StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch|

Route 118

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Route 118 Do Feb 10, 2011 11:57 am

Route 118 führt von Malvenfroh City zu den Routen 119 und 123

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Do Jul 28, 2011 9:31 am

cf. Route 119

Zuversichtlich wie eh und je wanderte Selen den Weg nach Malvenfroh City entlang. Sie konnte sich an diesem Tag ihrer Reise über ein weitaus besseres Wetter freuen, bei dem nicht nur sie sich wohl fühlte, sondern auch ihr Hippopotas aufblühte und die Sonne genießend neben ihr herging.
Sie war noch garnicht weit gekommen, als ihr ein junger Trainer entgegenkam. Sichtbar versuchte der sommerlich gekleidete Junge, ihr auszuweichen, doch Selen fasste in dem Moment ihren Mut zusammen und ging auf ihn zu. "Hey," sagte sie zu ihm im nicht gerade höflichsten, aber in einem freudigen Ton, "du bist auch Trainer, hab ich recht?" Der Junge sah sie unsicher an, zögerte kurz ehe er antwortete: "Ja... nunja, ich..." "Ich bin Trainerin, und ich bin auf den Weg nach Malvenfroh City, um dort in der Arena zu kämpfen!," fiel Selen ihm ins Wort. "Ich heiße Selen."
Erneut zögerte ihr Gegenüber, ehe ehr ihr entgegnete, dass sein Name Ken sei. "Von da komme ich, und... Walter, der Arenaleiter... ich hatte keine Chance gegen ihn."
"So?" Ken hatte sie neugierig gemacht. Wenn Selen ihn herausforderte und gegen ihn verlieren würde, dann wäre sie wohl auch schwächer als Walter und müsste vor ihrem Arenakampf noch sehr viel trainieren. Das wollte sie testen, und kurzerhand forderte sie Ken zu einem Kampf heraus, was er annahm.

Selen nickte ihrem Hippopotas zu, das das Zeichen verstand und einsatzbereit für einen weiteren Kampf nach vorne trat. Ken musterte das Bodenpokemon und entschied sich, ein Pudox einzusetzen, welches sogleich mit Konfusion angriff. Selens Pokemon gab ein leidvolles "Hippo...Poooo!" von sich, als es getroffen wurde, aber es hielt der Attacke stand. "Los Hippopotas, Biss-Attacke!," rief Selen ihm zu. Es kam zu einem weiteren Schlagaustausch zwischen beiden Pokemon, und schließlich war es diesmal Hippopotas' Gegner, der K.O. zu Boden ging. Selen freute sich über den ersten Sieg ihres Schützlings, und rief ihn stolz in den Pokeball zurück.
Ken schickte als nächstes ein Krebscorps in den Kampf, und Selen hatte genau die richtige Antwort auf das Wasserpokemon parat. Sie holte den Pokeball mit ihrem neuesten Pokemon aus ihrer Tasche hervor und gleich darauf baute sich dieses mit einem kräftigen "Tro-pius!" vor seinem Gegner auf, nahm ihn ins Visier und griff auf Selens Kommando mit einer Rasierblatt-Attacke an. Wie zu erwarten war, dauerte der Kampf zwischen den beiden Pokemon nicht lange, und Ken musste sich enttäuscht geschlagen geben.

"Hey, deine Pokemon haben sich gut geschlagen,"
versuchte Selen ihn aufzumuntern, "ich hatte eben Glück, die richtigen Pokemon in den Kampf schicken zu können." Der besiegte Trainer war dennoch stark enttäuscht und Selen sah zu, wie er mit hängendem Kopf davonging.
Sie ließ sich aber nicht weiter davon ablenken. Als sie Malvenfroh City immer näher kam, war sie optimistisch gestimmt und das aufgrund des gewonnenen Kampfes völlig zurecht.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 8:49 am

Wüstenruine ----->

Crystal sah dem Jungen hinter her. Sie verabschiedete sich kurz von dem Pokemon was traurig dem Mädchen nach sah.
Sie hastete hinter her mit dem kleinen Larvitar auf der Schulter. Durch die Attacke Schutzschild konnte sie durch den Sandsturm laufen, ohne die Sandkörner ins Gesicht zu bekommen. Kurz bevor sie festen Asphalt unter den Füßen hatte flog sie der Länge nach hin. Dabei rollte ein Pokeball aus der Tasche und Pikachu erschien. Es sah den jungen Mann mit dem Wasser/Boden-Pokemon und sprang dem Fremden einfach auf den Kopf und kuschelte sich in dessen Mütze.
"He Pikachu. Komm wieder her." rief Crystal die sich wieder aufraffte und dem Jungen hinter her eilte.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 9:02 am

Brendan kam aus der Wüste gestapft, nam seine Wüstengläser ab und schüttelte sich den Sand aus der Kleidung "Bah, ich hasse Wüsten, ich hasse Drachenpokemon, ich hasse Sand, ich hasse diese bescheuerten Steine. Ich hasse einfach alles.." sagte der Schwarzhaarige und seuftzte. Aber als ihm ein Pikachu ins Gesicht sprang und Crystal sich der länge nach voll abpackte musste Brendan nurnoch lachen, nam Pikachu von seiner Mütze, blieb stehen und ging zu dem Mädchen "Hey, Crystal, alles klar bei dir ?" fragte der Mützenträger und hielt ihr ihr Pikachu lächelnd hin, dabei musste er sich aber zwanghaft einen Lachkrampf verkneifen. Sie bringt mich immer wieder auf andere gedanken und ist schon lustig dachte sich der Junge Trainer nur lächelnd.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 9:42 am

Crystal sieht zu dem Mützenträger auf und sieht mit leicht roten Wangen an. "Ja, alles okay. Danke dennoch," meinte sie und stellte sich auf. Pikachu sprang auf ihren Kopf uns spielte mit deren langen Haaren. "Larvitar, komm zurück." meinte sie und zückte seinen Pokeball. Dann hob sie den Pokeball von Pikachu auf und steckte diesen ebenfalls ein. "Was hast du eigendlich für ein Ziel?" fragte sie und schaute ihn mit einem Lächeln an. "Jetzt hast du schon mein halbes Team kennengelernt." meinte sie und streichelte ihrem Pikachu kurz über dem Kopf.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 9:50 am

Er sah ihr kurz in ihre Bernsteinfarbenen Augen und wurde leicht rot, als sie ihn jedoch etwas fragte schüttelte Brendan schnell den Kopf und war wieder hellwach "Mein Ziel ? Ist doch klar, Champ von Hoenn zu werden und dann von der ganzen Welt! Was natürlich schon selbstverständlich ist" rief Brendan grinsend und wirkte dabei etwas arrogant, was aber einfach seine Art war. "Aber zuerst will ich jetzt in die Arena von Malvenfroh und meinen dritten Orden abhohlen" grinste Er "Sag mal, wo du mich schon so fragst, was ist denn eigentlich dein Ziel?" fragte der Mützenträger Crystal dann und sah sie neugierig an, dabei dachte er sich schon, dass sie eine Koordinatorin oder Trainerin seien müsste. Aber bei den vielen Pokemon konnte das Mädchen natürlich auch eine Züchhterin sein.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 10:01 am

Sie lächelte und wirkte ein wenig niedlich. "Dann haben wir ein ähnliches ziehl." meinte sie und sah ihn an. "Ursprünglich komme ich aus Johto. Genauer gesagt aus der Stadt Teak City." Sie klopfte sich noch den Sand aus der Kleidung und zog kurz die Schuhe aus um den Sand daraus zu entfernen. "Ich will sowohl Orden als auch Pokemon sammeln und trainieren. Unteranderem will ich meine Mutter damit stolz machen." meinte sie und legt leicht den Kopf schief, so das einer ihrer Zöpfe über Pikachus Geisicht gleitetzt.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 10:57 am

"Das ist echt cool, dann las uns doch gemeinsam reisen und alle 8 Orden sammeln um am Ende in der Pokeliga zu sehen wer der oder die bessere ist!" grinste Brendan nur und sah Crystal lächelnd an, dabei wehte seine Mütze etwas im Wind und Brendan sah nur in den Himmel "Whoa ... So ein klarer Sternenhimmel ..Sowas sieht man in den Städten selten und wenn man auf durchreise ist achtete man nie wirklich auf solche kleinen Wunder" sagte der erstaunt und setzte sich einfach auf eine Grasfläche, dabei zog er das Mädchen am Arm mit runter "Guck doch wie viele Sterne man sehen kann. Ich beschäftige mich ja selbst etwas hobbymäßig mit sowas, vorallem sind sie wunderschön, wie milliarden funkelnde Kristalle" lächelte der Schwarzhaarige und seine Augen funkelten im Sternenlicht, dann sah er wieder zu Crystal "Da fällt mir auf .. Crystal ist wirklich ein wunderschöner Name " kicherte Brendan und wurde nur wieder leicht rot.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 11:21 am

Schon fast unerwartet meinte er das die beiden zusammen reisen sollen und zusammen die acht orden sammeln sollten nur am ende zu sehen wer besser ist. "Ja das hört sich gut an." meinte sie und wurde leicht rot. Als der Schwarzhaarige in den Himmel sah und den anblick bestaunte, schaute auch sie und ihr Pikachu hinauf. Ja der Anblick war wirklich schön und ein warmes Lächeln über das Gesicht. Doch als sie plötzlich auf den Boden gezerrt wurde konnte sie sich gerade noch abstützen und drehte sich auf den Rücken und schaute hinauf.
"Wollen wir hier übernachten?" fragte sie vorsichtig und schaute mit einem leichten und zögerlichen Seitenblick zu ihm und hörte sich seine Beschreibung über den Sternenhimmel an. Als er meinte das er ihren Namen sehr schön findet, wurde sie rot, stämmte sich auf und schaut ihn mit leicht verlegnem Gesicht an. "Danke." meinte sie und brauchte nicht mehr raus. Derzeit versuchte Pikachu sich mit Rex anzufreunden und tippste ihn mit der kleinen Pfote an.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 11:32 am

"Hier übernachten ? Klar, warum nicht" lächelte der Schwarzhaarige und sah weiterhin in den Sternhimmel, dann setzte er sich auch leicht auf und sah zu Crystal "Ist doch selbstverständlich ... ich sage nur wie es ist, dafür brauchst du mir doch nicht zu danken " sagte Brendan und sah dem Mädchen tief in die Augen, dabei wurde er immer roter "Ehm, äh e-es tut mir leid wenn ich zu afdringlich oder dergleichen bin oder wenn ich dich irgendwie in Verlegenheit bringe oder nervös mache, weil ehm, dass ist eigentlich garnicht meine Art und ich mach soetwas auch garnicht und überhaupt ähm.." der Mützenträger stotterte und plapperte wie ein verknallter kleiner Schuljunge, was ihm ziemlich peinlich zu sein schien. Rex schüttelte nur den Kopf und sah dann schief zu dem Pikachu "Mo ?" fragte es nur und stuppste Pikachu zurück, dabei kicherte das Waser/Boden Pokemon
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 11:46 am

Crystal hatte wieder in den Himmel geschaut als sie merkte wie Brix unsicher wurde und anfang zu stottern. Die Schwarzhaarige mit Zopf kicherte und fand dies sogar niedlich. Sie versuchte ihn zu beruhigen und legte eine Hand auf seine. "Ist schon okay." meinte sie und lächelte mit leicht schief gelegent Kopf an. Derweill sprang Pikachu wild durch die Gegend, sprang auf Brix schulter und klaute sich dessen Mütze. Die viel zu große Mütze setzte es sich auf und versank dadrin, als wäre dies ein Sack. Wild strampelnd bat es Rex darum ihm daraus zu helfen.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Do Dez 13, 2012 11:56 am

Brendan wurde nur roter und schlug sich imaginär gegen die Stirn Was ist nur los, sonst stell ich mich nicht so an, ich vollpfosten ... Mein Gott, so krieg ich sie nie rumm dachte sich der Schwarzhaarige und sah wieder kurz zu Crystal Ob ich einfach spontan sein sollte ... Nein, sowas mögen Frauen nicht ... "Du... Crystal, sei mir jetzt nicht böse, dass ich sowas frage aber bist du in irgendwen oder mit irgendwem zusammen ? Ich .. Will es nur mal so wissen" fragte der Mützenträger sie und rieb sich verlegen den Hinterkopf, diese Frage vergaß er aber schnell wieder, als er sah, dass das Pikachu ihm die Mütze vom Kopf klaute und man dabei die riesigen Narben auf seinem Kopf weiter oben über seinem linken Auge sehen konnte, welche aussahen, als hätten 2 riesige Klauen eingeschlagen. Rex rannte schnell zu dem Pikachu in der Mütze und befreite es mit viel Mühe "Hups.." Brendan sah zu der Mütze, die nun fehlte und seuftzte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 6:30 am

Lächeln sah sie ihrem Pokemon hinter her und sah dann mit hoch rotem Kopf zu Brix als er fragte ob sie einen Freund habe oder in jemanden verliebt sei. "Nein, weder noch." meinte sie und sah leicht mit rotem gesicht zu ihm. Dann sah sie die Narben auf seinem Kopf. Erst war sie geschockt doch dann konnte sie sich ungefähr denken woher diese enstammen. Und sie konnte sich auch denken weswegen er Angst vor Drachenpokemon hat. Sie legte nun die zweite Hand auf seine und lächelte ihn sanft an. "Ich glaube ich weis jetzt warum du angst vor drachenpokemon hast." meint sie uns sieht ihn mit einem sanften lächeln an.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 6:44 am

Brendan sah nur beschämt zur Seite "Es passierte noch in meiner Zeit in der Trainerschule. Meine Mutter war eine berühmte Koordinatorin und in den Ferien fuhr ich mit ihr zu einem der Wettbewerbe ... Doch mitten in der Show ist ein Brutalanda total ausgerastet und tötete mit seinem Hyperstrahl sogar einige Menschen .. Mich erwischte es mit seinen Klauen .. Deshalb kann ich wettbewerbe auch nicht ernstnehmen oder tollerieren .. Koordinatoren haben nicht einen Funken kontrolle über ihre Pokemon, welche sie nur für die Show darstellen. Und Drachenpokemon sind brutale Monster .." sagte der Schwarzhaarige leise und erinnerte sich an all die schockierenden Bilder, die er damals zu sehen bekam.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 6:59 am

Sie hört aufmerksam zu und kniete sich dann hin und nahm ihm in die Arme und hielt ihn so fest. Sie sagte nichts. Es war ruhig. Sie wollte ihn spüren lassen, das sie für ihn da ist. "Was auch immer du durch gemacht hast, ich werde versuchen dir zu helfen dies zu verarbeiten." sagte sie ruhig und hielt ihn weiterhin im Arm. Pikachu schaut mit leicht geröteten Wangen zu ihnen und schaut sie interessiert an. "Pika Pi." sagt pikachu und soll so viel heißen wie: "Sind die nicht süß?"
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 7:19 am

Brendan drückte sich nur leicht an Crystal und lief dabei total rot an "Danke .. Das ist echt lieb von dir " sagte der Schwarzhaarige leise und sah dann zu Crystal hoch. Moorabbel kicherte nur und nickte "Mo mo raaabbel!" gab es von sich, was soviel heißen sollte wie: Mein Trainer ist verknallt. ". Brendan sah nur weiterhin zu Crystal "Tut mir leid, aber ...ehm... Ich weiß nicht wie ich es dir sagen soll und es mag auch komisch und überstürzt wirken .. Also schlag mich jetzt nicht" sagte der Schwarzhaarige nur leise und kam Crystal näher, dabei sah er ihr weiterhin in die Augen und presste seine Lippen auf die von Crystal. Hab ich das jetzt echt gerade gemacht ? Oh man, sie schlägt mich oder haut sofort ab, vielleicht wird sie mich auch anzeigen! dachte er nur nervös.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 7:39 am

Immer noch saß Crystal so und hörte ihn zu. Zwei mal nickte sie nur kurz und sah ihn dann in die Augen. Dann redete er irgendwas von überstürzen und nicht schlagen. Bevor sie darauf reagieren konnte spürte sie seine lippen auf ihre. Erst krallte sie sich in seinem Oberteil am rücken, lies aber dann locker und schloss die Augen. Dann als sie sich löste gab sie ihm eine Ohrfeige, küsste ihn aber gleich auch wieder und hielt im vorsichtig aber beständig am Krangen fest.
Pikachu nahm Moorabel an die Pfote und führte ihn etwas weg von den beiden Turteltauben und linste immer wieder zu den beiden.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 7:53 am

Brendan sah ihr nur weiter in die Augen und das Mädchen klatschte ihm dann eine, was natürlich keine Überraschung war. Immerhin hatte er das fremde Mädchen einfach so geküsst, ohne sie überhaupt vorher genauer kennen zu lernen oder zu fragen ob soetwas okay für sie wäre. Aber über die Konsequenzen von bestimmten Handlungen vorher nach zu denken war noch nie wirklich eine Stärke des Schhwarzhaarigen. Er machte es einfach ohne nachzudenken. Doch was dann kam war für Brendan ziemlich überraschend, dass Mädchen küsste ihn dann einfach wieder. Das stöhrte den Jungen natürlich ganz und garnicht und er lies sich sofort auf den Kuss ein, dabei legte er seine Hände auf die Schultern der Schwarzhaarigen. Moorabbel ging einfach mit und musste dann lauthals lachen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 8:19 am

Als sie den Kuss löste.schaute sie ihn mit rotem Gesicht an und gab ihm eine weitere Ohrfeige, aber dies mal nicht so fest wie die davor. Dann draht sie sich ruckartig um und hält sich die hände vor dem Mund. "Du hast mir meinen ersten kuss gestohlen." meinte sie mit einer leisen stimme und schaute ihn an. Dann drehte sie sich ruckartig und umarmte ihn schwungvoll und lächelt einfach und schließt die augen..
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 8:27 am

Brendan war immernoch etwas rot und kriegte wieder eine geklatscht, was ziemlich unerwartet kam, durch das temperamentvolle Mädchen, in welches Brendan sich verguckt hat bekam Er nun auch Ohrendröhnen Hui, was hab ich denn jetzt wieder getan, ich werd dieses Mädchen wohl nie verstehen dachte Brendan nur verwirrt. "Uhm .. das, dass tut mir leid aber ... Ich" sagte er nur, doch dann umarmte das Mädchen ihn ruckartig und der Schwarzhaarige beschloß einfach den Mund zu halten und die Umarmung zu erwiedern "Ich mag dich echt gerne .." sagte er nur und lächelte dabei verlegen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 8:54 am

Crystal blieb einfach so liegen und schaute ihm in seine braunroten Augen. Mit rotem gesicht rutschte sie ein wenig von ihm runter und legte ihren kopf auf seine brust. Dann schaute sie in den himmel hinauf und sieht wie der Mond seine kreise zog und lächelt. Nach einiger zeit allerdings schief sie ein und benutzte Brix brust als Kopfkissen. Dann kamen ihre Pokemon raus uns kuschelten sich wie ihre Trainerin an Brix und schliefen ein. Auch Pikachu kam wieder und legte sich einfach neben ihm und benutzte brix Mütze als Schlafsack.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Fr Dez 14, 2012 9:06 am

Brendan lächelte leicht und strich Crystal durch die Haare, dann sah er auch in den Sternenhimmel und dachte etwas mag Wow, ob sie mich auch mag, bestimmt .. Sicherlich, muss sie ja .. Denke ich dachte der Schwarzhaarige nur und sah dann zu den ganzen Pokemon. Er fühlte sich nun wie ein Bett und musste kurz kichern. Rex lies auch seine Freunde, dass Team von Brendan aus den Pokebällen. Mystic, dass Sterndu lehnte sich nur an einen Baum, Smack, dass Knliz tobte noch etwas mit Rex rum. Libelldra legte sich nur etwas abseits der anderen hin, rollte sich genervt zusammen und schlief dann auch ein.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Mo Dez 17, 2012 11:10 pm

Crystal schlummerte friedlich und kugelte sich leicht wie ein Embryo zusammen. Sie murmelte immer wieder kurz was, aber dies war so unverständlich dam an nicht verstehen konnte was sie nuchelte. Als sie wach wurde erschrack sie erst und wurde knallrot. Doch dann versuchte sie sich zu beruhigen und blieb erstmal eine Weile liegen. Doch dann stand sie kurz auf udn verschwand in den Büschen.Sie wollte sich umziehen und ein wenig frisch machen. Aquana half ihr dabei. Doch dann schrie sie auf und eine wild gewordene Herde an Pandir kammen angerand. Mit einem Handtuch um den Körper rannte das junge Mädchen in die Richtung wo sie ursprünglich her kam. Feurigel sprang auf und versprühte eine Rauchwolke. Myrapla verstreute Schlafpuder und Taubsi half mit Windschtoß dies besser zu verteilen. Erleichtert atmete sie tief durch und merkte erst dann das sie förmlich unbekleidet vor Brix stand.
Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Route 118 Di Dez 18, 2012 8:58 am

Brendan wachte langsam auf, streckte sich und gähnte "Okay, Crystal, lass uns jetzt nach malvenfroh gehen, immerhin will ich schnell meinen nächsten Orden!" sagte er energisch und sah sich dann um "Öhm .. Crystal?" jetzt erst bemerkte der Schwarzhaarige, dass Crystal garnicht mehr da war. Doch dann riss er die Augen weit auf, als die 'leichht bekleidete' Crystal vor seinen Augen gegen eine Herde Pandir kämpfte Was, moment, haben wir gestern?! Ach ne .. Nein, so war das.. Ohman .. Ich muss ihr noch sagen .. Das, dass zwischen uns nichts wird ..Würde mich ja von meinen Zielen ablenken dachte der Mützenträger nur seufzend Egal, sie wird sich dabei wohl auch nicht viel gedacht haben redete Er sich noch ein und stand dann auf.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Route 118 Sa Dez 22, 2012 10:49 am

Kurz atmete die auf und Aquana kam auch schon mit der Kleidung der Schwarzhaarigen an. Taubsi hielt Brix die Flügel vor den Augen. Crystal drehte ihn kurz den Rücken zu und zog sich an. Diesmal hatte sie eine Jacke an die einem Pikachu ähnelt. Sie setzte die Kaputze auf und die Ohren darauf wackelten sacht. "Na los, lass uns nun zur Arena." meinte sie und rief alle Pokemon bis auf Pikachu zurück in die Pokebälle. Sie packte den Mützenträger am Handgelenk und zog ihn mit sich.

OW: Arena Malvenfroh)
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Route 118

Nach oben Nach unten

Route 118

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Hoenn :: Malvenfroh City
-