StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Bucht von Ondula

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
avatar
Gabriel
»Poké-Admin«
Anzahl der Beiträge : 590
PokeDollar : 653
Anmeldedatum : 28.05.10

BeitragThema: Bucht von Ondula Di März 12, 2013 4:30 am

Eine kleine Bucht in Einall, die einiges an Schätzen beherbergen soll.
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Di Jul 16, 2013 5:48 am



Zoey
Bucht von Ondula


« Rayono City


Ich hatte eigentlich nie das Gefühl, dass ich keine umgängliche Person gewesen wäre, doch Primrose schien wohl nicht so an mir interessiert gewesen zu sein. Hatte sie doch tatsächlich gesagt, dass sie nicht mit einem "Typen" wie mir herumreisen konnte. Dabei war sie doch so eine nette Person gewesen, am Anfang zumindest. Ehrlich gesagt, fühlte ich mich schlecht. Da dachte man, dass man jetzt endlich zu diesen coolen Reisegruppen gehörte, die in der Weltgeschichte gemeinsam herumreiste und dann das. Es war eine schwierige Zeit für mich gewesen. Die Gedanken schweiften nämlich ab und zu auch immer wieder zu Ash. Er war die Person, die sich immer mit allen Leuten verstanden hatte, und doch immer so häufig auf Reisen gewesen war. Auch Lucia hatte bereits eine solche Reise bestritten, aber ich...war immer noch alleine. Ich sollte aber zuerst erzählen, wie es wirklich gewesen war. Der Kampf war ruckartig abgebrochen worden, weil Lin-Fu kampfunfähig gewesen war. Und Primrose war dann eine lange Zeit lang abwesend gewesen, hatte ihre Zeit sonstwo verbracht. Als sie dann am vereinbarten Treffpunkt aufgetaucht war, hatte sie nur etwas davon gesagt, dass sie nicht mehr mit mir reisen wollte. Sie konnte es nicht, bla bla. Ich hatte irgendwie gar nicht mehr richtig zugehört. Es hatte mich ziemlich verletzt, obwohl ich mich von solchen Angelegenheiten eigentlich beeinflussen liess. Aber ja. Ein umgänglicher Mensch war ich und ganz kalt konnte keiner sein.

Etwas selbstzerstört war ich dann im Pokémon Center auf Kamilla getroffen, die mir von Ondula erzählte. Hier sollte man angeblich zu sich selbst finden, ausserdem war Ondula als "Kraftort" bekannt. Wo man auch ganz einfach Leute kennenlernen konnte. Aber die Frage für mich hatte sich gestellt: Wollte ich das überhaupt? Wieder Leute kennenlernen und vielleicht wieder enttäuscht zu werden. Mit einem hatte sie Recht gehabt, Kamilla. Dieses Wasser hatte tatsächlich eine beruhigende Wirkung auf mich. Es war so beständig und voller Wärme und Zuneigung. Trotzdem wurde mir bewusst, dass ich vor einer Menge Entscheidungen stand. Sonst hatte ich diese eigentlich immer gut meistern können, doch irgendwie gelang es mir nicht. Und ich mochte es überhaupt nicht, wenn ich so voller Zweifel war. Denn die bedeuteten Schwäche, zumindest innere Schwäche von mir, die ich mir nicht erlauben konnte. Das Leben hatte mich wieder einmal in seiner ganzen Fülle erwischt, konnte man schon fast sagen.
Die einzigen Personen, die mich nie verlassen würden, das waren meine Pokémon. Charmian, mein Wegbegleiter seit Jahren, wusste genau, wie es mir ging und liess sich in kompletter Ruhe und Zuneigung von mir streicheln. Ich hatte schon so viel durchgemacht mit meinen Pokémon, da konnte mich so etwas nicht aus der Bahn werfen. Respekt. Das war das Wort, was ich so lange gesucht hatte. Meine Pokémon verdienten ihn in grösster Weise. Und so ich wohl auch. Schliesslich war jedes Leben mit Respekt zu behandeln. Aber warum hatte Primrose so gehandelt. Nur weil Lin-Fu ko. gewesen war, oder wieso? Niederlagen gehörten doch zum Leben genauso dazu, wie es die Siege taten. Ich hatte keine vernünftige Erklärung gefunden, aber doch hatte ich mir geschworen, dieses Kapitel einfach zu streichen und ein neues zu beginnen. Das war um einiges leichter.

Charmian strich mir um die Beine, während es neckisch miaute. Es wollte wohl nicht, dass ich so Trübsal bliese. Es blieb mir auch nichts anderes übrig. Wenn mich jemand aufheitern konnte, dann war es mein Pokémon. Ich hatte anscheinend Tränen in den Augen, denn als ich mir durch die Augen fuhr, bemerkte ich, dass meine Hände nass waren. Tze Zoey, du hattest schon immer eine sentimentale Seite, die ich so lange gesucht hatte. Und ich redete schon mir selbst. Heute war eindeutig ein komischer Tag. Trotzdem. Die Bucht mit ihren Schiffen hatte mir eindeutig geholfen. Die erste Welle der "Traurigkeit" war vorbei. Und ich hatte wieder ein wenig Elan gefunden. Zumindest, um von der kleineren Treppe, die ich gefunden hatte, aufzustehen. Wie sollte meine Reise nun weitergehen. Blieb ich noch einige Tage hier und trainierte meine Pokémon? Achselzuckend lief ich die Treppe hoch, bevor ich dann wohl ins Pokémon Center zurückkehren würde. Jetzt konnte man ja noch ein wenig die Lage checken und die Umgebung erkunden. Gedankenversunken betrachtete ich kurz ein kleines Geschäft neben mir, bis ich plötzlich den Halt verlor. Mit einem heftigen Knall machte es *RUMS*. Ich fiel zu Boden. Was war passiert? War ich gegen eine Laterne gestossen oder hä? Ich war komplett überrumpelt, und im Reallife war das wohl auch so. Zumindest lag ich am Boden. Bis ich den Grund meines Fallens sah...

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Mi Jul 17, 2013 5:26 am

cf: Tessera

Als Predawn Ondula betrat kam sie einfach nicht aus dem Staunen heraus! Ondula war wunderschön! Es erinnerte sie so sehr an zuhause! Hm, vielleicht sollte sie ihrem Dad mal wieder einen Brief schreiben? Nicht, dass er sich noch Sorgen macht! Er tat zwar immer auf hart, doch in Wahrheit war er ein Weichei und vermisste seine Tochter. Hihi. Mit einem breiten Grinsen schlenderte Predawn ein wenig durch die Stadt. Irgendwann hielt sie es einfach nicht mehr aus und rannte zum Stand hinunter. Sie konnte es kaum erwarten wieder salziges Wasser zu riechen und auf ihrer Haut zu spüren. Innerlich schwamm sie schon in der Bucht, doch in Realität war sie gerade dabei ein Mädchen umzurennen. Plumms! Schon stolperten sie übereinander. Mit einem lauten "UFF!" Landete die Braunhaarige im Sand. Es dauerte ein Weilchen, bis sie verstand, was gerade passiert ist. Schnell rappelte sie sich auf, klopfte den Sand von der Uniform und- warte! Sie trug ja noch die Team Galaktik Uniform! Deshalb haben die in der Stadt alle so geglotzt... Ach mist, hätte sie sich doch direkt im Pokémon Center umgezogen, hmpf!

"Entschuhuldigung!" Rief Predawn, die wie immer völlig durch den Wind war. Natürlich war es alles andere als nötig zu rufen, das rothaarige Mädchen stand schließlich vor ihr. Nach einer kurzen Pause kam sie dann auch mal auf die Idee, zu fragen, wie es dem armen Mädchen ging, nachdem sie sie so überrumpelt hatte. Im wahrsten Sinne des Wortes. "Ehm, ist bei eigentlich alles okay? Hast du dir weh getan?"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Mi Jul 17, 2013 6:01 am



Zoey
Bucht von Ondula

Als ich da so am Boden lag, musste ich ganz ehrlich sagen, dass es mir gefiel. Warum konnte ich nicht einfach liegen bleiben und das Leben an mir vorbeiziehen lassen? Okay. Dieser Spruch passte eigentlich gar nicht zu mir, aber in der momentanen Situation war er irgendwie ganz lustig. Manchmal mochte ich meinen Sarkasmus irgendwie. Oder war das eher Ironie? Irgendwie wäre das doch mal ein ganz interessantes Experiment, einfach liegen zu bleiben. Aber meine Gedanken schweiften fort. Warum hatte mich Charmian nicht gewarnt oder weggestossen, oder das "gegnerische Objekt" weggestossen"? Immerhin hatte das Katzenpokémon aufgepasst. Ich...war wohl ein wenig abwesend gewesen. Auch wenn es mir leid tat, dass ich in jemanden hineingelaufen war. Aber Charmian war schuld. Nein, ich war schuld. Aber so waren Menschen nunmal. Sie wollten die Schuld immer auf andere lenken.

“Entschuldigung. Ist bei dir eigentlich alles okay? Hast du  dir weh getan?“ Eine weibliche Stimme rief mir zu. Obwohl sie eigentlich so nahe war? Für meinen Geschmack etwas zu laut, aber hey. Sie entschuldigte sich, obwohl sie nicht dafür verantwortlich gewesen wäre. Eine Antwort wäre wohl fällig: “Mir sollte es leid tun. Schliesslich habe ich nicht aufgepasst. Und mein Pokémon auch nicht.“ Mit verschmitzt bösem Blick schaute ich zu Charmian, welches sich die Pfoten leckte. Dieses Mistding. Hatte mich doch einfach aus Spass in eine Person reinlaufen lassen. Ich musterte die Person. Lange braune Haare, auf die könnte man neidisch werden. Und die grünen Augen fielen Zoey auch sofort auf. Sie erinnerten sie an eine Wiese, voller saftiger Blumen. Fast etwas romantisch, aber wäre da nicht dieser Giftstich, denn sie doch noch beinhalteten. Aber der Blick war nicht böse, so konnte Zoey lesen. Was sie aber mehr verwunderte, war die Uniform, die die Person trug. Mmh. Sah aus wie Team Rocket, war sie aber nicht. Ganz ehrlich gesagt war es Zoey auch egal. Schliesslich hatte sie sich seit Primrose geschworen keine Vorurteile mehr zu haben und das wollte sie durchsetzen. “Ich sollte uns wohl vorstellen. Mein Name ist Zoey. Und das da, ist mein Charmian.“ Ich zeigte auf mein Pokémon, welches sich gerade fertig geputzt hatte und nun reges Interesse an meiner Hand zeigte. Jaja, zuerst etwas verbocken und dann meinen, man erhält Zuneigung. Aber so dumm war ich nun mal. Ich konnte meinem Charmian nie böse sein. Das war schon immer so gewesen.  Aber irgendetwas lastete ihr immer noch auf dem Herzen. Dieses Mädchen war zu Boden gefallen und das ihretwegen. Irgendwie musste sie sich entschuldigen. Mit Worten war dies einfach immer zu billig. “Duu...Ich möchte mich gerne entschuldigen für das Chaos und den Schaden, den du vielleicht genommen hast, oder auch nicht. Aber wenn es dir nichts ausmacht, würde ich dir gerne einen Kaffee oder etwas Anderes spendieren. So als Wiedergutmachung. Ein Eis?“

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Do Aug 01, 2013 5:56 am


Es irritierte Predawn, dass dieses Mädchen die Schuld auf sich nahm. Eigentlich war es ihr ja egal, da ja nichts passiert ist, aber trotzdem. Warum sollte der kleine Rotschopf daran Schuld sein? Hm, sie kam nicht drauf, was soll's? Denn im nächsten Moment zog das Pokémon des jungen Fräulein seine Aufmerskamkeit auf sich. Sie besaß ein Charmian! Och, nööö, wie süß! Mit neugierigen Augen blickte sie das Katzenpokémon an, welches sie jedoch komplett ignorierte. Davon ließ sich Predawn natürlich nicht beirren. Sie grinste das Mädchen kurz an und begrüßte sie enthusiastisch: "Hi, Zoey! Ich bin Predawn!" Im nächsten Augenblick war die Braunhaarige dann auch schon auf den Knien und streckte ihre Hand nach dem ignoranten Charmian aus. Mit der anderen Hand wühlte sie den Pokéball von Prinz Charming aus ihrer Tasche.

"Hallo Charmian! Ich habe ihr einen tollen Kumpanen für dich!" Mit diesen Worten ließ sie ihr eigenes Charmian aus dem Pokéball. "Das ist Prinz Charming!" Stellte sie das Pokémon mit leuchtenden Augen vor. Dann richtete sie sich wieder auf, allerdings ohne den Blick von den zwei zuckersüßen Kätzchen zu nehmen. "Ich habe mein Charmian erst seit gestern. Kann es sein, dass diese Pokémon-Art einen sehr eigenen Charakter hat?" Mit dieser Frage wandte sich Predawn auch wieder der Rothaarigen zu.

Sie ließ kurz ihren Blick schweifen, bis auf die beiden Mädchen schien niemand hier zu sein. Komisch, ist doch so schönes Wetter! Erneut bemerkte Predawn, dass sie noch die Team Galaktik Uniform trug. Auf das Angebot von Zoey konnte Predawn ein grinsen nicht unterdrücken. Sie war zwar der Meinung, dass das Mädchen unschuldig war, doch ein Eis konnte sie nicht ausschlagen! "Gern! Das ist aber eigentlich nicht nötig, ich bezahle mein Eis selbst. Aber vorher muss ich mich noch umziehen..." Meinte sie und zupfte an dem Kleid herum. "Du musst wissen, ich gehöre nicht zu diesen Kriminellen, ich habe sie nur ausspioniert. Deshalb auch die Uniform... Schließlich muss man sich anpassen!" Kicherte sie.
"-"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Do Aug 01, 2013 6:35 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


"Ich habe mein Charmian erst seit gestern. Kann es sein, dass diese Pokémon-Art einen sehr eigenen Charakter hat? Gern! Das ist aber eigentlich nicht nötig, ich bezahle mein Eis selbst. Aber vorher muss ich mich noch umziehen..." Meinte sie und zupfte an dem Kleid herum. "Du musst wissen, ich gehöre nicht zu diesen Kriminellen, ich habe sie nur ausspioniert. Deshalb auch die Uniform... Schließlich muss man sich anpassen!" Das Mädchen war irgendwie süss. Also wie ein Mädchen, nicht wie eine Frau. Nicht dass jetzt jeder meint, dass ich eine Lesbe bin oder so. Ich stehe auf Männer. Ach Gott, ich verstrick mich wieder in Widersprüche. Sie schien ein nettes Mädchen zu sein und das bestätigte mich in der Ansicht, dass sie nicht zu einer bösen Organisation wie Team Rocket oder eben diesem gehören konnte. Als ich dann sah, dass es auch ein Charmian besass, da musste ich lächeln. Ich hatte fast nie Trainer getroffen mit Charmian, weil sie auch wirklich hart mit umzugehen waren. Ihre Charaktere waren wirklich sehr eigenartig: "Das kann gut sein, Predawn. Mein Charmian hat auch so ihre Eigenarten, aber es ist ein nettes Ding. Ich hab ehrlich gesagt noch fast nie einen Trainer getroffen, der ebenfalls eins besitzt. Es gibt glaub ich auch nicht viele von ihnen. Aber du wirst merken, dass das Pokémon extrem interessant und stark ist. Meins habe ich schon länger."
Predawn verschwand in einer dunklen Ecke und zog sich langsam um. Ob sie es jetzt langsam tat oder nicht, das war dahingestellt. Themenwechsel. Während Predawns Charmian sehr mit sich selbst beschäftigt war, hatte sich meines zum Wasser verzogen. Das war wohl so ein Vorteil meines Pokémons. Dass es sich nicht vor Wasser scheute.
Nach einer unbestimmten Zeit kehrte Predawn zurück. In Alltagskleidung. Sie sah wirklich ganz sympathisch aus und ich fühlte mich ehrlich gesagt, gleich ziemlich wohl bei ihr. Auch wenn ich wohl eher die Vernünftigere und Erfahrenere war, so war sie die erfrischende Persönlichkeit. Was für ein Zufall, dass wir genau ineinander gelaufen waren. Nach Primrose war das eine gelungene Abwechslung: "Ich glaube, ich habe oben eine etwas grössere Gelateria gesehen. Wir könnten dort ein Eis essen gehen. Komm mit Charmian!" Ich rief es etwas lauter, damit mein Katzen-Pokémon auch mitkam. Es hatte wohl mit dem Wasser gespielt, denn die Pfoten waren ziemlich nass. "Was tust du denn hier in Einall, Predawn. Bist du sowas wie Undercover-Agentin?" Ich schlug mir innerlich gegen den Kopf. Wenn sie eine Undercoveragentin gewesen wäre, hätte sie es mir sicher nicht verraten. Aber ich hatte nicht überlegt. Ziemlich überraschend.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula So Sep 01, 2013 4:18 am


Predawn lauschte Zoey mit... etwas zu viel Enthusiasmus. Sie hing dem anderen Mädel quasi an den Lippen. Mal wieder zeigte sich die Braunhaarige als komplette Freakshow. Und das nur, weil man ihr etwas über die Art ihres neuen Pokémons erzählte. Tse tse. "Oh, ich habe den kleinen Racker von Team Galaktik bekommen. Es erschien mir fast so, als hätte diese kriminelle Vereinigung ein Faible für süße Kätzchen." Sie zuckte mit den Schultern und grinste dann Prinz Charming überglücklich an, welcher Zoeys Charmian mit unterdrückter Neugier beäugte. Und warum erwähnte sie noch gleich, dass sie ihr Pokémon eigentlich von Kriminellen als Willkommensgeschenk bekommen hat...? "Gekämpft habe ich mit ihm allerdings noch nicht. Es bot sich noch keine Gelegenheit dazu."

Da sich das braunhaarige Energiebündel ja eigentlich noch umziehen wollte und meinte, irgendwo in der Nähe ein paar Umkleidekabinen oder sowas gesehen zu haben, bat sie Zoey zu warten und stapfte davon. Ihr Charmian hielt es nicht für nötig ihr zu folgen. Es schien, als wäre das andere Charmian interessanter als sie. Nun denn, Prinz Charming würde schon nicht verloren gehen. Nach einer gefühlten Ewigkeit fand' Predawn auch die besagten Umkleidekabinen. Lustig sahen die aus. Wie Zelte. Nur in klein und hoch. Sie schlüpfte schnell in das Umkleidezelt und zog sich im Handumdrehen um. Schließlich wollte sie Zoey nicht warten lassen! Beinahe in Lichtgeschwindigkeit lief sie den Strand entlang und kam japsen an der Stelle an, an der sie das andere Mädchen hat stehen lassen. "Ta-daaaa!" Rief sie und schnappte grinsend nach Luft. Ondula war echt schön. Es erinnerte sie so sehr an Anemonia City. Wie lange sie schon keine Meeresluft mehr gespürt und gerochen hatte! Sie würde jetzt am liebsten die ganze Welt umarmen, so glücklich war sie. Und das nur wegen einer Meeresbrise... ... ... okay.

Zoey weckte die Braunhaarige promt aus ihren Gedanken an zuhause, als sie vorschlug in einer Gelateria Eis essen zu gehen, die sie meinte gesehen zu haben. Predawn nickte eilig. "Gute Idee!" Mit diesen Worte krallte sie sich ihr Charmian und folgte der Rothaarigen. Prinz Charming schien nicht viel davon zu halten wie ein Kuscheltier auf den Arm getragen zu werden und zappelte genervt auf dem Arm seiner Trainerin herum, die ihn dann auch erlöste und wieder absetzte. Ärgerlich mit dem Schwanz zuckend stolzierte der Kater neben ihr her. Über Zoeys Frage kicherte Predawn leise. "Naja, nein. Die ganze Aktion war eher... spontan." Meinte sie nur. Nach einer kurzen Pause fügte sie noch schnell hinzu; "Äh, das muss jetzt komisch geklungen haben. Wenn du möchtest, kann ich dir nachher erzählen wie es zu alldem kam. Ist 'ne komische Geschichte, denke ich."
"-"
tbc: Ondula

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Di Sep 24, 2013 7:12 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


"Naja, nein. Die ganze Aktion war eher... spontan. Äh, das muss jetzt komisch geklungen haben. Wenn du möchtest, kann ich dir nachher erzählen wie es zu alldem kam. Ist 'ne komische Geschichte, denke ich." Predawn war eine lustige Gestalt. Sie schien das Leben mit ganz anderen Augen zu sehen, als es ich tat. Irgendwie total verrückt, aber war nicht das gerade den Aspekt, der sie so sympathisch machte? Vielleicht war das auch einfach so ein Moment der kurzen Sympathie. Aber irgendwie spürte ich, dass die Chemie irgendwie stimmte. Also nicht so, dass ich lesbische Gedanken hatte. Aber irgendwie war sie auch komisch. Und ich hatte eine komische Geschichte. Und das passte irgendwie auch wie Arsch auf Eimer. Schliesslich war ich auch keine 0815-Person und meine Geschichte war sicherlich auch interessant. Trotzdem - ich war extrem gespannt darauf, das Leben von Predawn näher kennenzulernen.
Wir waren bei einer Gelateria angekommen und ich war extrem gierig. Ich wollte endlich dieses Eis zwischen meinen Zähnen haben. Es zermalmen, es lutschen und die Geschmacksexplosion des Lebens zu geniessen. Wie lange hatte ich eigentlich ein Eis mehr gehabt. Irgendwie schwelgte ich wieder in Erinnerungen, zumindest dauerte es einige Zeit. Also wandte ich mich wieder Predawn zu: "Naja. Mein Lieblingsgeschmack ist ja Erdbeere. Aber irgendwie möchte ich auch mal was neues ausprobieren." Wer weiss? Vielleicht sollte ich einfach mal etwas wagen. Bis anhin war mein Leben einfach immer ständig strategisiert gewesen. Vielleicht sollte ich menschlich einfach freier werden. Weg von Konventionen. Das war doch ich! Die Frau hinter dem Tresen lächelte mich an: "Was hättet ihr gerne?" Ich blickte Predawn erwartungsvoll an, nachdem ich meine Bestellung abgegeben hatte: Pistazie. Giftig grün. Zum Sterben?!

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Fr Sep 27, 2013 7:05 am


Schneller als gedacht kamen die Zwei bei der besagten Gelateria an. Predawn konnte kaum erwarten all die Eissorten zu sehen, die sie so anboten. Drinnen klebte sie auch schon am Schutzglas vom Eis. Zoey erzählte ihr, dass sie am liebsten Erdbeereis aß. Urghs, sie selbst hasste Erdbeereis. Überraschender Weise bestellte sich Zoey nun allerdings nicht ihr Lieblingseis sonders Pistazie. Hmmm... Was sollte sie nehmen? ... ... ... "Ich nehme dann Zitrone!" Zur Rothaarigen sagte sie dann noch: "Ich esse am liebsten saures!" Und schon grinste sie wieder von einem Ohr zum Anderen. Leise kicherte sie. Einfach so. Es kam schon ein bisschen gruselig herüber...
Nehmt euch in Acht! Predawn der Satansbraten ist wieder im Einsatz, wuhahahahahaha! - nein, lieber nicht...

Die Braunhaarige überlegte, wie sie am besten mit ihrer Story anfing. "Also, naja... Weißt du, eigentlich bin ich erst seit kurzem auf Reisen." Sie kicherte und fuhr dann fort. "Es kam durch einen echt komischen Zufall, das ich mit meinem Pokémon reisen durfte. Weiß du, ich stamme ursprünglich aus Anemonia City. Es war ein ganz normaler Tag, ich angelte ein wenig zusammen mit Pretty, meinem Braschwa, und -ganz plötzlich- vielen zwei Kerle vom Himmel. Direkt vor meiner Nase! Zusammen mit Pretty habe ich die Zwei gerettet und Zuhause aufgepäppelt." Wieder grinste sie verschwörerisch ihr Gegenüber an. "Die Zwei waren übrigens der Arenaleiter Falk und ein... naja, ganz normaler Junge namens Lee. Falk ist später wieder abgehauen, doch währenddessen habe ich zusammen mit Lee Lugia vor Team Galaktik gerettet! Am Abend kam dann mein Daddy nach Hause und er hat mir erlaubt zusammen mit Lee zu reisen und Team Galaktik ordentlich einen einzuheizen! Haha!" Sie schwelgte kurz in Erinnerung an diesen tollen Abend, an dem sie zusammen mit Lee zu Abend gegessen hatten. Lee schien unglaublich von ihrem Vater eingeschüchtert. Knuffig. "Naja und genau das habe ich auch getan. Nur in Teak City habe ich Lee und eine andere Freundin, die wir auf dem weg getroffen haben, aus den Augen verloren. Kurzerhand beschloss ich einfach auf Alleingang Team Galaktik das Handwerk zu legen!" Sie grinste Zoey stolz entgegen. Prinz Charming hatte beschlossen sich ihr wieder zuzuwenden und strich an ihren Beinen entlang. "Zusammen mit Team Galaktik flog ich dann nach Tessera und... naja... habe glatt schon wieder ein Legendäres Pokémon vor den Bösen gerettet, hahahaha! Und irgendwie bin ich dann hier gelandet..." Ein süßes Lächeln spielte auf ihren Lippen. Sie war wahrscheinlich nur eine Woche oder so unterwegs gewesen und doch hatte sie so unglaublich viel erlebt! Reisen ist echt das coolste der Welt! "Und? was hast du so erlebt?"

"-"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Sa Sep 28, 2013 1:37 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


Ich hörte Predawn schweigend zu, während ich mein Pistazien-Eis löffelte. Sie war so voller Elan und sie hatte so viel erlebt. Irgendwie war es schön, endlich mal jemanden zu sehen, der sich in diese Welt komplett integrierte. Natürlich - überall starteten jeden Tag in dieser Welt Pokémon-Trainer, Pokémon-Koordinatoren, Pokémon-Züchter, Pokémon-Professoren und hier seit neuem auch Pokémon-Kenner, aber das war was ganz anderes. Predawn schien mir auf der einen Seite ziemlich naiv zu sein, doch andererseits war sie auch so gutmütig. Und das gefiel mir so an ihr. Sie schien die Welt mit ganz anderen Augen zu sehen und das war genau das, was ich brauchte. Einen Menschen an meiner Seite. Ich war so lange gereist, aber immer nur alleine. Von diesen Plänen wollte ich Predawn jetzt aber noch nichts sagen, zuerst würde wohl meine Geschichte beginnen: "Naja. Ich bin schon etwas länger unterwegs. Mich hat immer das Schöne begeistert und deshalb bin ich als Pokémon Koordinatorin durch die Region Sinnoh gereist. Nach harter Arbeit und tollem Training mit meinem Pokémon konnte ich fünf Bänder einsammeln. Ich nahm daraufhin am Bänder-Cup teil und habe gewonnen. Nun kann ich mich wohl Top-Koordinatorin nennen, aber naja, ich seh das nicht so eng. Meine Leistung war gut, aber trotzdem trainiere ich immer weiter. Und jetzt will ich hier in dieser Region die Orden sammeln. Einen habe ich bereits. Und ich suche jemanden, der mit mir reist. Weil das so viel Stimmung bringt."
Schweigend lächelte Zoey Predawn an, während sie ihr Pistazieneis löffelte. Irgendwie war es schön über alte Zeiten nachzudenken und davon zu erzählen.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Sa Sep 28, 2013 5:35 am


Hungrig löffelte Predawn ihr Eis. Nein, sie schaufelte es sich förmlich in den Mund. Tischmanieren schien die junge Dame wohl nicht zu kennen. Oder vergessen zu haben, das es sie gibt. Es grenzte schon an ein Wunder, dass sie sich nicht vollkleckerte. Als sie fertig war leckte sie sich über die Lippen. "Mmmmh, lecker!"

Während sie ihr Eis aufgefressen hatte, widmete sie sich voll und ganz Zoeys Erzählung. "Woah, du bist eine Top-Koordinatorin? Cool! Ich habe mir bisher noch nie einen Wettbewerb angesehen, aber das ist bestimmt voll cool!" Dachte sie laut und blickte völlig baff drein. Top-Koordinatorin. Das klang echt spitze! Ob sie sich selbst irgendwann einmal Top-Trainerin nennen dürfte? Das war wohl nur eine Frage der Zeit. Dann erzählte Zoey weiter. Sie würde jetzt Orden sammeln, einen hätte sie schon. Predawn musste grinsen. "Ich habe schon zwei! Den Faustorden aus meiner Heimatstadt und den Stahlorden aus Oliviana City! Letzteren habe ich zusammen mit Lee erkämpft!" Erklärte sie stolz. Und dann viel ihr auf, dass ihr Vater ja noch gar nicht wusste, dass sie nun einen zweiten Orden besaß, das musste sie ihm noch unbedingt schreiben!

"-"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Sa Sep 28, 2013 7:27 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


"Woah, du bist eine Top-Koordinatorin? Cool! Ich habe mir bisher noch nie einen Wettbewerb angesehen, aber das ist bestimmt voll cool! Ich habe schon zwei! Den Faustorden aus meiner Heimatstadt und den Stahlorden aus Oliviana City! Letzteren habe ich zusammen mit Lee erkämpft!" Predawn hatte also schon zwei Orden. Aus einer anderen Region. Keine Ahnung, wo dieses Oliviana City lag, vielleicht im Norden? Oder im Süden? Irgendwie war das schon etwas verwirrend, dass ich nicht alles wusste, aber es war in diesem Moment egal.
"Aber ich glaube, dass diese Orden hier nicht gültig sind. Also zumindest für die Teilnahme an der Einall-Liga. Da will ich nämlich teilnehmen. So als Herausforderung, mal etwas Neues." Ich blickte Predawn an. Irgendwie war sie eine süsse. Zum einen ein Mensch, den man nur mögen konnte, zum anderen aber auch eine Frau, die man beschützen musste. Eine Frau, die ich beschützen wollte. Trotzdem - mir war klar, dass die letzte Entscheidung immer bei Predawn war, aber das sollte noch nicht jetzt rauskommen. "Ich kann dir sonst später mal meine Pokémon zeigen, wenn du möchtest. Und du kannst mir deine zeigen. Vielleicht können wir sogar kämpfen? So teste ich dich vielleicht auch gleich ein wenig!" Ich lächelte das Mädchen an und wartete auf ihre Antwort.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Sa Okt 05, 2013 8:22 am


Einall-Liga? Davon hatte sie noch nie etwas gehört. Das mag wohl daran liegen, dass sie vorher noch nie in Einall war. Hm, klingt jedenfalls interessant. Vielleicht... sollte sie mitmachen? Naja, wenn Zoey da mitmacht, warum auch nicht sie? Auf, auf! Möge die Ordenjagd beginnen! Sie hörte schon gar nicht mehr zu, was die Rothaarige eigentlich sagte, so sehr war sie in ihre Gedanken vertieft. Das nächste, was sie mitbekam, war Zoeys Vorschlag zu kämpfen. Das ergab einen verwunderten Blick in Predawns Gesicht. "Oh, naja. So stark sind meine Pokémon eigentlich nicht..." Erklärte sie immer noch irritiert, doch dann schien sich der Elan zu packen. "Aber wir können es trotzdem ausprobieren!" Fügte sie entschlossen hinzu. Die Idee schien immer mehr in ihren Kopf zu sickern.

Übermütig schlug sie die Faust auf den Tisch. "Wie wär's wenn wir jetzt gleich kämpfen? also... nicht an Ort und Stelle. Wir sollten vorher vielleicht nach Draußen gehen... aber... du weißt schon!" Aufgeregt rutschte sie auf ihrem Stuhl hin und her.

"-"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula Sa Okt 05, 2013 9:38 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


"Oh, naja. So stark sind meine Pokémon eigentlich nicht...Aber wir können es gerne ausprobieren. Oh, naja. So stark sind meine Pokémon eigentlich nicht..." Zoey lachte heiser: "Hier geht es doch auch gar nicht darum, ob deine Pokémon stark sind oder nicht. Es ist ja kein Kampf wie du ihn kennst, sondern vielmehr ein Trainingskampf. Da geht es nur drum, dass du mit deinen Pokémon eins wirst. Neue Dinge ausprobierst. Wir können ihn jederzeit abbrechen und es ist komplett nicht wichtig, wer ihn gewinnt." Sie blickte die junge Trainerin an und merkte recht schnell, dass Predawn wirklich noch nicht viel Ahnung davon hatte. Aber irgendwie weckte das in ihr auch ein Gefühl, das sie bis anhin nicht gespürt hatte. Irgendwie Muttergefühle. Aber auch so, als würde sie dieser Predawn noch viel mehr beibringen. "Na, dann lass uns doch nach draussen gehen. Ich bin mit meinem Eis fertig." Zoey kribbelte wieder förmlich vor Spannung. Egal wer ihr Gegner war, egal was dieser Trainer oder in diesem Fall eine Trainerin von sich hielt. Ein Kampf war ein Kampf und Zoey liebte es zu kämpfen. Vielleicht lag es auch daran, dass ihr letzter Kampf mit einem ernsten Trainer sehr lange zurücklag. Mit Bella war das wahrscheinlich gewesen, aber an diese Frau wollte sie eigentlich keine Gedanken mehr verschwenden. Nun freute sie sich einfach sehr auf diesen Kampf. Ob Predawn vielleicht nur tiefstapelte? Zoey glaubte ihr nämlich nicht die ganze Tour, dass sie schlecht war. Schliesslich konnte sie sich gegen Team Plasma durchsetzen. Trotzdem - Vorsicht war geboten, aber es war immer noch ein Trainingskampf.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula So Okt 06, 2013 2:14 am


Sie machte einen Schmollmund, als Zoey den Begriff Trainingskampf benutzte. Bestand ihr Trainer-Dasein etwa nur aus Trainingskämpfen, Arenakämpfen und Kriminellen in den Arsch treten? Bäääh! Lee wollte auch nicht ernst mit ihr kämpfen. Und trotzdem hatte er gewonnen... grr... Aber er hatte sein Pokémon auch schon länger als sie! Jedenfalls... wäre das nur logisch. Glumanda hatte sich während des Arenakampfen schließlich entwickelt! Also trainierte er sein Pokémon schon länger als sie - oder härter. Je nachdem. Aber... sollte das heißen, sie trainierte Pretty nicht gut genug?! Tze! Als ob! Sie würde Zoey zeigen, was sie drauf hatte! Selbst mit ihr schwachen Pokémon konnte sie etwas erreichen! Haha!

Und das war dann wohl der Startschuss, sie würden draußen gegeneinander Kämpfen! Das zauberte ein entschlossenes Lächeln auf ihre Lippen. Um einiges besser als der Schmollmund von vorhin. "Oh yeah! Auf geht's!" Jubelte sie und legte etwas Geld auf den Tisch bevor sie schnurstracks aus dem Eis Café eilte und sich mitten auf der Straße positionierte. Und dahin schwand ihr Lächeln. Mit welchem Pokémon würde sie kämpfen? Klecks war noch viel zu jung... und mit Prinz Charming hatte sie noch nie gekämpft. Vielleicht konnte sie Zoey dazu überreden, einen Doppelkampf abzuhalten... Ja, genau! Das wäre doch sicher lustig! Und da war ihr Grinsen wieder.

"-"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula So Okt 06, 2013 2:39 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


Auch Zoey legte ihr Geld auf den Tisch und betrachtete lange, wie Predawn sich auf den Kampf freute. Manchmal war es einfach so, dass Zoey diese Motivation sehr gerne auch hätte. Sie kämpfte auch sehr gerne, doch vielleicht zeigte sich dies einfach nicht ganz in ihren Handlungen und ihren Worten. Trotzdem war sie auf alles gefasst, was ihr Predawn bieten würde. Vielleicht war es auch tatsächlich so, dass die junge Trainerin ihr Charmian einsetzen würde? Zumindest käme sie dann in Geschmack, das Pokémon aus einer anderen Perspektive zu sehen. Sie selber würde ihr Charmian nicht einsetzen, aber welches andere Pokémon, das war noch offen.
"Wie möchtest du denn kämpfen? Mehrere Kämpfe? Oder einen Doppelkampf?" Sie lächelte die junge Trainerin an und betrachtete die Stadt. Hier könnte man durchaus einen Kampf durchführen, zumal sie nicht das Gefühl hatte, dass sie hier irgendwie eskalieren würde. Zumindest Zoey würde das nicht tun. Ob Predawn das tun würde, vielleicht. Zoey konnte sie wirklich nicht einschätzen und das machte ihr Sorgen. Vielleicht würde sie auch verlieren, aber es war ja nur ein Trainingskampf. Ihre Pokémon waren alle bereit und topfit und sie würde sich trotzdem nicht zurücknehmen. Ihre Kombinationen warteten nur darauf, von der Gegnerin entdeckt zu werden.

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten
avatar
Predawn
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 484
PokeDollar : 508
Anmeldedatum : 10.03.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula So Okt 06, 2013 3:24 am


Da war wieder dieser Moment, an dem man sich wunderte, ob es weh tat, so breit zu grinsen. Auf Zoeys Frage hin war ihr Grinsen nämlich noch breiter geworden. Wie auch immer das nun möglich war. "Ich würde gerne einen Doppelkampf ausprobieren!" Rief sie zu Zoey hinüber. Mit diesen Worten zückte sie auch schon die zwei Pokébälle ihrer einzigen Kampffähigen Pokémon. Sie war neugierig, was Prinz Charming alles drauf hatte. Und natürlich fragte sie sich, wie gut ihre zwei Lieblinge zusammen kämpfen würden. Zumal sie sich ja noch gar nicht kennen, wenn man es genau nimmt. Prinz Charming kannte noch keines ihrer anderen Pokémon. Das sollte sie noch schleunigst ändern. Aber jetzt war kämpfen angesagt!

"Los, Pretty! Prinz Charming!" Mit einem coolen Blick platzierte sich ihr Charmian vor ihr auf der Straße und schnaubte genervt. Doch seiner Trainerin entging nicht das aufgeregte blitzen in seinen vermeintlich gelangweilten Augen. Pretty hingegen führte erst einmal einen Freudentanz um Predawns Beine auf und robbte sich dann zu Prinz Charming herüber, um ihn übermütig zu begrüßen, was dem Kater ganz und gar nicht gefiel. Sie seufzte und konnte sich kein Lächeln verkneifen. Die Zwei waren wie Gegensätze. Komplett verschieden.

"-"

_________________
ʞɔnɟ ןןǝʍ
Jetziges Outfit

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Zoey Cole
»Pokemon Moderator«
Anzahl der Beiträge : 146
PokeDollar : 156
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: Bucht von Ondula So Okt 06, 2013 3:38 am


x
Zoey x Predawn
Bucht von Ondula


Die beiden Pokémon ihrer Gegnerin waren nun auf dem Kampffeld und die Szenerie war irgendwie schon lustig. Das Barschwa von Predawn begrüsste das Charmian, welches aber eher genervt von dem Wasser-Pokémon war. Zoey lächelte: Charmian hatten wohl wirklich ihre Eigenheiten. Doch für welche Pokémon würde sie sich nun entscheiden? Sie hatte sich dazu entschieden, das Charmian nicht zu benutzen, deswegen rief sie es zurück und entschied sich dann, zwei Pokébälle zu nehmen. "Kommt hervor, Gastrodon und Folipurba!" Sie hatte sich für diese zwei Pokémon entschieden, schliesslich hatte sie schon lange nicht mehr mit Folipurba gekämpft. Und mit Gastrodon an der Seite, war es sicherlich geschützt gegen viele Attacken. Wie die beiden gegen Charmian und Barschwa ankommen würden...Zoey hatte keine Ahnung, aber sie würde sich sicherlich etwas einfallen lassen. Sie verwendete zwar die beiden Pokémon nicht häufig in dieser Kombination, aber dafür waren solche Kämpfe da. Das man etwas daraus machen konnte. Und vielleicht sogar neue Stärken entdecken konnte?
"Ich gebe dir den Vortritt", sagte Zoey lächelnd. Wie sich Predawn wohl schlagen würde?

_________________
xX. TEAM .Xx


xX. BOX .Xx


xX. ORDEN & BÄNDER .Xx

Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Bucht von Ondula

Nach oben Nach unten

Bucht von Ondula

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen

-
» Torino Bucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Einall :: Ondula
-