So kannst du den Angriffen ausweichen. Bleib doch noch ein bisschen unterhalb und warte auf meine weiteren Befehle!" Lächelnd betrachtete sie Primrose: Wie würde sie wohl darauf reagieren, wenn sie wusste, dass sie kaum etwas tun konnte? Und wenn sie bemerkte, dass ihre Kombination gerade durchbrochen wurde?

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Primrose
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 84
PokeDollar : 88
Anmeldedatum : 28.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Do Jan 24, 2013 4:58 am

Konzentriert, neugierig und siegessicher grinsend hatte Primrose die Bewegungen ihres Pokémons mitverfolgt, doch ging der Angriff - ganz anders als erwartet - voll daneben. Enttäuscht oder wütend war Prim deswegen nicht. Viel mehr war sie ironischerweise positiv überrascht. Im Gegensatz zu ihrem Serpiroyal, welches wütend in das dunkle Loch starrte, in welchem das Folipurba verschwunden war.
"Beschämend, wie leicht dein Pokémon ausweichen konnte. Es ist kein Galagladi, nicht wahr? Auf jeden Fall äußert flink und elegant. Doch so leicht bringst du mich nicht aus dem Konzept!", versicherte die Koordinatorin und gab die nächsten Befehle, "Serpiroyal; Rankenhieb auf diese Stangen!"
Das überflüssige Detail, welches Primrose bei Betreten der metro-ähnlichen Arena aufgefallen war, nutze sie jetzt zu ihren Gunsten. Versuchte es zumindest. Serpiroyal hatte verstanden, dass sein Gegner als Nächstes von irgendwo aus der Erde angreifen würde und es sich mithilfe dieser Stangen in der Luft halten konnte. Eine Ranke rechts, eine links. Wer jetzt glaubt, das schlangenähnliche Pokémon hätte dadurch einen Nachteil, der irrte. Serpiroyals Körper war stark und wendig, das sollte man nicht unterschätzen.


Zuletzt von Primrose am Fr Feb 01, 2013 5:05 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Metrostation Do Jan 24, 2013 5:51 am


Der Plan war aufgegangen, zumindest der erste Teil, was Zoey schon überraschte. Da sie ihre Strategien bisher nur im Koordinieren unter Beweis gestellt hatte, musste sie nun nicht mehr nach Punkten, sondern nach KO kämpfen. Dies war sicherlich eine schwierige Herausforderung, aber sie würde sie sicherlich gut meistern, das war ihr klar. Sie war ehrgeizig, keine Frage und sie würde als erste Trainerin, den Pokémon-Champ-Titel und den Top-Koordinatoren-Titel tragen. Im Gegensatz zu Nando, der beides gleichzeitig versucht hatte und in beidem gescheitert war, hatte sie doch einige gute Karten. Doch jetzt zurück zum Kampf. Zoey musste wirklich und ehrlich sagen: Sie hasste Schlangen. Und dieses Serpiroyal hängte sich an die Stangen und war sofort stabiler, das fiel selbst der Koordinatorin auf. Und so holte sie zu einem guten Angriff aus: "Los Folipurba, komm hervor und greif dann mit Sandwirbel an! Umwirble das Schlangen-Pokémon mit Sand und dann, wenn es nichts mehr sieht, greif mit Aero-Ass an!"

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Metrostation

Nach oben Nach unten

Metrostation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Einall :: Rayono City
-