StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen|

Blütenburg City

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City Sa Jul 16, 2011 10:34 am

Yuri wurde unruhig. Plötzlich schreckte sie hoch. Togepi hopste vergnügt auf ihrem Bett herum."Guten morgen Togepi. Bleib ruhig , ja? Ich bin ja schon wach." Während sie auf ihrem Bett saß strahlte ihr die Morgensonne vom Fenster ins Gesicht, was sie schon blendete. Doch tat das Licht und die Wärme, die sie abgab sehr gut. Sie streckte ihre noch müden glieder und ging ins Bad. Als sie wieder heraus kam war sie fix und fertig. Mit einem langen weißen Shirt, das über eine kurze hellblaue Hose ging mit einem Kastanienbraunem Gürtel umgeschnallt und einer rosee farbenden Jacke mit Kapuze, an der zwei Stoffkatzenohren befestigt waren. Erst dann sondierte sie das Zimmer und bemerkte, dass Xandra weg war. Sie war wohl schon runter gegangen dachte sie sich. Mit ihren Händen in den Seitentaschen der Jacke, schritt sie mit Togepi auf der Schulter die Treppe runter.
In der Küche angekommen sah sie einen wunderbar gedeckten Tisch und entdeckte Eve. "Guten Morgen." sagte sie mit einem höflichen Verbeugen. Dann schaute sie sich um."Wo ist Xandra?"
fragte sie mit einem morgentlichem Gähnen im Anschluss.
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City Sa Jul 16, 2011 11:35 pm

@Erocho: Die Arenaleiter werden von den Mods und der Admina gespielt. Wenn du gegen einen Arenaleiter kämpfen willst musst du einen von ihnen vorher per PN anschreiben. Der Arenaleiter in Blütenbur City ist Norman und er kämpft mit Normalpokemon.


"Guten morgen Yuri. Oh du suchst Xandra. Sie ist draußen und lässt sich von der Natur durchfließen" Sie kicherte als sie das Mädchen ansah. "Du bist ja richtig fertig. Komm setzt dich zu mir und trink eine tasse Tee". Eve stellte einen zweiten Becher auf den Tisch und füllte ihn mit heißem Tee."So. dann wären wir ja komplett. Ich sag Xandra eben bescheid." Sie bemerkte das Vulpix von Xandra und bat es seiner Trainerin bescheid zusagen. Dann wendete sie sich wieder Yuri zu."Hast du denn gut geschlafen?"

Xandra stand vor Eves Haus und absorbierte die warme Energie der Sonne. Als ihre Sorgen, Ängste und Probleme fielen von ihr ab und sie fühlte sich frei und leicht. Vulpix kam langsam an sie rangelaufen und sah zum Himmel."Vulpix", "Guten morgen meine keine..". Xandra beugte sich zu ihr herunter und Vulpix leckte ihr kurz über das Gesicht. Dann deutete das Pokemon auf die Haustüre."Vul-Vulpix". Dann rannte es zur Tür und drehte sich zu seiner Trainerin um. Wie du dich verändert hast seitdem du weißt das ich dir vertraue.... Schoss es ihr noch kurz durch den Kopf und folgte Vulpix wieder hinein. Als sie Yuri am Tisch zusammen mit Eve sitzten sah lächelte sie."Guten morgen Yuri. Du scheinst ja eine wilde Nacht gehabt zu haben". Sie grinzte.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City Mo Jul 18, 2011 10:00 am

Als Yuri Vulpix bemerkte, nickte sie dem kleinen Fuchspokemon freundlich zu.
Yuri nickte als sie hörte, dass Xandra draußen war. Als sie an die kühle Morgenluft dachte sie kurz auch daran den frischen Wind im Gesicht zu spüren, aber sie entschied sich für das ausgiebige Frühstück, dass in ihren Augen jetzt noch leckerer aussah.
Yuri war dankbar für die Tasse Tee. Zur Sicherheit pustete sie kurz über die heiße Tasse und nahm dann einen kleinen Schluck.
Als Xandra, von Vulpix geholt, durch die Haustür kam lächelte sie Yuri an."Guten Morgen, Xandra." Sie musste ein wenig verlegen kichern.
Als sich alle an den Tisch gesetzt hatten, fingen sie sofort an zu essen. Das Marmeladenbrot, dass sich yuri machte, ließ sich mit süßem Geschmack im Mund genießen."Wo wollen wir denn als nächstes hin, Xandra?"
Fragte sie nachdem sie wieder einen Schluck Tee zu sich nahm.
[Ich find die signatur übrigens toll hab schon ein paar mit so etwas gesehen, wo habt ihr die denn alle her?]
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City Mo Jul 18, 2011 10:40 pm

@Yuri: die hat layla uns gemacht. frag sie mal. bestimmt macht sie dir auch eine^^

Xandra sah von ihrem Brot auf. "Nun ich würde gerne nach Bad Lavastadt. Dort kann ich den 4. Orden der Hoenn-Region erkämpfen." Bei diesen Worten zuckte Vulpix neugierig mit den Ohren."Nun dann solltet ihr keine Zeit verlieren ihr zwei". Xandra nickte Eve zu. Sie aßen gemütlich zu ende, räumten gemeinsam auf und packten ihre Sachen.Kurz bevor sie jedoch aufbrechen wollten, kam Formeo auf Eve zugeschwebt und schien ihr etwas ins Ohr zu flüstern."Yuri. Formeo möchte sich gerne deinem Team anschließen. Es mag dich sehr und wahrscheinlich ist es bei dir besser aufgehoben als bei mir. Würdest du das tun, Yuri?"
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City Di Jul 19, 2011 8:01 am

"Das wär toll!^^"
Yuri freute sich dass sie noch einen Begleiter dazu bekam. Jetzt würde nichts mehr ihrer reise im weg stehen.
So machten sie sich am selben Morgen auf den weg, nachdem sie sich von Eve verabschiedet hatten.
>>Bad Lavastadt mit Xandra und den pokis.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 5:58 am

Während die beiden nach Blütenburg City liefen, nahm Alex sie etwas zu sich, woraufhin Yuri wieder etwas rot wurde. Doch sie genoß den Schutz, den sie damit verband, obwohl sie sich nicht sicher war , ob hier auf dem Weg wirklich Gefahren lauerten. Sie gab jedoch trotzdem etwas zurück und hielt sich ein wenig an ihm fest. Dann merkte sie, dass er ein Rihorn aus einem seiner Pokebälle herausholte und es vor ihnen herlief. Es sah sehr gesund und zu frieden aus auch ziemlich stark. Alex schien es gut zu behandeln. Lächelnd schaute sie dem Pokemon hinterher und merkte immer mehr, wie sie den Häusern von Blütenburg City näher kamen.
Als sie angekommen waren sahen sie eine schöne Ortschaft vor sich. Etwas besonderes war es nicht gerade. Sie unterschied sich nicht weiter von anderen Städten, wie Yuri fand. Hier und da ein paar Blumen, aber sonst war alles normal. Sie kamen an der Arena vorbei und Yuri versuchte so gut es ging weg zu schauen.Für die Arena waren sie ja sowieso nicht hier. Trotzdem fragte sich Yuri, ob Alex nicht auch irgendwelche Träume zu seiner Reise hatte oder nicht. Sie entschied sich jedoch nicht weiter zu fragen. Ein paar Schritte weiter, war ein Pokemarkt und ein Café zu sehen. Ob sie wohl irgendwo einkehren sollten? Obwohl sich die beiden ja gerade erst ausgeruht hatten. So gingen sie noch ein bisschen weiter und kamen an einen See. Yuri war fasziniert von dem Anblick. Kleine Wellen die sich erhoben. Obwohl dieser Tag ziemlich neblig und bewölkt war, konnte man einpaar mal sehen, wie die Sonne, das wasser zum Glitzern brachte und so auch ein wenig Nebel über dem wasser schwebte, wodurch man alles ein wenig verschwommen sah. War diese Stadt doch ein wenig besonderer als sie dachte?
Naja, hier waren sie nun gingen ein enig durch die Häuser und schienen sich immer besser zu verstehen hatte Yuri das Gefühl. Manchmal fingen sie kleine Unterhaltungen an. Zum Beispiel über ihre Pokemon. Yuri erzählte von ihren zwei Pokemon Vulnona und Nachtara. Ihr viel auf, dass sie garnicht soviel erlebt hatte bisher. Sie hoffte, dass sie mit Alex noch eine Menge erleben würde. Nun beim reden über ihre Pokemon, schoss langsam der Gedanke auf eine Frage für einen Pokemonkampf in ihr hoch. Sie wartete aber noch und genoss, die Luft in Blütenburg City noch ein wenig.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 6:15 am

Als Alexander und Yuri langsam weitergingen, blieb Alexander im Weg stehen. Er bügte sich hinab und pflügte eine Blume ab, die er dann Yuri schenkte.

"Hier, die ist für dich. Schenke ich dir.", sagte er und grinste dann lieb.

Daraufhin liefen beide weiter und fanden ein kleines Plätzchen, wo sie sich niederliesen. Alex legte seinen Kopf auf die Handflächen und schaute zum Himmel hinauf. Einige Gedanken gingen an Yuri, andere schwebten nur in senem Kopf herum.

"Hast du hunger?? Magst du was zu essen?", fragte Alex einfach mal heraus.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 6:23 am

Yuri freute sich sehr über die Blume, die sie von Alex bekam, sie war sehr geschmeichelt und brachte ein kleines "Danke sehr" heraus. Freudig nahm sie die Blume an und steckte sie sich ins Haar, dann lächelte sie kurz verlegen.
Als sie sich niederließen, setzte sich Yuri neben Alex, und sah ihm zu, wie er in den Himmel blickte. Sie reagierte etwas überrascht auf seine Frage, merkte aber dass sie sich ewas den Bauch hielt.
"Ähm...naja eigentlich schon.hehe" brach sie kleinlaut heraus, und war gespannt, was Alex auf ihre Antwort hin tun würde.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 6:32 am

"WIr sind vorhin an einem Café vorbei gerast. Magst du dort was essen?", sprach Alex und stand schonmal auf.
Er klopfte sich seine Sachen sauber. Er bückte sich nah über Yuri und half ihr hoch.

Wieder zog er Yuri zu sich, aber vergaß, dass sie ihm garnicht geantwortet hat.

"Oh....es tut mir Leid....ich war glaubig etwas zu voreilig.....Ich habe deine Antwort noch garnicht gehört, ob du überhaupt willst. Bitte verzeih", sagte Alex etwas entsetzt von sich. Alex wurde durch sein schnelles Handel auch etwas errötet.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 8:20 am

Yuri erinnerte sich an das Café. Es war sicher eine gute Idee dort hinzugehen.
Doch bevor sie ihren Mund aufmachen konnte, wurde sie schon von ihm hochgezogen. So nah, dass Yuri ihm tief in die Augen sehen konnte.Dadurch wurde sie nur noch röter.
Dann antwortete sie ihm. "Ach das ist doch nicht schlimm, ich hätte sowieso hingehen wollen" verlegen klopfte auch sie sich den Schmutz etwas ab. Dann gingen beide Richtung Café.
Als sie angekommen waren, setzten sie sich an einen freien Tisch. Im Café sah es ganz nett aus. Es waren nicht viele Leute da.
Alex und Yuri saßen drinnen am Fenster. Was wohl eine gute Entscheidung war, da es aufeinmal anfing zu regnen. Yuri schaute nach draussen in den Regen. Sie hatte eigentlich nichts gegen Regen, musste aber trotzdem seufzen. Sie hoffte es würde schnell wieder aufhören.
Dann kam die Bedienung ließ eine Karte am Tisch, Yuri bedankte sich bei ihr mit einem nicken. Yuri wollte schon nach ihr greifen, schaute dann aber Alex an und wusste garnicht ob nicht vielleicht auch Hunger haben könnte, deshalb stockte sie noch und zog die Hand mit rotem Gesicht wieder zu sich zurück.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 8:25 am

"Du hättest dir die Karte ruhig nehmen können, ich habe keine Hunger zurzeit.", sagte Alex.

Danach stützte er seinen Ellenbogen auf den Tisch und seinen Kopf auf die Handfläche. Daraufhin verfolgte er den Regen. Einige Gedanken schossen ihn durch den Kopf. Daraufhin fragte Yuri etwas.

"Yuri?? Wie sieht es bei dir denn mit dem Ordensammeln aus?", fragte Alex, Yuri und schaute sie hochinteressiert an.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 8:43 am

Dankbar lächelte Yuri und nahm die Karte in die Hand.
Nach der Frage von Alex , senkte sie die Karte und starrte nach unten. Betoffen und mit Gedanken in der Vergangenheit. "Das...mache ich nicht mehr" Um das Unwohlsein zu vertreiben , schüttelte sie heftig ihren Kopf. " Entschuldige, wegen der Antwort" sagte sie und lächelte. Dann wante sie sich an Alex. "U-und wie ist es bei dir?"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 8:52 am

"Nein. Ich kämpfe in keinen Arenen um wertlose Anhänger, die man sich irgendwo befestigt und sagt 'ich bin soooooo gut'. Nein. Sowas liegt mir nicht. Ich züchte Pokemon und wenn sie stark genug sind, in der Pokemon Welt zu überleben, lasse ich sie desöfteren frei und besehe sie mit einer Art Sender. Falls Trainer kommen und sich die Pokemon erfangen wollen. Ich hab den "Traum", ein Pokemon Park zu eröffnen, wo ich meine Pokemon, die ich gezüchtet und trainiert habe, reinstecke und ich sie dort beschütze und ich besser aufpassen kann, dass ihnen nichts passiert. Und ich eröffne einen, weil ich meine Pokemon vermissen werde, wenn ich sie gehen lasse. Das schaffe ich nichtmehr.", sagte Alex und schaute hinaus.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 9:03 am

Yuri hörte Alex gut zu und war beeindruckt von seinen Plänen. Er schien ein wirklich toller Mensch zu sein. Es gibt wenig Trainer, die so denken. Sie selbst war froh, dass sie das Orden sammeln ihren Pokemon zu liebe aufgegeben hatte. Beide schienen nun Züchter zu sein.
"Das ist ein wirklich gutes Denken." sagte sie und dachte noch ein wenig daüber nach, was ihr in der Zukunft noch so alles wieder fahren würde. Sie sah Alex wieder an und bemerkte wie er rausschaute. Nachdenklich tat sie es ihm gleich und schaute auch nach draussen, wo der Regen noch vor sich hin prasselte. Ihren Hnger hatte sie schon beinahe vergessen. Sie wüsste auch garnicht, was sie sich bestellen sollte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Feb 05, 2012 9:06 am

Nachdem Alex von den Gedanken zurückkehte sah er, dass Yuri nichts zu sich nahm. Auch das Café füllte sich, so verließen beide das Café. Es regnete weiter und Alex nahm erneut seine Jacke und bedckte somit ihr Kopf, damit sie nicht nass wird.

"Wohin magst du nun gehen?", fragte Alex, Yuri lautstark.

[b]
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Blütenburg City Mo Feb 06, 2012 4:33 am

Als die beiden wieder draussen waren und Yuri merkte , dass es weiter regnetespürte sie wieder, wie Alex ihr seine Jacke über den Kopf zog, sodass sie nicht nass wurde. Yuri fühlte sich geschmeichelt, so umsorgt zu werden sie hob die Jacke etwas hoch, um ihn anzuschauen und dankbar zu lächeln.
Auf Alex Frage hin, spielte Yuri ein paar Möglichkeiten im Kopf rum. Was könnten sie als nächstes tun? "Ich weiß nicht genau, wir könnten nach Graphitport City und dann mit der Fähre in eine andere Region reisen. Da gibt es noch viele andere Städte, in denen es vielleicht noch irgendwas besonderes gibt, oder so, ich hab gehört , dass es in einer Stadt in Einall sogar einen Freizeitpark gibt." gespannt wartete sie auf Alex Antwort, war aber selbst schon kurz davor loszugehen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City Mo Feb 06, 2012 4:40 am

"Ja, können wir. Komm!", sagte Alexander und nahm Yuri's Hand und rannte mit ihr zu Graphiport City.

tbc mit Yuri: Graphiport City[i][b]
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Jun 03, 2012 6:36 am

<--- Route 102

"Echt? Wir könnten also zu zweit gegen den Arenaleiter antreten? Das wäre echt eine tolle Idee." Begeistert sah Jessie Zeldana an und sah verträumt in die Höhe: "Dann bekomme ich vielleicht schon bald meinen allerersten Orden, das wäre ja der Hammer." Jessie fasste wieder an seine beiden Pokébälle, denn dadurch fühlte er sich irgendwie zu den Pokémon hingezogen. Doch der Junge musste noch einmal überlegen, denn schliesslich hatte er auch noch etwas anderes im Sinn: "Können wir vielleicht kurz zum Teich oder See gehen, dort finde ich vielleicht mein Wasserpokémon. Was denkst du?"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Jun 03, 2012 7:37 am

    Zeldana lächelte. SIe musste sich gerade an ihren ersten Arenakampf erinnern. Damals hatte sie nur Jeffrey, der sogar noch ein Shuppet war. Sie betrachtete Jeffrey, er hatte sich im laufe der Zeit ganz schön verändert. Er war nicht mehr das niedliche, verspielte Shuppet, welches sich zum therapieren von psyhischkranken Kindern eignete. Er ist frech und rücksichtslos geworden. So wie Geist-Pokémon es im Normalfall auch sind.
    Zeldana wurde von Jessies Frage aus ihren Gedanken gerissen. "Natürlich können wir zum Teich gehen. Hast du denn überhaupt eine Angel?" Antwortete sie.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City So Jun 03, 2012 8:27 am

Jessie antwortet der Trainerin: "Klar habe ich eine Angel. Sonst wäre ich nicht auf diese Idee gekommen." Der Junge lächelte die Trainerin an: 'Endlich weiss ich mal etwas, was die andere Trainerin nicht weiss. Irgendwie fühle ich mich gleich besser. "Dann gehen wir jetzt zum Teich, oder möchtest du etwas anderes machen?" Verlegen blickte der Junge zum Mädchen: "Ich möchte mich dir nicht vordrängen oder so, das verstehst du sicher oder? Nur würde ich gerne ein Wasser-Pokémon fangen, wenn das für dich okay ist." Der Trainer durchwühlt seinen Rucksack nach seiner Angel und findet sie schon gleich. Erwartungsfreudig klappt er sie zusammen und dreht sie langsam zusammen. "Dann sollten wir jetzt wohl fischen, oder?"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City Mo Jun 04, 2012 7:07 am

    Zeldana blickte in das zufriedene Gesicht von Jessie. Er musste sich überlegen fühlen, weil er an eine Angel gedacht hat. "Das einzigste was ich in dieser Stadt vorhabe, ist den Arenaleiter zu besiegen." Erklärte sie Jessie. "Und wenn du dir vor dem Arenakampf gerne ein Pokémon fangen würdest, ist das auch nicht schlimm. Ich habe im Moment genug Zeit." Zeldana folgte ihm zum Teich. Während Jeffrey die Umgebung erkundete, dachte Zeldana darüber nach, ob sie Jessie zu einem Übungskampf herausfordern sollte. Schließlich zuckte sie mit den Schultern; Was ist schon dabei zu fragen? "Hey Jessie. Hättest du Lust vor dem Arenakampf zu üben? Du könntest gegen mich antreten. " Fragte Zeldana. Sie wollte umbedingt Jessie's Fahigkeiten testen. "Ich werde auch nicht alle meine Pokémon kämpfen lassen. Deine Pokémon gegen eins oder zwei von mir, klingt das fair?"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City Di Jun 05, 2012 7:02 am

Jessie war ein wenig überrascht über den sofortigen Kampfeswillen von Zeldana: 'Was will sie denn? Sie weiss doch sowieso, dass sie viel besser ist als ich. Aber jetzt egal, ich möchte auch kämpfen.' Und so legte sich ein Strahlen über Jessie's Gesicht und er nahm vorerst einen Ball hervor und warf ihn in die Luft: "Pachirisu!!" Das Eichhörnchen springt hoch in die Luft und sofort sprühen Funken über das Gesicht von Jessie, der sich vor solchem Blitz und Donner nicht fürchtete. Wenn aber richtige Naturkatastrophen daherkamen, dann war mit ihm überhaupt nicht zu spassen.
"Zeldana, das ist mein Pachirisu, es ist noch nicht so stark trainiert, aber ich würde gerne mit ihm gegen ein Pokémon von dir antreten. Wenn es geht nicht Banette, das scheint mir schon fast zu stark für meinen kleinen Schatz. Du verstehst?
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City Di Jun 05, 2012 8:07 am

    Zeldana war erstaunt, dass Jessie sofort kämpfen wollte. An Enschlossenheit scheint es ihm nicht zu fehlen. Dachte sie. "Gut, dann werde ich Duban nehmen. Er ist auch nocht nicht viel trainiert." Mit diesen Worten ließ sie ein Rettan aus ihrem Pokéball. Duban ließ einen schrillen Kampfschrei aus und wartete auf das Kommando von seiner Trainerin. "Wenn du nichts dagegen hast, würde ich gerne anfangen." Erklärte Zeldana.
    "Duban; Säure!" Befahl sie kühl ihrem Pokémon. Das Rettan spuckte darauf stinkende säure auf das kleine Pachirisu. Gespannt wartete Zeldana ab, was Jessie tun würde.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City Di Jun 05, 2012 8:50 am

Jessie überlegte blitzschnel: 'Säure...was tun? Ausweichen auf jeden Fall, das ist eine harte Attacke.' Und so sah er zu seinem niedlichen Pachirisu, welches nun verängstigt zur Säure-Attacke hinsah: "Pach, setz deine Ruckzuckhieb-Attacke ein, um dieser widerlichen Säure-Attacke auszuweichen. Greif es dann mit Sternschauer an!"
Gerade noch so konnte das Pachirisu dem Säure-Angriff ausweichen, haarscharf und doch irgendwie mit Sicherheit. Pachirisu war aber immer noch ein wenig geängstigt von dieser Macht, sodass es zuerst einige Momente wartete, bevor es dann die Sternschauer-Attacke einsetzte: 'Würde sie wohl treffen?'
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Blütenburg City Mi Jun 06, 2012 4:13 am

    Zeldana beobachtete wie Jessie's Pachirisu gerade noch der Säure-Attacke auswich. Das Pachirisu zögerte kurz bevor es angriff. Das ist meine Chance. Dachte Zeldana. "Giftstachel und dann Biss!" Rief sie Duban zu. Sie ließ ihn nicht ausweichen, entweder Duban war schnell genug oder nicht. Ihr war auch bewusst, dass Duban bei der Attacke Giftstachel gerne mal daneben traf. Doch das Pachirisu würde sie sicherlich auch mit einem daneben gegangenen Giftstachel erschrecken. Und während Pachirisu geschockt wäre, könnte Duban Biss einsetzten.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Blütenburg City

Nach oben Nach unten

Blütenburg City

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Ähnliche Themen

-
» Die Gassen von Glass City
» 02. Oktober Wuppertal | Demonstration: Gegen HoGeSa, Nazis und Rassist*innen! | 18h | City Arkaden
» Salut aus Frankfurt City / Bergisch Gladbach
» Das Pokémon-Center von Panaero City
» Das Pokémon-Center von Abidaya City

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Hoenn :: Blütenburg City
-