StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch|

Hafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 3:28 am

    Azura bekamm noch eine Kuss auf die Wange gedrückt, bevor sie sich in ihr 'Verderben' stürzte. Sie sah kurz in Silvers Richtung als sie abgeführt wurde. Stumm formte sie das Wort 'PokéCom'. Sie hoffte er würde verstehen was sie meinte ... Officer Rocky führte sie den Gang hinunter zum Aufzug. "Müssen wir dieses Ding nehmen?" Fragte sie genervt. Wie sie Aufzüge hasste! "Ja müssen wir." Gab Officer Rocky trocken zurück. Trotzig stemmte Azura ihre Beine in den Boden. So leicht würden die sie da nicht rein kriegen. Officer Rocky zog und zerrte, aber das Mädchen bewegte sich kein Stück. "Professor, würden sie mir bitte helfen?" Fragte sie dann. Birk nickte unddrückte Azura in den Fahrstuhl. "Gehen sie ruhig wieder in ihr Quatier, Professor. Ich bekomme den Rest alleine hin." Erklärte die Türkishaarige und ließ die Aufzugtüren zu gehen. Azura beobachtete sie, wie sie eine versteckte Klappe öffnete und dann auf den Knopf darunter drückte. Der Lift setzte sich in Bewegung und Azura hatte das Gefühl sich übergeben zu müssen. Doch noch bevor es dazu kam blieb die Metallkiste stehen und die Türen öffneten sich. Azura wurde von Rocky durch einen kahlen Gang gebracht und dann durch eine riesige Tür geschleift. Was sich dahinter befand brachte sie zum Staunen. Das war ein überdimensionaler Raum mit tausenden von Zellen. War dieses Schiff etwa ein schwimmendes Gefängnis? Sie würde von Officer Rocky an den Zellen vorbei geführt. In einer Zelle war ein Rocket Rüpel, den sie meinter zu kennen. "Azura Skye?" Rief dieser verwundert. Plötzlich wurde der Saal still. Gesichter wenedeten sich ihr zu. "Dich haben sie also auch geschnappt ..." - "Das kann nicht sein! Keiner kann Azura schnappen!" - "Oho, Skye. Wie lautet dein Ausbruchsplan?" Azura sah sich um. Sie kannte diese Gesichter. Es sah aus, als würden sämtliche Rocket Mitglieder irgendwo hin gebracht werden. Es war auch komisch, dass es genau die Gruppe Rüpel war, in der sie früher gestartet hatte. Kein Wunder, dass die sich alle fragten, warum sie geschnappt wurde. Sie alle wusste wie genial Azura war. Also grinste sie nur. "Haltet eure Klappen, okay? Ihr werdet schon sehen ..." Rief sie ihrer 'Fangemeinde' zu. Dann wurde sie von Rocky in eine Zelle geworfen.Zwei andere von diesen Klonen kamen von irgendwo her und hielten Azura fest. Die erste Rock nahm ihr dann ihre Handtasche ab und befühlte Azura nach irgendwelchen Waffen. Gehässig grinste Azura die Officer Rockys an. Die werden noch ihr blaues Wunder erleben. Oder ihr rotes. [*lol*]
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 6:42 am

Silver machte einen Spaziergang durchs Schiff um ein wenig Zeit zwischen sich und den Vorfall zu bringen. Diesen Spaziergang nutzte er, um die Diebesbeute in einer Lüfzungshalterung auf dem Schiff zu verstauen. Es tat ihm Leid, dass sie Azura opfern mussten. Aber auf diese Weise blieb eben mehr für ihn von der Beute übrig. Er würde sie abholen, sobald sie in Sinnoh angekommen waren, um den Verdacht auf sich zu verringern. Allerdings hatte er ohnehin das Gefühl, als würden sie Azura das ganze unterschieben wollen.
Er fragte sich, welche Pokémon Azura ihm gegeben hatte, und ob sie ihm helfen würden sie wieder zu befreien. Als er in seinem Rücksack nach den Pokébällen von ihr schaute, fiel ihm ein Zettel ins Auge. Es war die PokéCom Nummer von Azura, die sie ihm gegeben hatte, als er in Laubwechselfeld eine Karte kaufen wollte. Er hatte sie bisher nicht gebraucht, doch diesmal war sie vielleicht nützlich um bestimmen zu können, wo sie sich aufhielt.
Er gab die Nummer in seinen PokéCom ein und rief sie an.
"Azura? Bist du dran? Wo haben sie dich hingebracht?"
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 7:07 am

    Azura hockte sich auf den hellen Boden ihrer Zelle. Der große Gefängnissaal war nun nicht mehr so still wie als sie herein getreten war. Überall wurde über sie getuschelt. Doch sie blendete das laute Geschwafel einfach aus. In der Zelle neben ihr saßen zwei Rüpel die sie kannte. Immer wieder versuchten sie Azuras Aufmerksamkeit zu erlangen. "He, Skye! Bist du taub oder so?" - "Wie haben sie dich geschnappt?" - "Wie lautet der Plan Skye?" Irgendwann konnte sie das rumgröhlen der ganzen Rüpel nicht mehr aushalten. "HALTET EURE VERDAMMTEN FRESSEN!!!" Schrie sie so laut, dass der Saal still wurde und sogar eine Officer Rocky aus ihrem Versteck kam. Wütend blitzte sie die türkishaarige an. "WAS?!" Keifte sie wütend. Rocky zog nur eine Augenbraue hoch und verschwand wieder. Im Saal war wieder das Getuschel zu hören, doch diesmal war es nicht so laut. Gut so. Plötzlich hörte Azura eine allzu bekannte Melodie. Ihre PokéCom klingelte! Silver musste sie also doch verstanden haben! Jetzt fragt ihr euch bestimmt; 'Warum zur Hölle hat Azura ihre PokéCom noch? Ihr wurde die Tasche doch abgenommen!' Ganz einfach. Sie hat ihre PokéCom dort versteckt, wo die Officer Rockys nicht geschaut haben. Azura schaute sich kurz um. Keine Officer Rocky weit und breit. Schnell griff Azura in ihr Oberteil und zauberte ihre PokéCom aus dem BH. "Oh, gut Silver! Ja, ich bins Azura." Flüsterte sie ins Mikrofon. "Sie haben mich in einen geheimen Gefängnissaal gebracht. Du kommst dahin in dem du den versteckten Knopf am Fahrstuhl drückst. Er ist unter einer Klappe über der Stockwerkanzeige versteckt." Sie sah sich nochmal um und vergewisserte sich, das auch ja keine Officer Rocky sie erwischte. "Wenn du das sehen könntest! Hier unten ist eine ganze Team Rocket Rüpel Einheit eingesperrt. Ich weiß zwar nicht warum, aber mal gucken ob ich etwas herausfinde." Erklärte sie Silver. "Wann holst du mich hier raus?" Fragte sie zu guter letzt. Sie konnte die neugierigen Blicke ihrer Zellennachbarn sehen, die sich wahrscheinlich schon ihre Mäuler zerissen. Bald würde der ganze Saal wissen, dass sie mit Silver telefonierte. Und sie alle wussten, dass Azura mit ihm verfeindet war. War.
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 10:53 am

Silver lauschte der Stimme von Azura, er war froh, dass ihr nichts ernstes zugestoßen war, und Erleiterung machte sich in seinem Gesicht breit. Er achtete dabei penibel darauf, dass ihn keiner belauschte.
"Ein versteckter Schalter am Lift? Verstehe. Ich hol dich so schnell wie möglich hier raus. Dann können wir uns über die Rockets unterhalten."

Silver sah sich um. Ein Ablenkungsmanöver würde wohl nichts bringen, es würden immernoch Rockys zur Bewachung der Gefangenen unten bleiben. Er schaute nochmal in seine Tasche und sah, dass Azura einen Pokéball mit einem Zorua besaß. Einem Illusionspokémon. Silver hieße nicht Silver, wenn er damit nichts anfzufangen wüsste.


Währenddessen unterhielten sich die Rockys einige Stockwerke tiefer über das aktuelle Wetter, die Ergebnisse aus den letzten Turnieren und tauschten ihre Donut-Rezepte untereinander aus. Sie waren froh Azura gefangen zu haben, hatte dieser Verbrecher ihnen doch schon länger schwierigkeiten bereitet.
Auf einmal ertönte der Alarm in der Zentrale. Eine Rocky kam hastig und außer Puste den Lift herunter.
"Feuer! Feuer! Alle Rockys werden werden auf dem Maschinendeck gebraucht! Einer der Reaktoren hat Feuer gefangen!"
Die Rocky scheuchte einige Rockys hinter den anderen her, die bei den Gefangenen bleiben wollten, nach dem Motto, dass jeder gebraucht wird, und wenn das Feuer nicht unter kontrolle gebracht werden würde, es egal wäre, ob die Gefangenen ausbrechen würden.
Als alle Rockys verschwunden waren, ging die verbleibende Rocky zu den Zellen und musste grinsen.
"Du da!", sie zeigte auf Azura. "Der Professor will seine Pokémon zurück. Du kommst mit zum Verhör!" Mit diesen Worten öffnete sie die Zellen.
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 12:00 pm

    Azura grinste auf Silvers Worte. 'Ich hol dich so schnell wie möglich hier raus.' Das war gut. Sie könnte diese ganzen Deppen sicherlich nicht allzu lange aushalten. "Danke." Sagte sie und setzte zu einem 'Hab dich lieb.' an, doch ließ es dann sein. Sie legte auf und versteckte ihre PokéCom wieder in ihrem BH. In der Nachbarzelle hörte sie ein Pfeiffen. Zornig sah sie zu dem Rüpel, der gepfiffen hatte. "Du machst jetzt also Sachen mit Silver?" Seuselte er und stand nun am trennenden Gitter. "Hätte ich dir nie zugetraut. Ich dachte du hasst diesen Kerl." Er grinste gehässig. Azura sah ihn überlegen an. "Bist du jetzt etwa neidisch, weil ich mit dem Sohn des Bosses zusammen arbeite?" Raunte sie gefährlich. "Vielleicht hasse ich ihn ja auch nicht mehr, aber vielleicht ja doch?" Der Rüpel zog beeindruckt die Augenbraue hoch. "Eifersüchtig? Wohl eher auf deinen Ruf und deinen Rang." Nun grinste er wieder. "Oder auf Silver. Schließlich hat er dich rumbekommen ..." Fügte er betont hinzu. Die Schwarzhaarige riss geschockt ihre Augen auf. Rumbekommen? Der hatte wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank. "Ich bin nicht mit ihm zusammen." Sie sah den Rüpel abfällig an. Dann setzte sie sich auf das 'Bett'. Das Teil könnte genauso gut ein Operationstisch sein. Die könnte schon hören, sie der ganze Saal wiede über sie redete. Die hatten anscheinend auch nichts anderes zu tun ...

    Plötzlich rannte eine panisch rufende Rocky den Gang entlang. Feuer? Auf dem Maschienendeck? Wofür brauchten sie denn dann die ganzen Polizistinnen? Azura hatte da so eine komische Vorahnung .... Als dann alle Rockys weg waren, ging die vorhin noch schreiende Rocky grinsend zu Azuras Zelle herüber. Irgendwas stimmte mit der nicht ... Konzentriert musterte sie die Polizistin. Sie hatte einen sehr ... männlichen Gang. Außerdem hatten ihre Haare einen roten Stich. Konnte es Silver sein? Aber wie ... ? Hatte er etwa ihr Zorua benutzt? Und schon wurde sie von der Rocky aus den Gedanken gerissen. Der Professor will seine Pokémon zurück? Natürlich wollte er das. Die Frau, die ihre Zelle aufschloss, war keine echte Rocky. Sonst hätte sie gweusst, dass Azura ihre Tasche abgenommen wurde. Aha! Sie hatte Silver durchschaut. Kichernd stolzierte die Schwarzhaarige aus der Zelle. "Die haben mir meine Tasche weggenommen." Flüsterte sie Silver zu. dann knuffte sie ihm in die Seite. "Ich wusste garnicht, dass du so hoch sprechen kannst." Neckte sie ihn und verschwand kurz um ihre Handtasche zu suchen. Diese fand sie mit ausgeschütteten Inhalt auf einen Tisch im Aufentalsraum der Rockys. Hastig packte sie ihren wertvollen Besitz zurück in die Tasche. Inerhalb von Sekunden war Azura wieder an Silver Seite. Überlegen stolzierte sie mit Silver duch den Saal. "Ciao B*tches! War schön euch nach so vielen Jahren wiederzusehen!" Rief sie sarkastisch. Ihre Worte hallten noch Momente nachdem sie in den Lift stieg im großen Saal. Als die Türen des Aufzugs sich schlossen grinste Azura Silver entgegen. "Das ging ja schnell." Sagte sie und schenkte Silver ein bezauberndes Lächeln
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 1:00 pm

Silver ignorierte gekonnt die Zwischenrufe der Insassen, wie es professionelle Rockys eben taten. Außerdem interessierte ihn nicht, was niederer Rocket-Abschaum zu sagen hatte. Er musste zudem gerade seinen eigenen Rocket-Abschaum retten. Aber irgendwas schien ihn gerade mit diesem Rocket-Abschaum zu verbinden.
"Wie konntest du...?", fing Silver überrascht an, doch er beschloss sich die Fragen für später aufzusparen. "Beeilen wir uns. Ich weiss nicht wie lange das nicht existente Feuer die Rockys noch aufhalten wird."
Er lies Zorua von seinem Kopf herunterspringen, wodurch er schnell wieder seine alte Form annahm und setzte das Pokémon auf Azuras Kopf. In Sekunden Bruchteilen verwandelte sich Azura in ein altes, debiles Großmütterchen. Gerade rechtzeitig, als auch schon die Rockys zurückkamen. Noch verwundert über den Fehlalarm standen sie nun vor Silver und Azura. "Hey! Ihr, was habt ihr hier unten zu suchen?! Das ist ein abgeriegeter Bereich!", blaffte eine der Rockys Silver an. Doch Silver sah der Rocky zuerst mit felsenfester, dann langsam mit entschuldigender Miene ins Gesicht. "Entschuldigen Sie. Ich hatte mich nur einmal kurz umgedreht, und schon war mein Großmütterchen verschwunden. Sie leidet unter Demens und weiss selbst nicht mehr, wie sie hier hergekommen ist. Ich bin ihr deswegen gefolgt." Silver versuchte die Rockys mit seiner Unschuldsmiene zu überzeugen, und siehe da, es klappte. Die Rockys ließen Silver und Azura wieder nach oben fahren, noch bevor sie gemerkt hatten, was überhaupt los war.

Silver kam mit Azura erleichtert oben an. "Das war knapp."
Er schlug den Weg zu ihren Quartieren ein und musste sich dabei durch eine größere Menschenmenge mit ihr zwängen. Die Deckung der Menschenmenge nutzte er um weiter zu sprechen. "Wir können dich aber jetzt nicht mehr als Azura herumlaufen lassen. Die Rockys kennen dich jetzt und werden dich wieder einsperren. Am besten zu behälst die Verkleidung oder suchst dir eine andere aus, wenn du nicht den Rest der Fahrt in deinem Quartier bleiben willst."
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 1:39 pm

    Gerade noch rechtzeitig setzte Silver Azura ihr Zorua auf den Kopf. Vorerst verwirrt sah sie zu den Rockys. Konnte Silver etwa wahrsagen? Azura grinste. Oh, das sollte sie vielleicht lassen, schließlich grinsten alte Leute nicht einfach so. Nein, die meckerten nur. Oder waren Dement ... Aha? Azura sollte also die Demente alte Großmutter spielen? So ein Glück, das sie eine hervorragende Schauspielerin war. Dümmlich grinste sue die Polizistinnen an. "Oh hallo, Officer Rocky!" Krächzte sie und grinste noch breiter. "Schöner Tag nicht war?" Stellte sie fest. Als sie dann von Silver weggezerrt wurde, tat sie so, als würde sie sich sträuben. "Können wir nicht noch ein bisschen bleiben, Schatz? Ich habe mich gerade so schön mit den reizenden Polizistinnen unterhalten!" Beschwerte sie sich. Als sie oben ankamen schaute Azura angeekelt. Sie war heute schon zweimal mit dem Aufzuge gefahren. Einfach schrecklich! Bäh! Sie schüttelte sich vor Grauen.

    Asl Azura und Silver den Gang etlang zu ihren Suiten gingen erklärte Silver ihr, sie müsste sich von jetzt an tarnen. Na toll! Azura fühlte sich in ihrer eigenen Haut viel wohler. Aber er hatte recht, es wäre zu riskant. Und sie wollte auch nicht den Rest der Schiffahrt in ihrer Suite versauern. Bevor die Zwei in ihre Quatiere gingen verabschiedete Azura sich von Silver mit einem Küss auf die Wange. "Danke fürs retten." Sagte sie und zwinkerte ihm zu bevor sie sich ein wenig zu schnell für eine alte Frau zu ihrem Zimmer begab. Sie brauchte umbeding eine bessere Tarnung. Auf Dauer hatte sie keine Lust, die gebrechliche alte Oma zu spielen. Sie nahm Crimson von ihrem Kopf und ging zum Spiegel herrüber. "Versuchen wir doch mal etwas anderes ..." Azura beschrieb dem kleinen Zorua wie sie aussehen wollte. Dann plazierte sie den Racker wieder auf ihrem Kopf. Im Spiegel konnte sie nun ein braunhaariges Mädchen sehen. Sie sah echt niedlich aus mit ihrem kurzen Rock und dem komischen Hut. Sie sah so ... bunt aus. Könnte klappen. Aber probieren geht über studieren. Azura grinste fies und verlies ihre Suite.

    Azura ging mit ihrem 'Mädchen von Nebenan'-Kostüm zu Silvers Quatier. Dort klopfte sie an die Tür. Mal sehen was er machen würde ... Sie jedoch setzte zualler erst eine Unschuldsmiene auf. Das verlaufene Mädchen würde man ihr sofort abkaufen. Die Tür öffnete sich. "Hallo?" Fragte sie vorsichtig. Ihre Stimme hatte sie um eine Oktave höher gestellt, sodass sie sich quitschiger anhörte. "Ich bin Leanna." Stellte Azura sich mit falschen Namen vor und hielt Silver eine Hand zum Schütteln hin. Silver, eindeutig verwirrt, wollte gerade wieder die Tür zumachen als Azura los kicherte und ihm ein Bussi auf die Wange gab. "Ich bins du Blödkopf." Sagte sie mit ihrer eigenen Stimme.
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 2:14 pm

Als sich Silver und Azura an seinem Quartier verabschiedeten, bekam Silver den feuchten Kuss einer alten Frau auf die Wange. Na toll..., dachte Silver. ...Cooki-Dent gepaart mit Gebisspflegereiniger. Die Illusion war einfach zu perfekt. Doch Silver lief dabei ein Schauder den Rücken herab. Am liebsten hätte er sie von sich weggestoßen, aber dieses Bedürfnis konnte er noch gerade zu unterdrücken.
Er schloss die Tür nachdem Azura fort war und setzte sich wieder an seinen Laptop. Gerade wollte er weiter recherchieren, als er schon den Beschluss fasste es sein zu lassen. Er hatte bereits Stunden damit verbracht seinem Computer jedes einzelne Detail aus den Kabeln zu würgen. Er wäre sicher besser damit bedient, wenn er vor Ort nach Hinweisen fragen würde.
Er klappte seinen Laptop wieder zu und ging ans Fenster um auf die ruhgen Wellen des Meeres hinauszusehen. Ein schwarm Mantax schien das Schiff zu begleiten. Das konnte er immerhin von hier aus sehen. Immerhin lag sein Quartier auf dem B-Deck und damit weit oberhalb der Wasserlinie. Es war wie in einem Appartement eine Hochhauses.

Doch er wurde jäh aus seinen Gedanken gerissen. Jemand klingelte an der Tür. Ob es die Polizei war? Er schnappte sich schnell eine Bratpfanne, mit der schlimmeres zu vermeinden suchte. Doch als er die Tür öffnete und die Bratpfanne schon im Anschlag hatte, stand draußen nur ein braunhaariges Mädchen, das sich als Leanna vorstellte. Schnell liess er die Bratpfanne hinter seinem Rücken verschwinden. Er mochte dadurch wirklich sehr verdutzt ausgesehen haben, hatte er doch die Polizei vor der Tür erwartet. Doch bevor er eine Reaktion von Leanna abgeben konnte, drückte ihm das Mädchen schon einen Kuss auf die Wange und bezweichnete ihn als Blödkopf. Er überlegte einen Moment, ob er nicht doch lieber mit seiner Pfanne zuschlagen sollte. Doch auch bevor er diesen Entschluss fassen konnte, kam die Braunhaarige schon herein.
"Azura? Bist du das? Die Verkleidung ist wirklich beeindruckend."
Ihm fiel schlagartig etwas ein. "Nur haben wir jetzt noch ein Problem. Wenn sie wissen, dass Azura entkommen ist, werden sie ihr Quartier durchsuchen wollen. Du kannst nicht dahin zurück. Scheint so, als müsstest du es dir bei mir gemütlich machen." Die letzten Worte kamen eher zäh aus Silvers Mund, hatte er doch extra für sie zwei Quartiere bestellt um eben diese Situation zu vermeiden.
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 2:33 pm

    Azura spazierte trotzig ab Silver vorbei in seine Suite. "Natürlich bin ich das." Meinte sie abfällig und sah sich ein wenig um. Beleidigt musste sie feststellen, das Silver eine viel schönere Aussicht aufs Meer hatte als sie. Da passte es ihr auch ganz gut in den Kram, dass sie nicht zurück in ihre Suite durfte. "Hm. Du hast Recht." Meinte sie und blinzelte den Rotschopf an. "Ich hol nur eben meine Sachen." Plötzlich trug das braunhaarige Mädchen keinen roten Mini-rock und albernen Hut mehr, sonder ein Zimmermädchen Outfit. Azura eilte aus Silvers Quatier wieder in ihres und schnappe sich schnell ihre sämtlichen Klamotten. Auf dem Gang traf sie ein anderes Zimmermädchen. Kurz nickten die Beiden sich zu und Azura machte sich davon. Wieder in Silvers Suite schmiss sie ihr ganzen Zeug auf den Fußboden, bevor sie es ordentlich sortierte. "Dann wollen wir es uns doch mal gemütlich machen." Sagte sie enthusiastisch. "Zualler erst hätte ich meine Pokémon gerne zurück." Erwartungsvoll hielt Azura ihre Hände hin.

    Nach einer guten Viertelstunde hatte Azura ihre Klamotten säuberlich weggepackt. "Ich bin mir sicher wir werden eine Menge Spaß haben." Sagte sie ironischer Weise und warf sich aufs Sofa. Crimson sprang genervt von ihrem Kopf um machte es sich neben ihr auf dem Sofa gemütlich. Um ehrlich zu sein hatte Azura nicht das kleinste Problem damit den Rest der Fährfahrt in seinem Quatier zu verbringen. Wieso auch? Sie hatte einen süßen Kerl den sie jeder Zeit nerven konnte. Was wollte man mehr? "Und jetzt?" Fragte die Schwarzhaarige.
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 2:58 pm

Die Schönheit der Suiten hätte Silver wohl doch lieber anders würfeln sollen. Dann wäre es Azura sicher nicht so leicht gewesen sich zwischen seiner Suite und der Abwasserbeseitigung an Bord zu entscheiden. Aber das konnte Silver leider nicht mehr rückgängig machen. Er konnte schon von Glück sagen, dass Azura nicht erwischt wurde, als sie nochmal Sachen aus ihrem Quartier holen wollte. Aber scheinbar brauchten die Rockys einw enig um zu schalten, dass Azura nicht mehr da war. Was bei so vielen Rockets nicht sehr verwunderlich war. Allerdings hatte sich Azura zu ihren Seiten doch sehr aus dem Kreis der Verbrecher hervorgetan.

Nun neigte sich der Tag dem Ende zu. Aus dem Fenster war ein wunderschöner Sonnenuntergang zu sehen und es wurde allgemein ruhiger auf dem Schiff. Silver gab ihr natürlich auch ihre restlichen Pokébälle zurück. Nur die von Prof. Birk Gestohlenen konnte er ihr nicht geben, da sie immernoch in ihrem sicheren Versteck warteten, bis die Überfahrt zuende war.

"Jetzt, wie wärs wenn wir zu Bett gehen?"
, schlug Silver voller Hoffnung vor. Er wollte morgen früh ungern unausgeruht sein.


Zuletzt von Silver am Sa Jul 14, 2012 4:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Fr Jul 13, 2012 9:41 pm

    Azura sah von ihrem gemütlichen Plätzchen auf dem Sofa wie die Sonne langsam unterging. Wie der Himmel sich langsam dunkelrot färbte. Rot. Ein wirklich schöne Farbe mit vielen Bedeutungen. Rot - die Farbe des Hasses, des Blutes. Rot - die Farbe der Leidenschaft, der Liebe. Rot - die Farbe, die niemals so unschuldig sein würde wie weiß. Weiß. Ieh bah! Eine schreckliche Farbe! Doch die Farbe Rot würde immer besudelt sein. Genauso wie Azura. "Schöner Sonnenuntergang, oder?" Stellte sie fest und kraulte Crimson im Nacken. Kaum war die Sonne endlich untergegangen, wollte Silver schon schlafen. Sie zog eine Augenbraue hoch. "Ach was, jetzt schon?" Fragte sie verwundert. "Du musst ja echt verklemmt sein." Murmelte sie und stand auf. Sie ging zum Schrank herüber und nahm sich ein langes Schlafshirt und verschwand im Bad um dort sich umzuziehen. Azura kroch gehüllt im weiten Shirt in das riesige Bett. Crimson gesellte sich auch direkt dazu und legte sich zu seiner Trainerin, Glücklich schmatzend schlief es ein. "Gute Nacht." Sagte Azura, aber nicht zu ihrem Zorua, sondern zu Silver. Sie hatte sich direkt das Bett gesichert. Falls SIlver irgendwelche Verklemmungen hatte, mit einem Mädchen im selben Bett zu schlafen, war es sein Problem. In der Suite war immer noch ein Sofa.
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Sa Jul 14, 2012 4:37 am

Ver... klemmt? Silver wusste noch nicht einmal, was das Wort bedeutete. "Ja, der Sonnenuntergang ist schön.", Silver wusste nciht recht, was er sagen sollte. Der Sonnenuntergang war genauso schön und genauso hässlich wie jeder andere auch. Nur weil die auf dem Meer waren, erschien er kleiner zu sein als sonst, was aber nur eine optische Täuschung war.

Ihm war es egal, ob er verklemmt war. Trotzdem war es immenroch sein Bett, und wenn Azura unbedingt mit einem Jungen in einem Bett schlafen wollte, war es ihr Problem, nicht seines. Deshalb legte er sich einfach dazu. Sie konnte sich ja auf das Sofa legen, wenn es sie störte.
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Sa Jul 14, 2012 5:41 am

    Azura lang zwar schon einige Minuten im Bett, doch wartete. Auf was? Keine Ahnung. Irgendwann spürte sie wie die Matraze vom Bett auf der anderen Seite runtergedrückt wurde. Silver hatte sich also entschlossen im Bett zu schlafen. Irgendwie hatte sie es schon erwartet. Aber nicht, dass er sich kommentarlos zu ihr gesellte. Sie schloss nun entlich die augen und schlief mit Crimson ansich gekuschelt ein.

    Plötzlich wachte Azura von einem lauten Alarm auf. Sie konnte hören wie tausende von Menschen draußen durch die Gänge rannten. Crimson und Silver waren auch schon wach. Was war hier los? Verwirrt sah sie zu Silver, der mit großen Schritten zu ihr rüberkam und sie an der Hand aus ihrer Suite zerrte. Verdammt, was ist denn passiert? Azura hatte keinen blassen Schimmer, was los war. Doch es konnte nichts gutes sein ... Plötzlich rumorte der Boden. Panisch klammert sie sich an Silvers Arm. Dieser war nur konzentriert darauf, dass die Zwei heile auf dem Außendeck ankamen. Außer Atem kamen sie draußen an. Das Schiff war gegen einen riesigen, verußten Eisberg gefahren und drohte nun zu sinken. Plötzlich wurden Azura und Silver überfallen, nicht von Kriminellen, sondern von Officer Rockys. Diese sorgten dafür, dass die Zivilisierten Menschen zuerst auf die Rettungsboote steigen konnten, ohne von Kriminellen oder Rockets abgehalten zu werden. Als dann alle Rettungsboote abgelegt hatten, sah Azura verzweifelt zu Silver. Er hatte doch sicher einen Plan oder? Er hatte doch immer einen Plan! Ehe sie sich versah waren Azura und Silver vom Schiff runter. Hä? Wie konnte das sein? Von der einen auf die andere Sekunde trieben die Zwei nun auf einer Tür über eiskaltes Wasser. Warte ... Träumte sie etwa? Ander könnte es garnicht sein ...

    Azura fuhr erschrocken aus dem Schlaf. Verdammt, was träumte sie für einen Müll? Titanic? Pff ... Sie war doch verrückt! Aber vielleicht steckte doch etwas hinter ihrem Traum ... Wollte sie etwa, dass Silver sie beschützte? Sie schüttelte den Kopf. Sie kam sehr wohl allein zurecht! Zutiefst verwirrt tapste Azura ins Bad und zog sich um. Danach legte sie sich wieder aufs Bett. Sie musste umbedingt herausfinden was dieser abgedrehte Traum ihr sagen wollte ... !
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Sa Jul 14, 2012 6:50 am

    Silver lag nicht sehr lange wach im Bett. Es war ein langer Tag gewesen und er war unheimlich müde. Anders als Azura hatte er niemanden, an den er sich ankuschelte, doch das brauchte er auch nicht. Es dauerte nicht sehr lange, bis er ebenso eingeschlafen war.

    Silver wachte an der selben Stelle auf wie Azura. Ein schriller Alarm tönte durch das Schiff. Als er aus dem Fenster sah, sah er, dass es mitten in der Nacht war. Irgendetwas war passiert. Azura und ihr Zorua saßen auch schon kerzengerade im Bett. Von draußen war Geschrei zu hören und lautes Getrappel von hochhackigen Schuhen. Man musste schon ein Somniam dabei haben, um nicht von diesem Lärm aufgeweckt zu werden. Was war dort draußen bloss los, was solch ein Geschrei rechtfertigte? Er musste es herausfinden. Er sprang aus dem Bett und lief mit großen Schritten auf Azura zu, nahm sie an der Hand und ging mit ihr aus der Suite. Er musste herausfinden, was da los war.
    Plötzlich rumorte der Boden und Azura griff nach seinem Arm, wovon er allerdings nicht viel mitbekam. Er versuchte sie beide zum Außendeck und zu den Rettungsbooten zu bringen, wo derzeit alle hinströmten. Es hatte den Anschein, als wäre das Schiff von einem riesen Eisberg gerammt worden und drohte nun zu sinken. Plötzlich wurden die beiden überfallen. Es waren die Polizistinnen, die sie von den Booten fernhielten. Sie, wie eine Schaar aus Rockets. Scheinbar wollten sie dafür Sorgen, dass die Verbrecher zuletzt von Bord gingen.
    Als kein Rettungsboot mehr übrig war, sah Azura verzweifelt zu ihm, als hätte er einen Plan. Und siehe da, er hatte einen.
    Er nahm eine Tür und liess Azura damit zu Wasser. Die Tür war sicher tragfähig genug um Azura über Wasser zu halten. Als er diesen Klotz am Bein los war, vereinte er die verbliebene Rocket-Meute unter seinem Befehl, liess sie die Lecks stopfen und das Wasser aus dem Schiff befördern. Nun war er der Kapitän dieses Team Rocket Dampfers, und keiner war in er Lage seine Macht anzuzweifeln.


    Anders als Azura schlief er auch nach seinem Traum seelenruhig weiter. Was hatte dieser Traum nur zu bedeuten? Müsste er nur Azura loswerden, um den Würgegriff auf seinen unumstrittenen Einfluss auf Team Rocket zu festigen und das Team zu übernehmen? Egal was dieser Traum ihm sagen wollte. Es war jedenfalls schön - und ein Lächeln machte sich auf seinem Gesicht breit.
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Sa Jul 14, 2012 8:34 am

    Azura lag wach auf dem Bett. Scheiß Traum, am liebsten würde sie ihn vergessen. Ich meine hallo? Der Traum wahr doch wohl total kitschig! Den Film Titanic hatte sie auch gehasst. Bäh, bäh, bäh! Beleidigt saß sie auf dem Bett und versuchte den Traum zu vergessen. Plötzlich drehte Silver sich im Schlaf und sie konnte sehen wie er lächelte. Putzig. Richtig schön niedlich. Bäh. Was dürfte der überhaupt noch schlafen und sie konnte hier wie eine Bescheuerte rumhocken. Unsanft knuffte sie Silver in dei Seite. "Genug geschlafen." Knurrte sie schlecht gelaunt. Der arme Kerl war mal wieder zu Azuras Opfer geworden. "Ich habe Hunger." Fügte sie noch mies gelaunter hinzu. Das ist doch unfair! Sie hatte einen Albtraum und der Blödkopf anscheinend wohl das Gegenteil. Püüh! Selbst schuld wenn es einem besser ging als Azura. Sie konnte es kaum erwarten von diesem blöden Schiff runter zu kommen ... Trotzig setzte Azura ihren 'Zorua-Hut' auf und verwandelte sich wieder in ein zuckersüßes Mädchen. "Wir haben noch jede Menge zu tun." Sagte Azura. Viel zu tun? Naja ... "Wo hast du eigentlich das gestohlene Zeug von Professor Birk?" Fragte sie mürrisch und verschränkte die Arme. Azuras Verkleidung sah eher nach einem kleinen Mädchen aus, welches kein süßes Kuscheltier bekommen hatte. Doch die richtige Azura sah um einiges gefährlicher aus. Ihr Blick war vernichtend und bedeutete Jedem, ihr bloß nicht zu wiedersprechen, sonst gibt ein auf die Löffel! Oder ganz wo anders hin.
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen So Jul 15, 2012 4:57 am

    Silver schlief friedlich weiter. Kaum in seinem Leben sah er so friedlich aus, wie im Schlaf, denn wie hiess es? Wer schläft, der sündigt nicht. Doch plötzlich merkte er ein Stechen in seiner Seite und wachte davon auf. Blinzelnd sah er Azura an. "Haben wir einen Eisberg gerammt...?", man merkte, dass er noch nicht ganz wach war, als er das sagte, und deshalb seinen letzten Traum noch mit der Realität verband. Rasch wurde er munterer und setzte sich auf. Er sah auf die Uhr und bemerkte, dass es gerade erst 6 Uhr morgens war. "Nanu, ist der Weltuntergang gekommen?"
    "Wenn du Hunger hast, hat bestimmt schon das Frühstücksbuffet offen. Sieh doch, ob du was finden kannst." Ganz gemütlich legte sich Silver wieder ins Bett und versuchte weiterzuschlafen.
    "Achja, die Beute hab ich sicher in einem Lüftungsschacht am Heck des Schiffs versteckt. Am besten wir holen sie ab, wenn wir in Fleetburg sind."
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen So Jul 15, 2012 5:51 am

    Azura sah erschrocken zu SIlver. Hatte ... hatte er eben Eisberg gesagt? Nein. SIe musste sich verhört haben, oder? Aber sie hatte es doch ganz deutlich gehör. Er hatte das garantiert einfach nur so gesagt. Sie konnten schlecht das Selbe geträumt haben ... Sowas war doch unmöglich! Azura schüttelte ihre verrückten Gedanken ab und blitzte Silver wütend an. Püüh! Soll dieser faule Sack sich doch wieder hinlegen! Ihr doch nicht egal. Eingeschnappt stolzierte sie aus der Suite. "Dann schlaf noch schön!" Brüllte sie bevor sie aus der Suite tratt. Vor der Tür blieb sie dann stehen. Sie hatte keine Lust alleine in den Essensaal zu gehen. Kurz spielte sie mit dem Gedanken einfach wieder rein zu gehen. Doch was würde Silver dann von ihr denken? Hmpf. Dann würde sie sich das Essen halt mit nach oben nehmen. Schlecht gelaunt lief Azura die Treppen hinunter. Ihr kamen ab und zu ein paar Familien mit kleinen Kinder entgegen. Bah. Als sie im Saal ankam saßen da überall nur Senioren und junge Familien. Na toll. War sie zu etwa zu Happy Hour gekommen oder was? Genervt ging sie zum Buffet. und schnappte sich einen Teller. Diesen füllte sie dann mit Rührei, Brötchen, Obst und Gemüse, verschiedenen Salaten und einer Scheibe Käse. Sie hatte sich nicht gerade wenig genommen, aber bei ihr war gerade Frustessen angesagt. Zuletzt schnappte sie sich noch Besteck und lief mit ihrem überfüllten Teller die Treppen wieder hoch. Bevor sie dann Silver Suite betratt seuftzte sie genervt. Diese Schifffahrt war einfach nur ätzend. Sie öffnete die Tür und ging rein. Sie musste sich den Rest der Fahrt verkleiden. Ätzend. Sie stolzierte zum Sofa herüber und setzte sich. Sie musste sich ein Zimmer mit Silver teilen. Ätzend. Dämlicher Langschläfer. Sie nahm einen Bissen vom Brötchen. Sie hasste dieses Schiff. Und sie hasste Silver. Obwohl sie da Gestern anderer Meinung war. Der Depp soll jetzt endlich aufstehen und sie entertainen!
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen So Jul 15, 2012 6:41 am

    Als Azura zurück ins Zimmer kam, hatte er sich einmal umgedreht und war schon längst wieder vollkommen weggedöst.

    Er fand sich auf einer einsamen Insel wieder. Hinter ihm war das Schiffswrack zu sehen, auf das er sich bis eben noch befunden hatte. Außer ihm war nur noch Azura auf der Insel, doch aus irgendeinem Grund schien ihn das nicht zu stören. Im Gegenteil. Ihm wurde bewusst, dass er sie beiden dorthingerettet hatte und freute sich darüber nun mit ihr allein zu sein... Doch bevor der Traum wirklich losgehen konnte, spürte er etwas schweres, was ihn von diesem schönen Ort wegzog... er entfernte sich rasant und merkte, dass er aufwachte.

    Er schlug die Augen auf und sah, dass Azura zurückgekommen war. Mit einem Berg voller Essen. "Oh, du hast mir was mitgebracht?", fragte er neugierig. Etwas zu essen würde ihn sicher auf die Beine bringen.
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen So Jul 15, 2012 10:07 am

    Azura hatte nach ein paar Bissen lustlos in ihrem Essen rumgestochert. Wohl doch kein Frustessen sonder Frusthungern. Nicht das sie es nötig hätte oder so. Sie hatte einfach keinen Hunger mehr. Nachdem sie ungefähr ein Viertel von ihrem Essensberg in sich reingezwungen hatte wurde Silver wach. Na toll ... Den konnte sie jetzt echt nicht gebrauchen. Der würde jetzt garantiert irgendeine abfällige Bemerkung über ihr riesiges Frühstück machen. Aber nein. Er hatte die Illusion, das Azura ihm was mitgebracht hätte. Sie zog eine Augenbraue hoch und sah ihn an."Eigentlich nicht. Aber du kannst den Rest meinet wegen haben. Ich hab eh keinen Hunger mehr." Knurrte sie und schob den Teller zu Seite. Eingeschnapp lehnte sie sich zurück. Heute war ein blöder Tag. SIe verschnänkte ihre Arme und schlug die Beine übereinander. "Hast du schön geschlafen. Hm?!" Fauchte sie. Irgendwie musste sie ja ihren Frust loswerden. Tja und Silver war ihr Opfer. Seine Schuld wenn er in ihren Träumen auftauchte und sie so verwirrte. Bäh. Wie sie es hasste verwirrt zu sein. Das ließ sie sich nicht bieten. Egal ob Silver daran schuld war oder nicht. Er war einfach dran schuld! Ob direkt oder indirekt. Er war einfach daran schuld. Verdammt nochmal!

Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Mo Jul 16, 2012 4:50 am

    Silver schwang sich aus dem Bett und machte sich hungrig über Azuras Essen her. Was sie ihm mitgebracht hatte, war ihm egal, hauptsache es schmeckte. "Schön geschlafen? Ich hab irgendwas komisches geträumt...", winkte Silver ab. Er wollte nicht unbedingt darüber reden was auf dieser Insel passiert war. Am besten es würde dort bleiben.
    Er verschwand kurz ins Bad um sich neue Klamotten anzuziehen und kam dann wieder raus. "Ich hab gehört wir kommen heute nachmittag in Sinnoh an. Du musst dich dann also nicht mehr verkleiden. Der Kapitän will davor eonen Abschlussball veranstalten. Am besten wir holen die Beute dann ab, dann sieht uns keiner dabei." Silver rief alle seine Pokémon zurück in ihre Pokébälle und befestigte diese wieder an seinem Gürtel. "Ich bin froh, dass wir endlich von diesem Schiff runter kommen."
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Di Jul 24, 2012 11:35 pm

    Azura sah grimmig zu Silver herüber. Pff ... ! Da nahm er ihre Frage tatsächlich ernst! Eigentlich wollte sie nur anspielen, dasser länger geschlafen hatte als sie.Was solls? Der Kerl konnte Ironie von Ernst nich unterscheiden. Das könnte echt nervig werden ... Wenn er sie dann andauernd so zu schwafelt. Whatever. Sie könnte immer noch einfach verschwinden. Sinnoh alleine erkunden. Dieser Gedanke reizte sie. Naja. Sie war eigentlich kein Einzelhänger. Aber auch kein Gruppenmensch. Nein. Sie war eine Anführerin! Azura grinste. Aber nicht nur weil ihr das Wort 'Anführerin', 'Herrscherin' gefiel. Nein, sie hatte eine Idee ... "Ein Abschlussball?" Fragte sie mit einem verschwörerischen Blick. Eigentlich tanzte die Schwarzhaarige ganz gerne ... Sie hatte zu ihrer Schulzeit auch tanzen gelernt. Naja. Sie hielt diese Vorliebe geheim. Wer würde sie bitte schön ernst nehmen oder als hart einstufen wenn man wusste, dass sie gerne tanzte? Sie verschränkte ihre Arme. Naja. Doch sie bezweifelte sowieso, das Silver tanzen konnte. Auch wenn er reich war und wahrscheinlich auf einerr Privatschule war oder so. Er konnte mit sicherheit nicht tanzen. Nicht er. "Wie du meinst." Knurrte sie beleidigt und funkelte Silver an. Ja ... Sie hatte immer noch eine Idee. Trotz alle dem. "Aber meinst du wirklich, es würde uns keiner bemerken? Meinst du nicht, dass es erst recht auffällig ist, wen wir die einzigen sind, die während des Balls nicht auf ihren Zimmern/suiten oder im Ballsaal sind?" Fragte sie mit einem frechen Grinsen. Wie würde er wohl kontern? Egal was geschah. Sie würde diesen Rotschopf schon irgendwie dazu bekommen mit ihr zum Ball zu gehen. Es ergab sich schließlich nicht oft die Gelegenheit dazu, mit einer guten Ausrede tanzen zu gehen ...
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Mi Jul 25, 2012 10:33 am

    Silver wurde Azura gerade ein wenig müde. Sie konnte wirklich ziemlich anstrengend sein. Warum war sie nochmal mitgekommen? Damit sie ihm auf die Nerven gehen konnte? Zumindest hatte er im Moment den Eindruck. "Wenn es niemand mitbekommt, weiss auch niemand davon.", antwortete er trotzig. Azuras Missmut war ansteckend. Man konnte die dicke Luft im Quartier praktisch riechen und obwohl das Quartier sehr geräumig war, wurde es Silver gerade ein wenig eng. Als würde die Präsenz von Azura den ganzen Raum ausfüllen. Er musste hier raus. Das sagte ihm zumindest sein Gefühl. Es war unmöglich es hier weiter auszuhalten. Er brauchte einfach nur ein wenig frische Luft.
    "Ich geh mich mal kurz draußen umschauen." Wortkarg schnapte er sich seine Pokébälle und verschwand aus dem Quartier. Auf den Gängen standen ein paar Menschen, doch auf die Luxusdecks verirrten sich nur sehr wenige. Die meisten von ihnen wohnten logischerweise hier und Silver schenkte ihnen keine weitere Beachtung.
    Er stieg in den Fahrstuhl um mit ihm auf die niederen Ebenen zu fahren. Anders als Azura hatte er keine Angst die Fahrstühle zu benutzen. Was sollte hier auch schon geschehen? Die Fahrstühle sind doppelt und dreifach abgesichert, damit sie nicht abstürzen konnte, und wurden regelmäßig gewartet. Also kein Grund um sich aufzuregen.
    Silver stieg auf dem Deck aus, auf welchem er das Diebesgut versteckt hatte und ging die Rehling entlang. Das Meer war ruhig. Es gab derzeit keinen Seegang, aber auch wenn es welchen gäbe, wäre er bei einem so großen Schiff kaum zu merken gewesen. Dabei fiel ihm der Traum von letzter nacht wieder ein. Das Schiff hatte einen Eisberg gerammt... ihm schien das sehr weit hergeholt. Sinnoh lag zwar in den nördlicheren Gefilden, aber selbst dorthin war es sehr unwahrscheinlich, dass sich Eisberge hierher verirrten. Sie waren hier also vollkommen sicher.

    Er erreichte das Bordbistro. Die Auslagen sahen wie immer lecker aus und schienen genauso zu duften.. Es gab Croissants, Schokobrötchen und allerhand mehr Gebäck, Kuchen, belegte Brote und andere Kleinigkeiten. Silver hatte zwar Azuras Teller aufgegessen, aber ein Nachtisch konnte sicher nicht schaden. Besonders als Alibi könnte es ganz nützlich sein sich was zu essen zu besorgen. So bediente er sich an den Auslagen und setzte sich schließlich an einen Tisch, von dem aus er sein Versteck gut im Blick hatte.


Zuletzt von Silver am Do Jul 26, 2012 3:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Mi Jul 25, 2012 11:53 pm

    Azura sah verwundert dabei zu wie Silver sich aus der Suite verdünisierte. Hä? Was hatte der denn plötzlich? Sie beobachtete ihn dabei wie er aufstand und aus der Tür ging. Sie zog eine Augenbraue hoch. Okaaaaay ... ? Azura lächelte. Grinste. Lachte. Sie hatte komplett einen an der Meise, aber das war nichts Neues für sie. Silver war genauso blöd im Kopf. Mindestens genauso blöd. Wieso die Schwarzhaarige lachte? Ganz einfach; Silver hielt es mit einer so dominatnten Persönlichkeit nicht in einem Raum aus. Er musste ja selbst immer den King spielen. Sie hatte sich wieder eingekriegt und grinste nur noch böse. Tja ... Sie war einfach zu gut! Oder zu Böse ... Oder was auch immer ... Pff! Egal! Sie war einfach genial! So! Azura räusperte sich kurz. Irre. Sie war Irre. Der Aufenthalt auf diesem Schiff machte sie krank. Sie schüttelte ihren Kopf um wieder klare Gedanken zu fassen. Alter Schwede ... Sie musste von diesem sche*ß Schiff runter! Plözlich klopfte es an der Tür. Misstrauisch stolzierte die Schwarzhaarige zur Tür und schaute durchs Guckloch. Silver würde nicht klopfen ... Das waren ... DIE ROCKYS?! Erschrocken wich sie ein paar Schritte zurück. Dann hörte sie die Stimme einer der zwei Rockys vor der Tür. "Entschuldigumg Madame? Würden sie bitte die Tür öffnen?" Azura starrte die Tür an. Dann zum Sofa. Crimson! "Moment noch!" Rief sie mit einer hohen Stimme und lief zum Sofa um sich ihr Zorua wieder auf den Kopf zu setzen. Sofort verwandelte sie sich wieder in das braunhaarige Mädchen mit den nach ihrer Meinung albernen Klamotten. Mit einem aufgesetzten Lächeln ging sie geschwindt zur Tür und öffnete diese. "Was gi-" Noch bevor sie ihre Frage beenden konnte wurde sie unsanft gepackt und ihr wurden Handschellen angelegt. Was? Wie? Woher? Hatte Silver sie verraten? Aber wieso sollte er das tun? Er würde doch selber eingelocht werden ... Crimson sprang von dem Kopf seiner Trainerin und verwandelte sich in ein riesiges Groudon. Es brüllte ein tiefes, schrecklich wütendes Brüllen. Die Rockys sahen zuerst total verängstigt auf das riesige, rote Pokémon. Das kleine Zorua hatte eine so realistische Illusion von dem Legendären Pokémon geschaffen, dass selbst Azura ins staunen kam. Obwohl sie wusste, dass das nur eine Illusion war, war es schwer das wirklich zu glauben. Crimson ... Wie schaffte sie das nur? Sie war doch nur ein Zorua! Weil ein echtes Groudon eigentlich viel zu groß für diese Suite war, erschaffte das kleine Pokémon sogar die Illusion, dass die Decke des Schiffes zerbrochen war. Mit großen Augen starrte die Schwarzhaarige zu der Groudon Illusion. Was zum Teufel?! Dann kam Secret auch noch aus dem Schlafzimmer. Verwirrt sah es zu dem Groudon und war dann plötzlich ein Rayquaza. Und da klappte Azura glatt die Kinnlade herunter. Das .. das ist unmöglich! Sie sah zu den Rockys, die sichtlich genauso verwirrt waren. Azura nutzte die Situation um vorerst unbemerkt abzuhauen. Doch als sie schon an der Treppe war kamen die Rockys ihr hinterher. Nun anstelle von Rayquaza und Groudon wurden sie von Mew und Mewto verfolgt. Azura schüttelte ihren Kopf und grinste. Einfach göttlich! Die Rockys waren sichtlich verängstigt, doch überumpelten die arme Azura trotzdem. Sie griffen sich gehetzt die Kriminelle und zogen sie in den nächst gelgensten Aufzug. Die Schwarzhaarige atmete gestresst ein. Immer diese verdammtn Aufzüge! Die waren viel zu klein. Und und und! Keine Fenster! Kein garnichts! Man kann sich darin nichtmal richtig bewegen! Vielleicht waren Aufüge auch einfach viel zu klein für ihr großes Ego. Wer weiß? Azura wollte nicht wieder runter zu den anderen rockets. Was würden die denn bitte denken? Das wurde sie gleich zweimal geschnappt ... Aber nein, sie wurde von den Rockys einfach nur auf ein anderes Deck gebracht. Was zum ... ? Verwirrt sah sie sich um. Was hatten die verdammt nochmal vor?! Die Polizistinnen ketteten sie nun an einen Heizkörper. Was zum Teufel sollte das?!! Warte ... ? Mit einem misstrauischen Blick sah die Schwarzhaarige zurück zu den Rockys. Diese versteckten sich nun hinter einer Vertiefung in der Wand. Azura verstand nun. Die wollen sie also als Köder benutzen? Für Silver? Die Schwarzhaarige kicherte. Sollen sie es doch versuchen! Ha! Ha!
Nach oben Nach unten
avatar
Silver
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 108
PokeDollar : 106
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Hafen Do Jul 26, 2012 5:02 am

    Silver hatte sich ein paar der Schokobrötchen und einen Bienenstich aufgeladen. Sie sahen lecker aus. Besonders der Bienenstich mit seiner knackigen Mandelkruste. Aber auch die Brötchen waren nicht zu verachten. Silver liess sich Zeit mit dem Essen und holte sich notfalls Nachschub. Langsam wurde es dunkler. Er hatte gedacht, dass Azura irgendwann bei ihm auftauchen würde, doch das war nicht der Fall. Vielleicht fühlte sie sich in seiner Suite wohler. Kein Wunder, denn dort brauchte sie auch nicht ständig ein Zorua auf dem Kopf zu balancieren.
    Er sah, wie die Menschenmassen nachließen. Wahrscheinlich gingen die Leute zum Ball. Das Meer war immernoch so ruhig wie zuvor. Sein Blick fiel auf den Lüftungsschacht, in welchem er die Beute versteckt hatte. Ob er sie jetzt schon bergen sollte? Eigendlich wollte er ja auf Azura warten. Er wurde langsam ungeduldiger. Wo steckte die überhaupt? War sie immernoch in der Suite und unterhielt sich mit ihrem Zorua über Schuhe und Nagellack - hatte vermutlich darüber hinaus die Zeit vergessen...
    Plötzlich hörte Silver eine Explosion und sah reflexartig in die Richtung. Ein riesiges Groudon schien auf dem Deck zu stehen. Was zum... Was machte ein Groudon auf dem Schiff? Besaß einer der Trainer zufällig eines? Er löste sich von dem Groudon und liess seinen Blick über das Deck schweifen. Scheinbar waren alle Leute von dem Groudon wie gebannt. Vielleicht war es auch ein Ablenkungsmanöver von Azura? Aber egal was es nun war. Als Ablenkung schien es perfekt zu funktionieren. Keiner schien mehr auf etwas anderes zu achten. So liess er den Bienenstich Bienenstich sein und klaubte sich ein paar Schokobrötchen vom Teller, miit denen er am Lüftungsschacht vorbei ging. Die vier Gegenstände liess er sich beiläufig in seine Tasche fallen und ging einfach weiter, während er in eines seiner Schokobrötchen biss. Die beiläufige Tour hätte er sich auch sparen können, denn das Groudon war zwar verschwunden, doch nun waren alle gebannt von einem riesigen Rayquasa. Was ging dort oben nur vor sich??? Das war beinahe zu einfach und, vor allem, zuviel der Zufälle.
    Silver beschloss daher nach Azura zu sehen. Ging zurück zu den Luxussuiten. Wenn er so darüber nachdachte, stand das Groudon ungefähr an diesem Platz, als es auftauchte, was aber kein Wunder wäre. Ein Trainer, der ein solches Pokémon besaß war sicher sehr stark, und konnte durch seine Stärke auch bestimmt einiges an Reichtum heranschaffen. Ob er noch Gelegenheit haben würde diesen Trainer ausfindig zu machen? Das würde sich zeigen müssen. Im Moment war er auf der Suche nach Azura. Er hatte zwar vor in seiner Suite nachzuschauen, doch wurde das ein wenig überfällig, als Azura, gefolgt von einer Horde Rockys an ihm vorbei kam. Was zum?! Dieses Mädel konnte man nichtmal eine Sekunde aus den Augen lassen, ohne dass es sich in Schwierigkeiten brachte. Es war scheinbar ein Wunder, dass er sie nicht bei einem Besuch im Gefängnis kennenlernen durfte.
    Unauffällig folgte er den Rockys, welche zum Teil ziemlich verängstigt auszusehen schienen. Ob ihnen Azura soviel Angst machte? Das konnte er sich kaum vorstellen. Sie zwar zwar schon einmal ausgebrochen, ober soetwas schlimmes konnte sie nicht verbrochen haben. Er erkannte es allerdings, als er sich umsah. Ein Mewtu war ihnen dicht auf den Fersen. Ein Mewtu?!?! Irgendetwas schien her nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Das war zwar ein großes Schiff mit sehr vielen Passagieren an Bord, und manche mochten sich auch als König von Kanto bezeichnen, ob aufgrund ihres Reichtums, oder einfach nur weil sie vollkommen verblödet waren und ständig herumgröhlten, dass sie der beste Pokémon Meister aller Zeiten werden wollten. Aber so viele Legendäre Pokémon auf einmal auf einem Schiff, das von Hoenn nach Sinnoh reiste? Nie im Leben. Scheinbar war das auch kein Ditto-Kontest, bei dem das Ditto, das am besten ein Legendäres Pokémon nachbilden konnte, gewinnen würde, denn sonst würden die Rockys niemals so große Angst bekommen.
    Sie verschwanden in einem Aufzug. Leider konnte Silver ihnen nicht hier rein folgen, da die Rockys niemand anderen hereinließen, und es außerdem so auffällig wäre, dass sie ihn gleich mitverhaften würden. Silver ärgerte sich, dass er Azura ab dieser Stelle nicht mehr helfen konnte, und sie aus den Augen verlor. Doch er hatte eine Idee. Er griff nach seinen Pokébällen am Gürtel und rief sein Gengar hervor.
    "Gengar, Azura ist mit dem Fahrstuhl gefahren. Mach dich unsichtbar und finde heraus, wo sie sie hingebracht haben.", befahl er leise seinem Gengar, damit es niemand sonst mitbekam. Jetzt hiess es wohl abwarten.
    Gengar entschwebte durch den Boden und folgte dem Fahrstuhl. Es war schon ziemlich praktisch ein Geist zu sein, sodass feste Gegenstände einem nichts ausmachen konnten. Es tat, was ihm sein Trainer befahl, denn das hatte er auf der Reise mit ihm gelernt. Keine Widersprüche zu geben. Damit hat alles immer am besten funktioniert. Plötzlich hielt der Fahrstuhl. Gengar schwebte durch die Wand. Die Rockys waren gerade mit Azura ausgestiegen und gingen mit ihr den Gang entlang. Plötzlich hielten sie an und ketteten Azura an einen Heizkörper. Von hier aus konnte Azura nicht weg, deshalb hielt es Gengar für das Beste zurückzukehren und seinem Trainer Bericht zu erstatten. Gemächlich entschwebte es durch die Decke wieder hinauf.
    Silver wartete oben immernoch däumchendrehend neben dem Fahrstuhl. Er überlegte, ob es nicht auffällig war so lange an der selben Stelle zu verweilen. Doch keiner wusste, dass er etwas ausgefressen hatte. Warum sollte ihn also jemand verdächtigen? Vielleicht wartete er einfach nur auf irgendjemanden, was schließlich auch stimmte. Es dauerte nichtmal so lange wie angenommen, bis Gengar wieder auftauchte und ihn in den Fahrstuhl zog. Da es nciht sprechen konnte, zumindest nicht so, dass Silver es verstehen würde, deutete er mit seiner kalten Hand auf das Stockwerk, in das Azura gefahren wurde, und startete den Fahrstuhl. Sie hatten Azura also nicht wieder auf das Gefängnisdeck gebracht. Silver war sich sicher, dass sie es nicht taten, weil sie von dort schon einmal ausgebrochen war, und auch wenn sie nicht wussten, wie sie es tat, war ihnen sicher das Risiko zu groß, dass sie es noch einmal versuchen konnte. Doch was machte sie so sicher, dass es nicht auf diesem Deck geschehen konnte? Als Silvers Fahrstuhl uf dem Deck hielt sah er nichts, was sich dafür eignete einen Gefangenen sicher festzuhalten. Es schien ein einfaches Deck mit Kabinen zu sein. Augenscheinlich gehörte es der Wartungscrew des Schiffes, weshalb zu dieser Zeit auch niemand auf den Gängen zu sehen war, zumindest niemand aus der Wartungscrew, welche derzeit entweder alle arbeiteten, schliefen, oder sich anderweitig erholten. Er konnte jedoch eine Person an einer Heizung sitzend erkennen. Und wie der Zufall es so wollte, war es Azura. Gengar hatte sich wieder unsichtbar gemacht, als Silver zu Azura ging und versuchte ihren Handschellen an der Heizung zu lösen. Es war schon sehr merkwürdig, warum Azura nicht bewacht wurde, aber vielleicht waren die Rockys ja mit dem Bezwingen der Legendären Pokémon draußen beschäftigt? "Dich kann man wohl keinen Moment aus den Augen lassen, ohne dass das Schiff von Legendären Pokémon auseinandergenommen wird und du wieder verhaftet wirst..." Silver gelang es gerade die Handschellen zu lösen, als die Rockys aus den Nieschen hervorkamen. "Polizei! Sie sind verhaftet!!!" Na toll, eine Falle. Silver liess sich an die Handschelle von Azura ketten, da den Rockys auf der Flucht vor den Legendären eine Handschelle abhanden gekommen war. Scheinbar war es ihnen aufgefallen, dass Azura einen Komplizen gehabt haben musste, als er sie aus dem Gefängnistrakt befreit hatte.
    Die Rockys führten die beiden zurück zum Fahrstuhl. Wahrscheinlich wollten sie sie jetzt zu den anderen Rockets in den Trakt bringen, doch Silver liess sich nicht so einfach fangen. Er hatte imernoch einen Ass im Ärmel. "Gengar, Konfustrahl!" Eine dunkle Aura durchzog den Gang, und die Rockys wussten nciht mehr wo oben oder unten war. Einige fingen an sich mit den Schlagstöcken gegenseitig zu hauen, andere liefen einfach nur im Kreis, und zwei Rockys dachten, dass sie Hühner wären und begannen den Boden nach Körnern abzusuchen. Das war Silvers und Azuras Chance. Gemeinsam machten sie sich in die andere Richtung den Gang entlang vom Acker, bis zur nächsten Treppe.
Nach oben Nach unten
avatar
Azura Skye
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 177
PokeDollar : 172
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Hafen Do Jul 26, 2012 7:10 am

    Azura wartete ungeduldig auf Silver. Sie wusste das er kommen würde. Woher? Naja, als sie vorhin vor den Rockys abgehauen ist ... da meinte tatsächlich seine rote Mähne gesehen zu haben. Sie war sich nicht ganz sicher, aber sie war sich SICHER. Macht keinen Sinn? Ja. Ja, das weiß ich. Aber sie war sich so ziemlich sicher, dass das Silver war. Sie wollte es zwar nicht zugeben, aber sie kannte ihn jetzt schon ziemlich gut. Und konnte ihn eigentlich auch echt gut leiden. Auch wenn er ihren Sarkasmus nicht verstand. Irgendwie war das ja niedlich ... Azura räusperte sich. Schwächling! Beschimpfte sie sich selbst. Sie war schon einmal schwach geworden. Und dieser Kerl wurde förmlich zum Weichei. Wenn er nicht vorher schon eins war. Doch Silver ... ? Der war anders. Irgendwie. Ach was weiß ich?! Er war in der Lage sie zu retten. Auch wenn er sie erst recht in Schwierigkeiten brachte. Aber sowas schaffte sie auch alleine. Sich in Schwierigkeiten bringen ... Ja. Ja, das konnte sie echt gut. Azura hatte es sich nun ein wenig gemütlicher gemacht. Sie lehnte sich einfach auf den Heizkörper, an dem sie angekettet war. Und da! Da war er auch schon. Silver. Er fing mal wieder eine Predigt an, doch versuchte dabei auch ihre Handschellen zu lösen "Silver das ist eine-" Setzte sie gerade zu einer Warnung an doch es war zu spät. Die Rockys waren schon in Aktion. Sie ketteten die zwei Teenies einfach aneinander. Hatten sie etwa die andere Handschelle verloren? Ha! Ha! Crimson ... Du bist einfach genial! Azura lachte sich innerlich zwar einen Ast ab, doch von Außen konnte man nur ihr verschmitztes Lächeln sehen. Heh, heh. Einfach genial. Doch die Situation nicht. Die Zwei wurden gerade wieder zum Fahrstuhl geführt. Da erstarb ihr Lächeln. Zu viert in einen Aufzug?! DAS IST DOCH VIEL ZU ENG!!! Azura sträubte sich, doch das war gar nicht nötig. Denn Silver befahl seinem Gengar die Polizistinnen anzugreifen. Erleichtert und wieder fies grinsend lief die Schwarzhaarige mit Silver weg. Sie rannten die Treppe herunter. Doch Azura schien deutlich schneller die kleinen Stufen hinunter zulaufen. Tja. Treppen laufen hält fit - Aufzug fahren nicht. Azura kicherte wieder. Heh, heh, heh, heeeee. Dann stellte sie mal wieder fest, dass ihr ihr Größenwahnsinn zu Kopf stieg. Du brauchst mehr Kontrolle über dich selbst! Sonst wirst du Irre! Heh, heh. Verdammt! Sie hatte keine Zeit sich zu ordnen. Mit ihren Irren Gedanken lief sie weiter durch das Schiff. Einen Gang entlang. Weiter und weiter und weiter. Mit Silver im Schlepptau. Doch eines störte die Schwarzhaarige, als sie so liefen. Ja klar, sie waren zusammen gekettet. Schon irgendwie heiß, aber ... Sie war an jemanden gekettet! Und sie konnte ihren einen Arm nicht frei bewegen! Plötzlich blieb sie stehen. Fast wäre sie in eine Wand aus Menschen gelaufen! Viele Menschen? Das war gut. Sehr gut sogar ... Da konnte man sich verstecken ... Heh, heh. Sie zog Silver hinter sich her in die Menschen Menge und kam nach ein paar Schritten wieder frei. Verdutzt sah sie sich um. Sie waren im Ballsaal! Ui! Und sie standen verdammt nochmal auf der Tanzfläche! UND! Sie wurden von den Zuschauern angeguckt. Die Musik, die sie erst jetzt bemerkte, wechselte von einem langsamen Lied zu einem schnellen. Was heißt schnell ... Es hat einen gewissen Rhythmus. Der Rythmus überredete sie förmlich dazu zu tanzen. Doch wenn die Rockys sie entdecken würden? Ohne eine Verkleidung waren sie aufgeschmissen! Und plop! Als Sie Silver wieder ansah, war er nicht mehr Silver. Azura sah auf sich herab. Sie trug nun auch ein verrücktes Tanzkleid. Heh, heh. Sie grinste Silver an. "Lust zu das Tanzbein zu schwingen?" Fragte sie und nahm seine Hand, an dessen Handgelenk sie gekettet war. Die andere Hand ließ sie auf seiner schulter nieder. Sie nickte kurz zur Mitte der Tanzfläche.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Hafen

Nach oben Nach unten

Hafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Ähnliche Themen

-
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» hafen von loguetown
» Hafen
» Water Seven Süd - Hafen
» Sky Schoner Hafen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Hoenn :: Graphitport City
-