StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch|

Pokémon-Arena

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Pokémon-Arena Do Feb 10, 2011 1:07 pm

Die Pokémon-Arena von Bad Lavastadt mit der Arenaleiterin Flavia

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Aug 31, 2011 12:10 am

Gerade rechtzeitig tarten sie in die Arena. Draußen fing es nun stark an zu regnen und Donnergrollen war in der ferne zu vernehemen.
"Puh noch rechtzeitig. Arenaleiterin Flavia? Seid ihr hier?"
Xandras Herz poste vor Aufregung, aber Yuri war bei ihr. Sie würde ihr sicher helfen.
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Aug 31, 2011 1:52 am

Yuri spürte, wie Xandras Herz klopfte und legte deshalb ruhig eine Hand auf ihre Schulter um se zu beruhigen.
Auch sie wartete gespannt, ob Arenaleiterin Flavia gleich zu hören war.
Es war sehr aufregend für sie nach sovielen Monaten wieder eine Arena zu betreten, aber Yuri wollte unbedingt hinter Xandra stehen und sie anfeuern.
Letzte zig Gedanken flogen in ihrem Kopf herum, während beide vor der Arena standen und gespannt warteten.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Sa Sep 03, 2011 2:35 am


Flavia, die bisher in einem Nebenraum mit ihrem neusten Pokemon trainiert hatte, schaute in den Arena-Raum, als sie eine Stimme hörte.
Dort entdeckte sie zwei Personen, also rief sie das junge Ponita in den Pokeball zurück und kam heraus.

"Hallo ihr zwei, wollte ihr um den Orden kämpfen?", fragte sie die beiden mit einer fröhlichen Stimme und guckte sie neugierig an, als sie nahe genug herangekommen war, um auch etwas erkennen zu können.
Ein Donnern im Hintergrund verriet ihr, dass es draußen wohl regnete. Das überraschte sie, denn bisher hatte sie davon nichts mitbekommen. Naja, wahrscheinlich war sie einfach in ihr Training vertieft gewesen.
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Di Sep 06, 2011 4:19 am

"Hallo ihr zwei, wollte ihr um den Orden kämpfen?", fragte sie die beiden mit einer fröhlichen Stimme und guckte sie neugierig an, als sie nahe genug herangekommen war, um auch etwas erkennen zu können.
Xandra nickte frendlich. "Ja ich würde gerne gegen dich antreten und mein Glück versuchen den Orden zu ergattern." Sie traten näher an Flavia heran. Xandras Herz pochte immer noch. Innerlich glaubte sie es würde ihr gleich vor Aufregung aus der Brust springen. Doch äußerlich schien sie ruhig. "Es würde mich sehr freuen wenn du mir den Kampf gewährst."
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Di Sep 06, 2011 4:45 am

Nachdem Xandra und Yuri kurz gewartet hatten stand die Arenaleiterin von Bad Lavastadt vor ihnen:Flavia. Auf Yuri machte sie einen etawas naiven Eindruck, aber sie schien auch wild zu sein und sich mit ihren zu verstehen.
"Ich werde nur zugucken." sagte sie mit einem Lächeln, was soviel wie "viel Glück" an Xandra bedeuten sollte, dann machte sie sich auf den Weg zur Tribüne. Sie knetete ihre Hände in voller Erwartung auf den Kampf.
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Sep 14, 2011 6:50 am

(Yuri ich schreib nochmal nen Mod an um zu checken wer jetzt den Arenaleiter übernimmt :) )
Nach oben Nach unten
avatar
Yuri
»Pokemon Anfänger«
Anzahl der Beiträge : 165
PokeDollar : 145
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Sep 14, 2011 7:18 am

(alles klar ;3 )
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mo Okt 17, 2011 6:40 am

cf. Bad Lavastadt

Nervös war er eigentlich nicht. Na gut, so jemand wie Ash konnte eigentlich auch gar nicht nervös sein und das würde auch nie passieren. Schließlich machten sich die beiden auf den Weg zur Arena, die ja jetzt nicht mehr unbedingt weit entfernt war und er freute sich schon wahnsinnig auf den Kampf, den er natürlich trotz allem gewinnen wollte. So erreichten sie schließlich das große Gebäude und traten ein. Es hatte sich eigentlich nicht groß verändert, und er konnte sich ziemlich gut an das alles hier erinnern, das stand fest. Mit großen Augen ließ er seinen Blick durch die Gegend schweifen, hatte ein freudiges Lächeln auf den Lippen, ehe er den Pokéball seines Feurigels in die Hand nahm und diesen sehr stolz anblickte. “Du wirst das heute schaffen, das weiß ich ganz genau, immerhin wolltest du schon seit einer langen Weile wieder richtig kämpfen und das kannst du heute.“, murmelte der Trainer aus Alabastia, ehe er weiter in die Arena trat und sich nach Flavia umsah. Vielleicht machte sie grade eine Pause oder so etwas in der Art. Kurz sah er noch einmal zu Asami herüber, ehe er sein Igelavar aus dem Pokéball ließ. “Flavia, bist du da?“, rief er nun die etwas verpeilte, aber dennoch liebenswürdige Arenaleiterin, mit welcher er damals einen hiesigen Kampf geführt hatte und heute würde es bestimmt genauso spannend werden. Feuer gegen Feuer war doch immer spannend.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mo Okt 17, 2011 7:05 am

Flavia

Flavia strich mit sanften Bewegungen ihrem Magcargo namen Mag, über den Kopf. Eine kleine Reinigung war für das Feuerpokémon angesagt, die sie mit einem Lappen übernahm, der schön warm und nur ganz leicht feucht war. Schliesslich mochte Magcargo als Feuerpokémon kein Wasser. Mit einem Lächeln im Gesicht widmete sie sich voll und ganz diesem Pokémon, während sich Schneckmag und Qurtel andersweitig beschäftigten. Eine ihr bekannte Stimme riss sie allerdings aus ihren Gedanken. Sofort hob sie den Kopf und erblickte den Jungen als Alabastia. "Ash! Lange her seit wir uns das letzte mal gesehen haben!", begrüsste sie den Jungen und blickte kurz zu Asami hinüber, der sie ein freundliches Lächeln schenkte und die beiden Frauen sich kurz unterinander vorstellten. Dann wandte sie sich wieder zu Ash hinüber, als Asami in dessen Richtung nickte. "Ups .. also sag mal Ash. Was führt dich zu mir?" Die beiden hatten bereits einen Arenakampf hinter sich, weshalb sie etwas verwunder war ihn in ihrer Arena wieder zu sehen. Dennoch freute sie sich natürlich sehr darüber, ihren alten Herausforderer wieder zu sehen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mo Okt 17, 2011 9:44 am

Mit einem Lächeln sah er zu Flavia herüber und blickte kurz zu seinem Igelavar ab, welches doch auf jeden Fall schon recht kampfbereit war. Das war eine gute Einstellung, aber eigentlich kannte er es von seinem Feuerpokémon gar nicht mal anders, auch wenn es als kleines Feurigel doch immer ein klein wenig ängstlich aussah, doch war dem eigentlich gar nicht so, man bekam davon einfach nur einen falschen Eindruck, aber jetzt würde man ja sehen, dass es einiges drauf hatte. “Ja, es ist tatsächlich schon einige Zeit her, aber ich freue mich, dich mal besuchen zu können.“, erwiderte er auf ihre Aussage und lächelte etwas. Flavia und er sind damals schon wahnsinnig gut ausgekommen, zwar waren sie im Grunde genommen so etwas wie Rivalen, zumindest in Arenakämpfen, aber das hieß ja nicht, dass man nicht befreundet sein konnte. Etwas unruhig sah er zu den beiden Mädchen herüber, als sie sich kurz miteinander unterhielten. Waren Frauen immer so? Anscheinend schon, aber na ja, dann musste er wohl noch ein wenig warten. “Na endlich.“, murmelte er nun und deutete schließlich auf sein Igelavar. “Ich wollte dich noch einmal herausfordern, ich würde gerne mit meinem Igelavar gegen dein Qurtel kämpfen, wenn das möglich ist.“, erklärte Ash dann.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mo Okt 17, 2011 11:18 pm

Flavia

Flavia hatte Ash für einen kurzen Moment doch tatsächlich vergessen, was sie allerdings sofort wieder entschuldigte, indem sie sich ganz dem Jungen aus Alabastia widmete. Seine Worte überraschten die ein bisschen, allerdings gefiehl ihr diese Idee sehr gut. "Du möchtest mich noch einmal herausfordern?" Mit einem fragenden Blick blickte sie zu Qurtel hinüber, welches zu Ash und Flavia sah, als es seinen Namen hörte. "Was hälst du davon, Qurtel?" Das Pokémon nickte begeistert und schritt zu den beiden Trainer'n hinüber. Es sah wirklich kampfbereit aus und strahlte das gewisse Etwas aus, dass es ganz sicher alles geben würde, damit seine Trainerin hier gewinnen würde. Mit einem lächeln sah Flavia wieder zu Ash. "Gut, ich nehme hiermit deine Herausforderung an Ash" Sie bat Asami doch einen sicheren Platz zu suchen, ausserhalb des Kampffeldes, was diese natürlich auch sofort tat. Flavia schritt zu ihrer Seite hinüber, während Qurtel in die Mitte schritt und sichbereit für den Kampf machte. "Ich überlasse dir den Anfang!" Flavia wirkte selbstbewuster seit dem letzten Kampf mit Ash, was deutlich zu hören war. Qurtel pustete etwas Rauch aus, während es darauf wartete, dass der Kampf losgehen konnte.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Di Okt 18, 2011 10:54 am

Ash war doch recht froh darüber, dass Flavia letzten Endes seine Herausforderung annahm und somit auch Zeit für ihn hatte. Hätte sie diese nicht angenommen wäre er vielleicht etwas traurig gewesen, aber nicht enttäuscht oder gar sauer, immerhin hätte es ja auch sein können, dass sie grade erst einen Kampf hinter sich hatte. “Super, darüber freue ich mich sehr.“, meinte Ash und blickte kurz zu Asami herüber, die gebeten wurde, sich an den Rand zu setzen. Er lächelte ihr kurz zu, ehe er wieder zu seinem Pokémon sah. Igelavar selbst blickte ebenfalls zu ihm auf, dessen Augen strahlten grade. Es war auf jeden Fall kampfbereit, das stand fest. Auch Igelavar schritt dann auf das Kampffeld, ehe seine Flammen nun aus seinem Rücken kamen und er sich kampfbereit hinstellte. “Okay, gut, dann kann es ja losgehen.“ Eine bestimmte Strategie besaß Ash noch nicht, das würde sich mitten im Kampf ergeben, denn er war immer bereit für diese und jene Überraschungen. Doch hatte er natürlich wahnsinnigen Respekt vor Qurtel, da er selbst eines besaß wusste er, wie stark dieses Pokémon sein konnte. “Dann los Igelavar, Ruckzuckhieb.“ Wie hieß es so schön? Immer klein anfangen. Schon stürmte sein Feuerpokémon auf das Qurtel zu.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Okt 19, 2011 1:47 am

Flavia

Natürlich nahm Flavia seine Herausforderung gerne an. Die Arenaleiterin kannte ihn ja bereits, da er schon einmal gegen sie gewonnen hatte. Nur hatte sie in keinster Weise vor, ihm dieses Mal wieder die Chance zu geben, hier als Sieger hervor zu gehen. Seit seinem letzen Kampf gegen sie, war sie nicht untätig gewesen. Es gab viele Herausforderungen und sie besiegte ziemlich viele von diesen. Hier und da allerdings musste sie ihren Hitzeorden abgeben. Sie war nie traurig, denn sie wusste, es war ein guter Kampf gewesen und ihre geliebten Feuerpokémon hatten eine menge dazu gelernt. So auch Qurtel. Dieses stand völlig bereit an seinem Platz und fixierte das kleine Feuerpokémon, das nun bereits auf es zu stürmte. "Los Qurtel! Eisenabwehr!" In der nächsten Sekunde zog sich das Pokémon in die schützenden Wände seines Panzers zurück und nahm somit keinen Schaden von Igelavars Attacke mit sich. "Ha! Qurtel Schlammbad!" Das Pokémon kam unter seinem Panzer wieder hervor und attackierte das Feuerpokémon von Ash mit seiner Schlammbad Attacke. Mehrere dunkle Schlamm'beutel' spritzen auf Igelavar zu. Flavia war etwas ruhiger als sonst und man konnte ihr anmerken, dass ihr Training und die vielen Herausforderer einiges gebracht hatten.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Okt 19, 2011 2:08 am

Ash konnte sich sehr gut vorstellen, dass Flavia um einiges stärker geworden ist, immerhin wurde sie sicherlich noch viel öfters herausgefordert, denn dadurch konnte man wahnsinnig gut trainieren. Aber auch Ash war stärker geworden, das stand fest. Sein Igelavar und er würden heute alles geben. Alles, was sie konnten und er wusste, dass es ein feuriges, tolles Match werden würde, allein schon wegen Qurtels Attacke Eisenabwehr. Diese hatte ihn damals schon ein wenig zu schaffen gemacht, aber für jedes Problem gab es irgendwann eine Lösung. Igelavar sprang wieder etwas zurück und blickte zu Qurtel herüber, ehe Flavia ihrem Qurtel schon die erste Attacke befiehl. Es war Schlammbad. “Spring nach oben, Igelavar und dann Sternschauer, schnell.“, rief Ash und blickte zu seinem Feuerpokémon herüber, welches nun einigen der Schlammbeuteln auswich, ehe es in die Lüfte sprang und seine Sternschauerattacke losließ. Die vielen hellen Sterne rasten noch ungestört auf Qurtel zu. Schließlich landete Igelavar wieder auf dem Boden. Die Flammen auf seinem Rücken schossen nun noch ein wenig mehr heraus. “Und jetzt Aero-Ass.“, meinte der Trainer, kurz nachdem es auf dem Boden gelandet war. Keine Sekunde später steuerte er mit der Flugpokémon-Attacke auf das Feuerpokémon zu.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Okt 19, 2011 2:40 am

Flavia sah gespannt zu, wie ihr Pokémon Igelavar mit dem Schlammbad attackierte. Qurtel war völlig in seinem Element, gab was es konnte und dies war nicht gerade wenig. Die Arenaleiterin strahlte mehr Ruhe aus, als beim letzten Kampf von Ash und das ging auch auf ihre Pokémon über - in diesem Falle Qurtel. Doch Igelavar war ebenso wenig von einem schlechten Trainer, denn es wich den Schlammbomben gekonnt aus, bevor es schliesslich in die Luft raste. Dort attackierte es Gurtel mit Sternschauer. "Los, Eisenabwehr!" Qurtel reagierte und verzog sich zurück in seinen schützenden Panzer. Erst als Igelavar wieder zu Boden glitt und Ash die nächste Attacke ausrief, startete auch Flavia die nächste. "Schnell Qurtel, den Smog!" Qurtel kam wieder aus seinem Pantzer und benebelte dem Feuerpokémon die Sicht in dem es den Rauch ausstiess. Flavia behielt den Überblick über die Lage, jedoch wusste sie nicht, in wie weit sie sich noch auf eine Überraschung bei Ash gefasst machen musste. Sie wusste ja, dass er ein sehr guter Trainer war und in der Zeit, in der er auf Reisen war, hatte er sich bestimmt weiter entwickelt. "Hitzekoller!" Auch wenn Igelavar ein Feuerpokémon war, dennoch kontnen manche Attacken des selben Typis dennoch eine Wirkung haben. Aus dem nichts kam die Hitzekoller Attacke von Qurtel und steuerte direkt auf Igelavar zu.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Mi Okt 19, 2011 3:02 am

Igelavar konnte in dieser Rauchwolke nicht viel erkennen, versuchte deswegen wieder ein paar Meter zurückzugehen, sah sich verwirrt um, da es ja nicht genau wusste, wo sich ihr Qurtel nun befand. Als Ash ihre nächste Attacke hörte, blickte er kurz leicht erschrocken auf, denn direkt sehen, woher es kam, taten beide nicht. Dann fasste er sich jedoch wieder und blickte zu seinem Igelavar herüber. “Versuch auszuweichen.“, rief er seinem Pokémon zu, als plötzlich die Attacke aus dem Rauch auf Igelavar zustürmte. Zwar versuchte Igelavar noch zu reagieren, allerdings wurde es dann trotzdem von der starken Feuerattacke getroffen und flog etwas zurück. “Oh nein, alles okay bei dir, Igelavar?“, fragte er nach, ehe er doch noch ein kampfbereites und freudiges “Igelavar!“ von seinem Pokémon vernehmen konnte. So langsam verzog sich die Rauchwolke wieder und so musste Ash auch schnell reagieren. Warum dann nicht auch mit einer Feuerattacke kontern? Eine Feuerattacke, die Igelavar erst mit der Entwicklung gelernt hatte. “Gut und jetzt Eruption.“ Es dauerte gar nicht lange, bis ein heißer Schwall Feuer aus seinen Flammen herauskam und auf Qurtel zielte, mit einer riesigen Geschwindigkeit. Dieses Mal musste es einfach funktionieren, selbst wenn Qurtel ebenfalls ein Feuertyp war. Vielleicht sollte er sogar noch etwas anderes versuchen. Alles auf eine Karte eben. “Folge der Attacke und setzte noch einmal Aero-Ass ein.“ Und nun lief Igelavar auch schon los, ließ den Feuerschwall noch etwas bestehen, hörte aber kurz vorher auf, um sich auf die andere Attacke zu konzentrieren.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 2:58 am

Flavia


Sie hatte allem Anschein nach genau das getan, was er am wenigsten erwartet hatte. HItzekoller, eine sehr starke Feuerattacke, die sie bereits in einem Kampf bei ihm eingesetzt hatte, gegen sein Krebscor. Allerdings hatte er damals gewonnen, auch wenn es Glück war, das sein Pokémon wieder aus dem Schlaf erwacht war, denn Gähner war keine einfache Attacke. Dieses Mal könnte sie keinen Gähner einsetzen, weshalb sie es ohne diese Attacke schaffen musste. Die Rauchwolke versperrte Igelavar die Sicht und so schaffte es die Hitzekoller Attacke einen Volltreffer auf das kleine Feuerpokémon. Großen Schaden nahm es dabei allerdings nicht. Sie wartete bis sie Rauchwolke vorbei war, damit sie die nächste Attacke wählen konnte. Als Ash Eruption rief, sah sie selbst erschrocken zu dem Pokémon. Es konnte diese Attacke etwa? Und schon stürmte das Pokémon auf ihr Qurtel los. "Qurtel, Eisenabwehr!", rief sie, doch leider konnte es nicht mehr rechtzeitig reagieren. Schon hatte Igelavar das gegnerische Pokémon getroffen, das ein Stück rückwärts flog und sich langsam wieder aufrappelte. "Qurtel alles Okay?" Ihr Pokémon nickte, doch als Ash Aero-Ass rief, war sie dann etwas entsetzte. Sein Pokémon konnte diese Flug Attacke? Er war wirklich immer wieder für eine Überraschung gut. "Das Lassen wir nicht auf uns sitzen! Hitzekoller!" Qurtel reagierte sofort und ein riesiger Strahl an Feuer, der lichertloh brannte und loderte, schoss auf geradem Wege auf Igelavar zu.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 4:01 am

Das würde ganz und gar kein einfacher Kampf zwischen Qurtel und Igelavar werden. Das hatte der Trainer aus Alabastia schon in den ersten Minuten gemerkt und allein schon der Hitzekoller nach der Rauchwolke bewies ihm genau das. Es kam doch etwas unüberraschend, doch Igelavar hatte es noch gut weggesteckt, hatte danach mit Eruption und Aero-Ass angegriffen und es hatte seine Wirkung, beides und grade die Flugattacke schien die Arenaleiterin doch etwas zu erstaunen. Auf seinen Lippen lag nun ein Grinsen, das tat er immer, wenn er für seine Gegner einige Überraschungen offen hatte. Aber er wusste auch, dass Flavia das wiederum nicht auf sich sitzen lassen würde, schon alleine, als sie kurz darauf ihrem Qurtel wieder den Hitzekoller befahl. Dieses Mal musste er schneller reagieren, das stand fest und glücklicherweise waren sie jetzt nicht mehr von einer Rauchwolke umgeben. “Igelavar, setz Flammenrad und halte dagegen.“, meinte Ash nun, hoffend, dass es funktionieren würde. Schon umwickelte sich das Pokémon mit einem flammenden Rad und raste genau auf Qurtel zu, somit auch auf das Feuer, welches sein Gegner grade losgelassen hatte. Es dauerte nicht lange, ehe es die Flammen des Hitzekollers erreichte und mit aller Kraft versuchte dagegen anzukommen. So konnte er sich letzten Endes auch wieder dem Gegner nähern, während es jedoch weiterhin mit der anderen Attacke kämpfte. Man durfte so eine Attacke niemals unterschätzen.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 4:55 am

Flavia


Der Kampf war eindeutig spannender, als sie erwartet hatte. Ash hatte sein Igelavar wirklich äusserst gut trainiert, das musste sie ihm lassen. Aber von ihm hätte sie auch nichts anderes erwarten müssen, weshalb sie sich wieder selbst ertappte, das sie nicht ordentlich nachgedacht hatte. Dennoch gab sie Qurtel den Befehl Hitzekoller erneut einzusetzen. Ihr Pokémon reagierte sofort und attackierte Igelavar mit dem Hitzekoller. Doch Ash liess dies nicht einfach so auf sich sitzen, sondern befahl Igelavar Flammenrad einzusetzen und gegen die gegnerische Attacke dagegen zu halten. Sofort reagierte dieses und kam innerhalb von Sekunden an die Attacke Qurtels heran. Dieses feuerte weiterhin die starke Attacke ab, doch es wurde dem Pokémon zunehmend schwerer, weiterhin dagegen anzuhalten, weshalb der Hitzekoller aprubt verschwand und Igelavar mit solch einer Geschwindigkeit auf Qurtel zu raste und diesen zurück schleuderte. Unsaft landete das Feuerpokémon auf dem Boden, völlig benommen, versuchte es sich erneut auf die Beine zu hieven. "Oh nein. Qurtel! Steh auf!" Besorgt blickte sie zu ihrem Pokémon, doch dieses sackte nach einigen Sekunden wieder zu Boden und blieb dabei liegen. "Oh nein, Qurtel!" Das Pokémon war eindeutig besiegt. Sofort eilte sie zu ihrem Pokémon hin und lächelte leicht. "Danke Qurtel, du warst fantastisch" Mit diesen Worten rief sie ihr Qurtel in den Pokéball zurück und blickte zu Ash hinüber. "Glückwunsch Ash. Wieder hast du es geschafft mich zu schlagen" Sie war nicht enttäuscht, sondern freute sich endlich mal wieder einen richtig spannenden Kampf erlebt zu haben,
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 7:48 am

Ash sah gespannt auf das Kampffeld, beobachtete sein Pokémon genau dabei, wie es sich selbst in dem Feuer umhüllte und mit voller Kraft auf Qurtel zustürmte, allerdings auch noch gegen dessen Hitzekoller halten musste und er musste zugeben, dass er sich wahnsinnig gut schlug. Plötzlich verschwand auch der Hitzekoller und Qurtel wurde von seinem Igelavar getroffen, so dass dieses zurückgeschleudert wurde. Selbst Igelavar blickte dann gespannt zu Qurtel herüber, welches wieder versuchte, auf zu stehen, jedoch letzten Endes wieder auf den Boden sackte. Natürlich freute sich Ash sehr über den Sieg, das war wohl klar, vor allem, weil das so ein guter Einstieg mit seinem Igelavar war. Das bewies den beiden wohl, dass sie noch wahnsinnig gut im Team zusammenarbeiten konnten. Er hockte sich zu seinem Pokémon herunter und strich diesem wahnsinnig stolz über den Kopf. “Du warst richtig klasse, Igelavar, ich bin sehr stolz auf dich.“ Lob gehörte eben dazu, egal ob man nun verlor oder gewann. Es baute die Pokémon immer wieder auf. Dann wanderte sein Blick zu Flavia herüber und ein Lächeln schlich auf seine Lippen. “Danke. Dein Qurtel ist um einiges stärker geworden und du auch. Der Kampf hat mir sehr viel Spaß gemacht und Igelavar natürlich auch. Es ist etwas länger her, seitdem Igelavar und ich einen richtigen Kampf bestritten haben.“, erklärte er dann und stand dann langsam wieder auf, ehe er zu Asami blickte. Für einen Moment im Kampf hatte er sie so gut wie vergessen, nun, nicht beabsichtigt, aber in Kämpfen war er nun einmal so.
Nach oben Nach unten
avatar
Arenaleiter
»Arenaleiter«
Anzahl der Beiträge : 134
PokeDollar : 135
Anmeldedatum : 02.06.11

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 8:29 am

Flavia

"Danke." Flavia lächelte leicht und blickte dann zu Asami, die bereits wieder hinunter kam und den beiden gleich ein Kompliment gab für deren guter Kampf. Flavia blickte von Asami zu Ash hinüber und lächelte noch immer. "Ich nehme an, ihr reist nun weiter oder?", stellte sie ihnen die Frage und Asami nckte daraufhin und antwortete auch sogleich, dass sie demnächst einen Wettbewerb antreten würde. "Da wünsche ich dir viel Glück. Ich werde mich nun für meine nächste Herausfrderung bereit machen. Vielleicht sieht man sich ja wieder" Sie gab beiden zum Abschied die Hand, ehe sie sich dann ihren beiden anderen Pokémon zuwand und schliesslich die Arena verliess.
Nach oben Nach unten
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 8:43 am

Asami hatte sich zu Anfang des Kampes aus der Kampfzone begeben und sich auf die Treppen hingesetzt die als Zuschauertribüne diente. Gespannt über das was folgen würde, sah sie neugierig von einem Pokémon zum anderen der beiden anwesenden Feuerpokémon. Qurtel wirkte Interessant, dennoch zückte sie ihren Pokédex nicht, da sie sich voll und ganz auf den Kampf konzentrieren wollte. Und schon begann der Kampf auch schon und Asami sah von einem zum anderen hin und her. Es war wirklich spannend und beide Pokémon waren sehr stark. Das hatte sie nicht erwartet. Es wurde immer spannender, besonders als Qurtel dann auch noch den Smog einsetzte und Igelavar für kurze Zeit etwas eingeschränkt war. Dennoch schaffte es Igelavar dann das ganze für sich zu gewinnen und Qurtel aus dem Rennen zu schicken. Langsam lief sie zu ihnen hinunter und gratulierte den beiden sogleich zu dem guten Kampf. Flavia verabschiedete sich sogleich von den beiden und Asami blickte sogleich zu Ash hinüber. "Wollen wir dann weiter reisen?", fragte sie den Jungen aus Alabastia und lächelte dabei ganz leicht. Bisher hatte sie nie einen solchen Kampf mit angesehen, auch wenn sie am liebsten einen richtigen Arenakampf gesehen hätte.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Do Okt 20, 2011 8:53 am

“Ja, wir werden dann mal so langsam weiter reisen. Die Wettbewerbe von Asami rufen.“, erwiderte Ash mit einem Lächeln darauf und wenn dann ein nächster Wettbewerb soweit war, würde er seine neugewonnene Freundin auf jeden Fall kräftig anfeuern, so wie es sich eben gehörte. Schließlich verabschiedete sich Flavia von den beiden und Ash musste feststellen, dass sie die Herausforderung auf jeden Fall gelohnt hatte. Es war nicht nur gutes Training für Igelavar, es hatte dennoch gezeigt, dass sie ohne Probleme als Team wieder einsteigen konnten. Das letzte Mal, als es so richtig gekämpft hatte, war eben bei der Sinnoh Liga gewesen und das war tatsächlich noch etwas her. “Ja, lass uns so langsam weiter. Ich kann es gar nicht mehr erwarten, dich bei deinem nächsten Wettbewerb zu sehen. Und deine Pokémon natürlich.“ Er lächelte ihr zu. Ash hatte bisher sehr gerne die Wettbewerbe der Mädels angeschaut, mit denen er gereist ist. Damals bei Maike war es ja noch etwas ganz Neues für ihn. Wobei er grade feststellen musste, dass er sie irgendwie vermisste, ihren Bruder Max natürlich auch, Lucia, Rocko und Benny noch dazu. Ja, sogar Lilia, obwohl sie immer meinte, er wäre noch ein Kind. Doch dann verdrängte er diesen Gedanken erst einmal, denn die Erinnerungen würden auf jeden Fall bleiben.
Nach oben Nach unten
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Re: Pokémon-Arena Fr Okt 21, 2011 1:25 am

Er stimmte ihr zu, weiter zu gehen. Der Kampf den er mit Flavia hatte schien ihm richtig gut zu tun, denn er strotzte beinahe nur so vor positiver Energie und das freute seine Mitreisende natürlich um so mehr. Einen miesgelaunten Ash war wirklich nicht gerade was was man sich wünschte, das durfte sie während den letzten Wochen schon erleben. Deswegen war sie echt froh, dass er wirklich bestens gelaunt war. "Dann lass uns losgehen!", meinte sie schliesslich und schritt bereits langsam aus der Arena heraus. Dabei blickte sie nochmals kurz Ash an, ehe sie ihm dann eine Frage stellte. "Möchtest du noch einen der anderen Arenaleitern herausfordern? Oder lässt du es beim Kampf mit Flavia bleiben?" Natürlich war sie neugierig, denn der Kampf von eben hatte sie neugierig auf mehr gemacht. Vielleicht würde sie bei einer weiteren Durchreise ja selbst die Arenaleiter herausfordern. Doch im Moment stehen für sie die Wettbewerbe an erster Stelle und Ändern würde sich das auch nicht, immerhin wollte sie Top-Koordinatorin werden. Während sie neben Ash her lief, schritten die beide langsam aus der kleinen, hübschen Stadt heraus.

>>> Route 112

_________________
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Pokémon-Arena

Nach oben Nach unten

Pokémon-Arena

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Ähnliche Themen

-
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits
» Pokémon (Vollständig)
» Star Wars Force Arena für IOS & Android
» Weltmeisterschaft 2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Hoenn :: Bad Lavastadt
-