StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch|

Schlotberg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
avatar
Asami
♦ poĸeмoɴĸōdιɴēтā ♦
Anzahl der Beiträge : 656
PokeDollar : 2882
Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Schlotberg Do Feb 10, 2011 1:12 pm

Der Schlotberg ist ein aktiver Vulkan im Zentrum der Hoenn-Region und liegt nördlich von Bad Lavastadt

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Schlotberg Fr März 01, 2013 4:31 am


Xx Vertrautes Land xX

cf. Kanto /Alerbastia
Gemütlich flog Xandra wieder Richtung Heimat. Es war jetzt schon fast 4 Jahre her, seid sie das letzte Mal in Hoenn war. Zuletzt hatte sie mit Yuri eine wunderschöne Zeit erlebt. Und genau hier, hatte ihre Reise das erste Mal ein Ende gehabt. Hier in der Nähe von Bad Lavastadt hatten sich die Zwei getrennt, da Xandra Richtung Sinnoh aufgebrochen war. In der Hoffnung ihren Bruder zu finden. Aber genug, das gehörte der Vergangenheit an. Da wo sie aufgehört hatte, wollte sie auch wieder anfangen. Zusammen mit Ibitak flog sie direkt bis zum Beginn des Schlotberges. Als Sky gelandet war ließ Xan es wieder in den Ball. Danke Sky. Ruh dich nun aus. Dann sah sie sich um. Hier waren nicht viele Menschen unterwegs, nur ein paar Schaulustige, welche sich den Berg interessiert ansahen. Die Trainerin beschloss sich ebenfalls den Berg anzusehen. Wer weiß, vielleicht gab es ja auch hier das ein oder andere zu entdecken.

Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Schlotberg Fr März 01, 2013 5:30 am

Brix rannte wie immer, als würde er von etwas gejagt aus der Seilbahn den Berg rauf, bis er dann aber nach einigen Metern erschöpft anhielt und sich erst einmal ausruhte. Aber er wollte unbedingt zur Spitze des Berges und das Lavabecken sehen. DIeser Vulkan ist nähmlich etwas einmaliges. Man kann von oben auf den Lavasee sehe, aber trozdem ist dieser Vulkan ungefährlich, da er zwar aktiv ist aber in den nächsten hundert Jahren höchstwarscheinlich nicht ausbrechen wird... Trozdem fand der junge Trainer dies extrem cool und rannte nach einer kleinen Pause auch sofort weiter. Rex hingegen war nicht so begeistert und versuchte irgendwie mit seinem energiegeladenem Trainer Schritt zu halten, was aber misslang. Oben angekommen sah der Junge sich erstaunt um und legte seinen Rucksack ab "Wow, dass ist cool!" rief Er und sah runter in die Lava. "Haha, da will ich nicht reinfallen" scherzte Er und sah zu seinem Wasserpokemon, welches nun endlich auch oben ankam und völlig aus der Puste war. Es sah einfach nur total verduzt zu Brix, welcher anscheinend um einiges fitter als das Moorabbel zu sein scheint...oder einfach nur aufgedrehter. Doch dann sah es auch runter auf den Lavasee, es war wirklich ein überwältigender Anblick, immerhin sieht man soetwas nicht alle Tage. Nach einer Weile beschloss der Braunhaarige dann auch wieder sich auf den Weg nach Bad lavastadt zu machen. Immerhin kann man nicht nur rumtrödeln und nichts tun, dafür ist Brix ja schließlich nicht Trainer geworden! Er atmete kurz tief ein und blickte in die Ferne ..Man konnte ganz Hoenn sehen..Das wunderschöne Hoenn. Mit einem Ruck schwang er sich seinen Rucksack wieder um und sah neben sich zu Rex"Okay Rex! Wer als erstes in Bad Lavastadt ist hat gewonnen!" rief Er und lief den hang runter. Rex wollte seinen übermütigen Trainer noch warnen ..Aber es war zu spät, als Brix in eine junge Frau reinrante und beide umkippten. Schnell stand er auf und half der Fremden auf "Oh man, dass tut mir total leid!" entschuldigte Er sich und sah die unbekannte an "Eh-ehm Ich bin Brendan Birk...Und sie, wenn ich fragen darf?"fragte der Mützenträger. Rex seufzte und kam auch runtergeklettert zu den Beiden
Nach oben Nach unten
avatar
Xandra
»Pokemon Freund«
Anzahl der Beiträge : 893
PokeDollar : 862
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Schlotberg So März 03, 2013 1:29 am



Xx Der Sprössling des Prof. Birk xX

Fasziniert betrachtete Xandra mit den anderen den aktiven Vulkan. Es war wirklich beeindruckend, wie nahe man an ihn heran gehen konnte ohne das man Gefahr befürchten musste. Es ist wirklich erstaunlich. Als ich das letzte Mal hier gewesen bin, ist mir das nicht so aufgefallen. Wirklich faszinierend. Nach einer guten Viertelstunde beschloss die junge Trainerin sich auf den Weg nach Bad Lavastadt zu machen. Gemütlich schlenderte sie Richtung des Pfades, welcher sie zur Vulkanstadt bringen sollte. Dabei blieb sie kurz stehen und blickte Auf die Karte von der Hoennregion.

Hm, wenn ich dem Pfad eine halbe Meile lang folgen würde. Käme ich nach Band Lavastadt. Der Parallelweg führt nach Laubwechselfeld. Wenn ich also....murmel.. Xan war so sehr in Gedanken vertieft, dass sie stehen geblieben war. Dann plötzlich wurde sie unsanft von den Beinen gerissen. Etwas prallte mit einer härteren Wucht gegen sie und fiel neben ihr zu Boden. Schmerzhaft hielt sie sich kurz den Arm und blickte dann nach oben. Derjenige, der sie angerempelt hatte, war wieder auf den Beinen und entschuldigte sich anständig für sein ungehobeltes Verhalten. Dann half er ihr auf. Xandra betrachtete ihn. Es war ein Junge mit dunklem Haar und schlanker Statur. Er war ein ganzes Stück kleiner als sie und war auch sichtlich jünger. Der junge Mann stellte sich als Brendan Birk vor und fragte sie nach ihrem Namen. Er war sichtlich nervös und es tat ihm wirklich leid, dass er sie einfach so umgerannt hatte. Die Trainerin lächelte. Ist schon in Ordnung Brendan. Ist ja nicht viel passiert. Sie hob schnell ihre Karte auf und faltete sie wieder zusammen. Mein Name ist Xandra. Xandra Aino. Freut mich dich kennenzulernen. Dabei schüttelte sie ihm freundlich die Hand. Du bist doch der Sprössling von unserem Prof. Birk, oder? Ich kenne deinen Vater recht gut. Ich habe mal eine Zeit für ihn gearbeitet. Das ist allerdings schon einige Jahre her. Erst jetzt bemerkte Xan das Moorabbel, welches selbstbewusst und stolz neben Brendan stand. Und das scheint wohl dein Partnerpokemon zu sein. Freut mich auch dich kennenzulernen. Das Moorabbel nickte ihr freundlich zu. Wenn du so stürmisch unterwegs bist, sagte sie scherzend, dann musst du aber heute noch etwas großes Vorhaben. Hättest du etwas dagegen, wenn ich dich begleiten würde? Ich war auf dem Weg nach Bad Lavastadt, aber einen Abstecher in die näherer Umgebung wäre mir auch recht. Natürlich nur, wenn du Lust hättest.


Nach oben Nach unten
avatar
Brendan
»Newbie«
Anzahl der Beiträge : 91
PokeDollar : 95
Anmeldedatum : 10.10.12

BeitragThema: Re: Schlotberg So März 03, 2013 2:35 am

Die Frau, die von Brix umgerannt wurde schien zum Glück nicht wütend auf Brix zu sein. Der junge Hitzkopf hätte sicherlich anders reagiert und hätte jemanden, der ihn umrempelt sofort angemotzt. Sie stellte sich als Xandra Aino vor und sagte, dass sie schon einmal mit seinem Vater gearbeitet hätte "Hehe, mit dem alten Kerl? " lachte der Schwarzhaarige, obwol gerade Professor Birk einer der jüngeren Professoren ist aber immerhin ist er auch Brendans Vater und für ihn deshalb ein alter Mann. "Hey, nenn mich einfach Brix, ist kürzer " grinste der Junge Trainer und rieb sich am Hinterkopf. "Oh, achja, dass ist Rex mein erstes Pokemon" lächelte Er und sah stolz zu dem Wasserpokemon. Nun fragte Xandra ihn, ob er noch etwas vorhaben würde und ob die beiden zusammen reisen wollen, klar etwas Gesellschaft ist immer gut, außerdem gibt es dann Zeugen, die Brendanns große Heldentaten belegen können ! "Jaup, ich wollte erst einen Abstecher nach Laubwechselfeld machen, dort soll es einige interessante Pokemon geben und klar kannst du mitkommen!" sagte der kleinere mit einem lächeln auf den Lippen Hm, sie scheint recht freundlich zu sein, also seh ich keine Probleme dachte Er nur und sah sich um, um einen Weg zur Route 113 zu finden, die auch die Ascheroute, wegen des unaufhörlichem Ascheregens genannt wird. "Los, komm!" rief Brix der jungen Frau zu, als er einen Weg fand und lief dann auch schon vor. Natürlich gab es auch einen Grund, warum der junge Trainer genau dort hin wollte. Er hate vor sich ein Panzaeron zu fangen, es wäre eine gute Ergänzung für sein Team. Doch leider sind diese Pokemon überaus selten und schwer zu fangen, trozdem will Er sein Glück versuchen. Rex sah seinem Trainer hinterher und dann kurz hoch zu Xandra, danach folgte Es dem energiegeladenen Jungen
tbc: Route 113
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Schlotberg

Nach oben Nach unten

Schlotberg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon World :: 
 :: Hoenn :: Bad Lavastadt
-